Freitag, 8. Mai 2015

[NOTD] GOSH Holographic Hero

Hallo ihr Lieben,
heute bin ich an der Reihe mit einem Beitrag zur Blogparade über die Kosmetikmarke GOSH, die bei uns relativ unbekannt ist. Auch ich kenne die Make Up Produkte der Marke kaum, dafür besitze ich aber einen Nagellack, hinter dem ich mehrere Jahre (!) scharf war.

Die Rede ist vom Holographischen Nagellack von GOSH, wohl einer der ersten auf dem Markt oder zumindest einer der ersten, die ich jemals auf einem Blog sah. Das Problem damals: Die Marke gab es nur im Ausland, z.B. den Niederlanden zu kaufen und dann wurde der Lack auch noch aus dem Sortiment genommen. Aufgrund der großen und hartnäckigen Nachfrage, entschloss sich die Marke wohl dazu, den Holo-Lack doch wieder ins Sortiment aufzunehmen. Glücklich war ich dann schließlich, als ich im Sommer 2013 in England bei Superdrug vor einer GOSH Theke stand und den Lack kaufen konnte. Inzwischen gibt es GOSH übrigens auch bei Budni im Norden von Deutschland.


Gekostet hat mich der Lack in "549 Holographic Hero" 3,99 Pfund (also ca. 5,40€). Enthalten sind 8ml.

Nun muss ich aber gestehen, dass ich den Lack so lange haben wollte, ihn in den über 1,5 Jahren aber noch gar nicht aufgetragen habe. Heute ist also Premiere! 
Interessant ist, dass der Deckel die Aufschrift "One Night Wear for Holographic Lovers" trägt, der Lack also nur eine Haltbarkeit von 24 Stunde verspricht. Da ich gerade erst lackiere, während ich diesen Beitrag tippe, kann ich euch zum Thema Haltbarkeit leider noch nichts sagen. Aber man sollte wohl nicht zu viel erwarten. ;)

1 Schicht
Sehr überrascht war ich von der Deckkraft des Lackes, da er mir auf den ersten Blick recht dünnflüssig vorkam. Tatsächlich lässt er sich aber sehr gut, einfach und sauber lackieren. Mit der ersten Schicht erreicht man bereits eine recht gute Deckkraft mit nur wenigen Lücken.

Aufgrund der zeitlichen Knappheit seht ihr auf den Bildern meine Nägel direkt nach dem Lackieren, ohne jegliches Clean Up oder Pflege. Leider konnte ich auch nicht mehr mit Sonnenlicht dienen, was den Effekt sicher am schönsten gezeigt hätte. Das Ergebnis ist streifenfrei, was mich ebenfalls überrascht hat. Im Folgenden seht ihr immer zwei Schichten.




Holo-Lacke erfordern einfach viele Bilder, schließlich bekommt man nie genug davon, sie anzusehen. ;) Und sie sprechen einfach für sich...


Es funkelt einfach wunderschön. :) Bei warmen Lichtverhältnissen (Sonne oder Leuchtmittel) kommen holographische Effekte eigentlich immer am besten zur Geltung.



Sicher gibt es Lacke mit noch krasserem Holo-Effekt (leider habe ich noch keinen "besseren" in meiner Sammlung), dieser hier ist aber definitiv ein guter Einstieg, da er super einfach zu lackieren ist und der Effekt durchaus zu sehen ist. Ich werde ihn in diesem Sommer definitiv noch einmal tragen!

Da dieser Beitrag im Rahmen einer Blogparade zur Marke GOSH entstanden ist, solltet ihr natürlich auch unbedingt bei den anderen Mädels vorbei schauen! :) An dieser Stelle auch Danke an Steffi, für die Idee & Organisation. ♥ Hier alle Teilnehmer im Überblick:

Montag, 04.05.2015: Talasia - Stealmetics - Dusk & Feathers
Dienstag, 05.05.2015: Talasia - Lenas Sofa
Mittwoch, 06.05.2015: BeautyMadel - Liris Beautywelt
Donnerstag, 07.05.2015: Talasia - smallpebbledforrest - Kitty's trashtastische Welt
Freitag, 08.05.2015: Stealmetics - Lindschens World
Samstag, 09.05.2015: Talasia - Liris Beautywelt - Blushes and more
Sonntag, 10.05.2015: Lenas Sofa - Conzilla - Kitty's trashtastische Welt

Zu den bereits veröffentlichten Beiträgen gelangt ihr auch über die bunten Bildchen der InLinkz Galerie, in die ihr auch gerne eure eigenen Beiträge zum Thema GOSH eintragen könnt!



Mich interessiert nun natürlich sehr, ob ihr die Marke GOSH kennt und etwas davon besitzt. Vielleicht sogar diesen Lack? Hättet ihr ihn sonst gerne oder investiert ihr lieber in andere Marken mit Holo-Lacken?

Kommentare:

  1. Hallo,

    Gosh habe ich auch ein oder zwei Lacke zuhause. Sind sehr schön deckend und mit schönen Farben.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt habe ich total Lust auf einen Holo-Nagellack!!! :-D
    Ich mag dieses Farbenspiel auf den Nägeln so, so gerne...

    Kannst du vielleicht noch etwas bzgl. der Haltbarkeit ergänzen?
    Das würde mich nämlich sehr interessieren.

    LG
    Liri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. momentan leider noch nicht, da ich den Lack am selben Abend wieder abgenommen habe. Da ich am folgenden Tag geschäftlich unterwegs war, konnte ich keinen auffälligen oder splitternden Lack riskieren ;)

      Löschen
  3. Ich hab auch meinen Hero vorgestellt, zur Blogparade. Was den Effekt angeht hab ich nur einen der ihn evtl. etwas übertrifft was aber auch an der Farbe liegen kann. Alle anderen sind ziemlich ähnlich oder der Effekt ist sogar geringer.
    Es ist ja auch immer eine Sache des Lichts. In Halogenlicht, oder so "Schmuckladenbeleuchtung" glitzert immer alles schön und in bewölktem Tageslicht ist dann tote Hose.

    Haltbarkeit ist wirklich eher so "1 Day Wonder" aber das hab ich bei fast allen Holo- und Metalliclacken.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ich glaube, ich erinnere mich, was der damals für einen Hype ausgelöst hat^^ Silberne Holos sind zwar inzwischen Klassiker, aber doch immer mal wieder einen Blick wert, der Effekt ist nämlich echt toll ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich steh total auf Silber. Aber Silber an den Nägeln habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Ist wirklich wunderschön.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde ihn wirklich sehr sehr hübsch ^.^ habe einen silbernen Holo von Kiko, ich denke ja der wird irgendwie ähnlich sein.

    AntwortenLöschen