Freitag, 12. Juni 2015

[Nailart] Speaking Colors Blogparade

Hallo ihr Lieben,
ich muss mich wirklich schon entschuldigen, dass die letzten Posts ausschließlich Nailarts waren und auch dieser wieder eines wird. In der Pipeline stehen zwar unzählige andere Produkte, die noch vorgestellt werden möchten- aber ich schaffe es einfach nicht, denn es ist einfach immer etwas los. Heute zum Beispiel fliege ich nach Ibiza. :D

Einige Blog-Termine gilt es aber dennoch einzuhalten, so auch meine Teilnahme an der Speaking Colors Blogparade. Hierbei geht es darum, Nageldesigns mit der neuen Nagellack-Kollektion von Yves Rocher zu entwerfen, die einen bestimmten #Mood widerspiegeln. Als Blogger durfte man sich dazu drei der 50 Speaking Colors Lacke aussuchen, mit denen man sein Design gestaltet. Es sind keine weiteren Lacke oder Deko-Elemente erlaubt.

Meine Auswahl: 51 Citron, 42 Coqulicot und 82 Noir Ebène (v.l.n.r.)
Mein Gedanke war: Wie könnte man einen #Mood besser darstellen, als mit Emoticons? Vor einigen Jahren hatte ich bereits eine Smiley Maniküre umgesetzt, die sehr beliebt war. Nun wird es Zeit für ein Revival!
Erst als ich meine Lacke in den Händen hielt, fiel mir auf, dass ich mir die Farben der Deutschland Flagge ausgesucht hatte. Da könnte man eigentlich auch etwas für die aktuell laufende Frauen Fußball-WM draus machen. ;) Tatsächlich benötige ich das Gelb natürlich als Grundfarbe für meine Smileys, das Schwarz zum Aufmalen der Gesichter und das Rot für kleine Akzente. Als Hilfsmittel diente mir lediglich ein kleiner Pinsel.


Ich war sehr gespannt auf meine ersten Yves Rocher Lacke. Sehr gut gefällt mir der Pinsel, der etwas breiter und vorne abgerundet ist. Er fächert gut auf und die Nagelränder lassen sich sehr einfach sauber lackieren. Für 51 Citron habe ich zwei Schichten verwendet, Clean Up war nicht nötig.

Hier nun also meine fertigen #Mood Nails:


Jeder Smiley hat seinen ganz eigenen Charakter bekommen. Der Mittelfinger darf grimmig gucken, insgesamt strahlt die Maniküre aber definitiv einen #gute #Laune #Mood aus!



Eine Übersicht der bisherigen Teilnehmer der Parade findet ihr in diesem Beitrag des Yves Rocher Blogs. Und das Beste zum Schluss: Ihr dürft ab nächstem Dienstag den Gewinner der Parade wählen und davon habt ihr auch ordentlich etwas. Denn dieser Gewinner darf anschließend eine große Leser-Verlosung veranstalten! Also bleibt dran. ;)

Ich mache mich nun mit meinen Gute-Laune-Nägeln auf den Weg zum Flughafen. Das Zitronengelb ist wirklich perfekt für Sonne, Strand und Party! Und wie gefällt es euch? Kanntet ihr meine erste Version der Smiley Nägel schon oder habt ihr selbst schon welche getragen? Erzählt mir doch auch, für welchen #Mood ihr euch entschieden hättet!

Kommentare:

  1. Nihihihi :D das ist ja niedlich geworden! Auf die Idee wäre ich jetzt auch nicht gekommen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Der Zeigefinger mit den roten Bäckchen (Wangen!! ;D) gefällt mir am Besten, der ist so putzig. Wegen dem Gelb erinnert mich das Ganze aber tatsächlich an Legomännchen :D

    AntwortenLöschen