Sonntag, 29. März 2015

[Gewinnspiel] Ostersuche mit dem Spezialitäten-Haus

Hallo ihr Lieben,                                                                                                                                                  Werbung

heute verrate ich euch meine besten Versteck-Tipps für Ostern, sodass ihr gut auf kommendes Wochenende vorbereitet seid. Und weil dann nicht nur Ostern ist, sondern auch mein Geburtstag, gibt es auch noch leckere Spezialitäten für euch zu gewinnen! 


Beim Spezialitäten-Haus durfte ich mir eine mit Leckereien befüllte Geschenkdose aussuchen und habe mich für den "Rosentraum" entschieden. Diese Dose dient uns heute als beispielhaftes Ostergeschenk, damit ich euch meine Versteck-Ideen zeigen kann. Was drin ist, zeige ich euch dann zum Ende. ;)


Klassischer Weise werden die Osternester ja im Freien versteckt und gesucht. Da wir einen großen Garten haben, gibt es da wirklich viele Möglichkeiten. Doch weil bei uns zu Ostern oft noch Schnee liegt oder einfach schlechtes Wetter ist, wurde unsere Ostersuche in den letzten Jahren meist nach Drinnen verlegt. Wie handhabt ihr das in eurer Familie?


Das tolle an so einer Metall-Dose wie dieser ist natürlich, dass ihr Feuchtigkeit nichts ausmacht und man sie hinterher einfach abwischen kann. So kann die Suche also auch Wetterunabhängig starten. ;)

Na, wer findet das Osternest?
Ein absoluter Klassiker ist natürlich ein Versteck unter Bäumen oder Büschen. Unser Rhododendron ist dafür zum Beispiel bestens geeignet. Früher hatten wir auch einen Zuckerhut-Baum, den ich für solche Dinge ebenfalls klasse fand. Große Tannen mit tief hängenden Zweigen machen sich aber auch gut als Versteck. Es sollte eben nur nicht zu offensichtlich sein. ;)


Nun widerspreche ich mir aber doch, denn manchmal sind gerade die offensichtlichen Platzierungen die besten Verstecke. Habt ihr es auch schon einmal erlebt, das Geschenk als Suchender direkt vor der Nase zu haben, es aber nicht zu sehen, weil es unverhofft offensichtlich ist? Das ist auch immer am lustigsten für Zuschauer. :D So finde ich zum Beispiel Fensterbretter eine witzige Idee, gerade wenn sie ein wenig höher liegen. Da schaut man einfach nicht unbedingt hin.



Ich hatte sogar richtig Glück, als ich zum Bilder machen draußen war und gerade mal die Sonne schien. Da das momentan aber wirklich nicht selbstverständlich ist, nehme ich euch nun auch noch mit nach drinnen und zeige euch dort einige meiner liebsten Verstecke. ^_^

Meine Dose hatte ich ausschließlich nach dem Inhalt ausgewählt. Zu Hause fiel mir auf, dass sie sich einfach perfekt in den Stil unseres Esszimmers einfügt, welches mit antiken, dunklen Holzmöbeln ausgestattet ist. Meine Mama liebt solche Stücke und wird die Dose dann auch von mir bekommen- allerdings erst, nachdem ich den Inhalt vernascht habe. Der ist nämlich verdammt lecker!


Und da die Rosentraum-Dose stilistisch so gut passt, erschien mir unsere Nähmaschine als Versteck wirklich passend. Sie ist dort zwar recht gut sichtbar, aber da sie sich so gut ins Gesamtbild einfügt, fällt sie auf den ersten Blick trotzdem kaum auf, finde ich. 

Ähnlich ist es mit unserem alten Buffet, das ich ebenfalls als Versteck ausgewählt habe:


Etwas im Schrank zu verstecken ist natürlich eigentlich sehr gemein, aber wenn man das Geschenk durch ein Glasfenster sehen kann, ist es wirklich witzig! Auch hier gilt wohl wieder: Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich hatte in diesem Fall übrigens echt glück, die Dose hat von der Höhe her geradeso ins Regal gepasst. ^^


Ein absoluter Klassiker ist natürlich das Versteck unter dem Schrank. Dabei würde ich die Truhe aber etwas weiter nach hinten schieben, sodass man sie erst sieht, wenn man sich bückt. So hat der Suchende gleich ein bisschen Sport. ;)

Last but not least möchte ich euch aber mein absolutes Lieblingsversteck zeigen. Nichts eignet sich besser als Vorhänge!


