Mittwoch, 30. Dezember 2015

[Outfit] Zwischen den Jahren

Hallo ihr Lieben,

ich kann ganz ehrlich nicht glauben, dass heute der vorletzte Tag des Jahres sein soll. 2015, das war's schon? Die Zeit "zwischen den Jahren", wie man sie so schön nennt, sollte man gut nutzen. Für Dinge, für die man sonst keine Zeit findet. Zum Nachdenken, um sich Ziele zu setzen und um Kraft zu tanken.


Reflektieren und vorbereiten, vom alten zum neuen Jahr. Macht ihr das? 

Ich persönlich habe mir fürs neue Jahr vorgenommen, dies öfter zu tun. Mir bewusst Zeit zu nehmen zum aktiven nachdenken und planen. Im kommenden Jahr stehen bei mir wichtige Entscheidungen an, die in einen neuen Lebensabschnitt führen sollen. Ein neuer Lebensabschnitt, in den ich aber auch gerne altbewährtes mitnehmen möchte - Freunde und Hobbies. Alles mit beruflichen Zielen unter einen Hut zu bekommen, an einem Tag, der nur 24 Stunden hat, will gut gemanaged sein. Ich denke, 2016 wird ein sehr spannendes Jahr!


Natürlich sollte man es zum Jahresende auch gemütlich zugehen lassen. Als ich den super kuscheligen Cleptomanicx Pulli, der durch seinen langen Schnitt wie ein Kleid getragen werden kann, bei Vaola bestellte, schwebten mir ehrlich gesagt andere Bilder vor Augen. Ich sah mich mit dicken Boots im Schnee herum tollen! Tja, das wird wohl nichts mehr dieses Jahr. Als wir im November (oder war es Oktober?) den ersten Schnee hatten, waren grüne Weihnachten unvorstellbar...

Mütze: Sylt Brands, Langer Hoodie: Cleptomanicx, dazu no-name Thermostrumpfhose, Locken mit dem Remington PROtect Lockenstab, Lippenstift: MUA Lip Switch Duo in Persian Plum

Aber drinnen gemütlich machen wir es uns natürlich trotzdem gerne. Und die Lichter der Stadt, die Tobias so wunderschön auf den Bildern eingefangen hat, entschädigen für alles. ♥ Ich werde bei dem Anblick sogar ein bisschen wehmütig, denn als ich klein war, habe ich dort oben gewohnt und diesen Anblick jeden Tag genießen können!


Wieder einmal bleibt mir nur zu sagen: Vielen Dank an Tobias Teichmann (Facebook) für die tollen Fotos!


Wie verbringt ihr denn die Tage zwischen Weihnachten und Silvester? Sind es für euch Tage, wie alle anderen im Jahr, oder doch etwas besonderes? Und wie feiert ihr den Jahreswechsel? :)

Kommentare:

  1. man merkt aus welcher region du kommst. nur die ecke nordbayern/thüringen sagt (meines wissens nach) "zwischen den jahren". ich als gebürtige fränkin kenne das natürlich, werde aber regelmäßig schräg dafür angeguckt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach echt? :D Also mir ist diese Wendung weder besonders geläufig, noch hätte ich sie für so speziell gehalten. *lach* Ich habe das diese Woche im Radio aufgeschnappt, der Sender sitzt allerdings in Halle und sendet für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. :)

      Löschen
  2. Was für schöne Bilder, sie strahlen eine tolle, ruhige Stimmung aus.

    Komm gut ins Neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss dir einfach mal sagen, dass ich deine Haare liebe! Und dein Lächeln. Ich hätte auch gerne so ein Lächeln :) Das Outfit mag ich sehr gerne - ich liebe diese Pullis :) Guten Rutsch <3

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Fotos sind das und das Licht ist so warm - herrlich. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Wow deine Bilder sind aber schön geworden.

    LG Karolin

    AntwortenLöschen
  6. Was für tolle Fotos! Deine Haare sind ein Traum! Und die Muschelmütze sieht mega aus <3

    Liebste Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen