Freitag, 30. Oktober 2015

[AMU] Sailor Venus 1

Hallo ihr Lieben,
heute wird es mal wieder ein wenig experimentell und farbenfroh. :) Perfekt, um den Herbstnebel zu vertreiben! 

Bei den Sailor Moon Blogparaden, die regelmäßig von der lieben Steffi organisiert werden, halte ich mich sonst immer ganz bewusst raus. Zwar habe ich die Serie früher auch eine Zeit lang geschaut und die Figuren gezeichnet, aber scheinbar war dieses Phase zu kurz, als dass ich heute noch einen Bezug dazu hätte. Doch das Artwork der Sailor Venus, die Thema der aktuellen Runde ist, hat mir von den Farben her einfach so gut gefallen, dass ich doch auch einmal mitmachen wollte. Heraus gekommen sind sogar zwei Looks, die ich auf zwei Beiträge aufteile



Für diesen Look habe ich nur ein Auge geschminkt, welches ich mit einer Cut Crease (mit kleiner Gap) versehen habe. Ganz klar mussten es die Farben Gelb, Orange, Rot, Blau und Weiß sein, die ich kombinierte.

Eine Produktliste habe ich dieses Mal nicht für euch. Die Lidschatten waren allerdings aus Sleek Paletten (Celestial, Sunset, Bohemian) und der bh cosmetics Brazil Palette. 


Als ich den Look schminkte, fing zunächst alles gut an. Die Linien gelangen mir sehr sauber, die Cut Crease saß perfekt. Doch später wurde ich immer unzufriedener mit dem Look, insbesondere aufgrund der Eyeliner: Der blaue Filz-Eyeliner von Manhatten ließ sich zwar perfekt auftragen, verlief dann aber in meinen Lidschatten. Gelb färbt sich dadurch natürlich grün und es sieht einfach unschön aus. Also musste ich immer wieder mit dem Wattestäbchen Farbe weg nehmen, korrigieren, bekam wieder feuchte Augen, der Eyeliner verlief wieder... und so weiter. Es war zum verrückt werden! Noch dazu kam dann der weiße Eyeliner, den ich dummerweise am unteren Wimpernkranz platzieren wollte. Auch das war keine gute Idee, denn meine Fältchen unter dem Auge vertrugen sich überhaupt nicht mit der matten, festen Konsistenz des Stargazer Eyeliners. Auch hier musste ich immer wieder korrigieren und es sah einfach nicht schön aus. :( 


Aber dennoch wollte ich den Look zeigen. Es läuft eben nicht immer alles glatt und wie man es sich vorstellt! Dafür schminkte ich am nächsten Tag noch einen zweiten Sailor Venus Look. Dieses Mal weniger experimentell und ein Full Face Makeup, dass mir wirklich ausgesprochen gut gefallen hat. Zu sehen bekommt ihr es dann im nächsten Post! ;) 

Alle Beiträge zur Sailor Venus Blogparade findet ihr demnächst auf Steffis Blog
Wie gefällt euch mein kleines Experiment von heute? Ich  bin wirklich sehr gespannt, was ihr dazu sagt!

Kommentare:

  1. Hui ganz schön farbfroh. :) Ich finde, dass du den Look letztlich super hinbekommen hast. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn du unzufrieden warst (und das Eyelinerproblem kenne ich auch :D) finde ich es sehr cool und so schön bunt!

    AntwortenLöschen