Hättet ihr die Dose im linken Bild gefunden? So macht die Suche doch Spaß! 

Nun will ich euch aber auch verraten, was denn überhaupt gutes drin ist in meinem Rosentraum. 

Eine Auswahl vier verschiedener Spezialitäten findet sich in der Box. Meine Wahl darauf fiel wegen der Baumkuchenspitzen- denn ich liebe Baumkuchen einfach total und dieser ist sogar noch mit Rum (mit Edel-Zartbitterschokolade) oder Orangen-Likör (mit Vollmilch) verfeinert. Und ich wurde nicht enttäuscht, die Spitzen sind genauso lecker, wie ich es mir vorgestellt habe. ♥ Außerdem enthalten sind Vollmilch-Crispies mit Milchschokolade, Cornflakes und Mandeln. Auch hier schmeckt man, dass die Schokolade etwas Besseres ist als im Supermarkt. Eine Nascherei, die mich wirklich überrascht hat, waren die goldenen Mozartkugeln. Da ich kein Mrarzipan-Liebhaber bin, hätte ich eigentlich darauf verzichten können, doch wurde eines besseren belehrt. Diese Kugeln enthalten nämlich einen Nougat-Kern! Dadurch ist das Marzipan nicht so dominant und sie schmecken auch mir richtig gut. Allerdings sind sie wirklich "mächtig" und fühlt sich schon nach einer übersättigt. Das passiert mir sonst nie, finde ich aber gut, wenn man sich nur mal zwischendurch eine besondere Praline gönnen möchte.


Mit meiner Auswahl bin ich also sehr zufrieden. Ihr habt jetzt aber trotzdem die Qual der Wahl, denn ihr dürft euch jetzt ein beliebiges Produkt aus dem Sortiment des Spezialitäten-Haus aussuchen und gewinnen!

Das Gewinnspiel richtet sich an regelmäßige Leser meines Blogs. Zur Teilnahme hinterlasst bitte einen Kommentar, in dem ihr mir das Produkt eurer Wahl verratet und tragt euch im Rafflecopter Tool ein. Ihr könnt dann auch wieder Zusatzlose sammeln.


a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen:
  • Bitte achtet darauf, dass ich euren Kommentar eurem Eintrag im Rafflecopter zuordnen kann (z.B. indem ihr den gleichen Namen verwendet oder eure E-Mail Adresse andeutet).
  • Offen für volljährige Teilnehmer. Minderjährige müssen im Gewinnfall die Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten vorweisen können.
  • Die Gewinner erklären sich zur Weitergabe der Adresse an das Spezialitäten-Haus zum Zwecke des Versands des Geschenkpaketes einverstanden.
  • Nur eine Teilnahme pro Person, reine Gewinnspiel-Accounts werden ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel läuft bis Ostersonntag, den 05.04.2015 um 23:59 Uhr.

Neben der Gewinnspielfrage möchte ich nun aber auch wissen, ob ihr auf Ostersuche gehen bzw. etwas verstecken werdet- und vor allem wo? Ich bin wirklich neugierig und hoffe, dass ihr mir eure Geheimtipps für die besten oder auch lustigsten Verstecke verratet! 


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Ich kann mich nie für etwas entscheiden und würde wohl daher so ein Überraschungspaket nehmen.:)
    Wir verstecken immer im Haus da wir meist nicht so ideales Wetter haben und auch keinen großen Garten/Terasse.
    Dabei wird bei uns wirklich auch fies versteckt, so das man wirklich suchen muss, das Geschenk wofür ich am längsten gebraucht habe war im Wäschekorb. Das hatte mich fast in den Wahnsinn getrieben!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Ich würde soooo gerne die Rosendose gewinnen. Ich liebe Mozartkugeln und Baumkuchen :-)
    Verstecken würde ich die Dose in meinem Kleiderschrank, damit ich die tollen Sachen auch wirklich für mich habe ;-D
    Ich folge dir auf FB und Twitter
    Liebe Grüße
    MaxiPrimus (Katrin Hempel)

    AntwortenLöschen
  3. Würde ''Die Große Festtagsmischung'' im Medizinschrank verstecken :D
    LG
    Elisabeth W.

    AntwortenLöschen
  4. ich würde das große festpaket nehmen und würde es im backofen verstecken =)

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde mir "Das große Osterpaket" aussuchen : http://www.spezi-haus.de/frohliche-ostern/das-grosse-osterpaket.html
    Ich werde es in der Waschmaschine verstecken. :-)
    Folge dir via Bloglovin (AnastasiaTT)

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde mich gerne mit dem Überraschungspaket überraschen lassen. So einen dichten Rhododendron habe ich auch.
    Ich würde das Überraschungspaket bei uns auf dem Apfelbaum verstecken.

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich mach es wie in dem Märchen "Der Wolf und die sieben Geislein." Das Nest kommt in den uhrenkasten. Gefallen tut mir die Baumkuchen Truhe . Genau die richtige Menge Nicht zu viel verschiedenes

    AntwortenLöschen
  8. Ich geh hier glaub ich mal ganz ab von allen anderen und würde sehr gerne die "Biscuits au fromage" (http://www.spezi-haus.de/knabbereien/biscuits-au-fromage.html) gewinnen, da ich glaub ich noch mehr auf Käse steh als auf Süßes....
    Und ich würde es dann zwischen den letzten Märzbechern und zwischen den Narzissen verstecken.
    Liebe Grüße, Finja :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich würde mich für folgendes schönes entscheiden:

    http://www.spezi-haus.de/frohliche-ostern/grosse-festtagsmischung.html

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Da gibt es wirklich leckere Sachen.
    Ich würde gerne die "Glückstasche mit Füllung" gewinnen.


    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Das große Osterpaket würde ich für die ganze Familie im Garten verstecken.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Würde ''Die Große Festtagsmischung'' in der Katzenhöhle verstecken. Meine Katzen nutzen die sowieso nie :)

    Viele Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche mir das grosse Osterpaket. Da ist für jeden in der Familie was Leckeres drin. Verstecken würde ich es normalerweise im Garten, aber Ostern soll das Wetter leider nicht mitmachen. Also kommt es in den Schuhschrank mit meinen Schuhen, da guckt bestimmt keiner nach ;-)

    LG und schöne Ostern
    Ute
    puerd@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. das große Osterpaket käme bei mir zum Einsatz! Top Versteck dieses Jahr ist der verwaiste Schuhschrank meiner Kinder. Denkbar wäre auch im Geräteschuppen bei den Gartengeräten, oder in einer hohen Astgabel unserer Obstbäumen. Bei dem Sturm im Moment wäre aber der Garten keine so gute Idee.

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde mich sehr über die Große Festtagsmischung freuen. Da gibt es was Leckeres für mich & viele tolle Sachen zum Verschenken.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  16. Das große Osterpaket finde ich toll - ich würde es im Wäschekorb verstecken. Ich folge dir auf Facebook

    AntwortenLöschen
  17. Huhu!
    So ein leckeres Gewinnspiel!
    Also ich finde den Baumkuchen ja megalecker! Am Liebsten würde mich da reinlegen, aber dann darf ich nicht mehr auf’s Sofa… :-(
    Ich fände dieses Paket echt lecker, da es so viele verschiedene Sachen enthält:
    http://www.spezi-haus.de/geschenk-empfehlungen/grosse-festtagsmischung.html

    Und verstecken würde ich die Sachen im Gemüsefach des Kühlschrankes!
    Da kann ich sicher sein, das sie vom Rest der Familie nicht gefunden werden und ich sie alle für mich alleine habe! O.k. – bei der Menge werde ich auch ganz lieb teilen :-)

    Vielem Grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  18. Wow, so viele Leckereien!
    Am liebsten würde ich gerne "Meisterwerke der Tradition" bekommen, da mich Baumkuchen immer an meine Kindheit erinnert. Meine Schwester hat früher immer welchen mitgebracht, aber das macht sie leider schon etwas länger nicht mehr... -_-
    http://www.spezi-haus.de/torten-kuchen/meisterwerke-der-tradition.html

    LG

    AntwortenLöschen
  19. Frohe Ostern!

    mein Wunschprodukt wäre "“Elisenbrunnen”" :) und das ganze wird im Briefkasten versteckt.
    Viele Grüße

    avatar201983@gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. super. da freue ich mich auch für die ganze Familie. Adresse habe ich dir geschickt. Vielen Dank für den tollen Gewinn.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen