Sonntag, 25. Mai 2014

[ABC-Kochen] G und I: Spaghetti mit Garnelen-Tomatensauce

Hallo ihr Lieben,
heute ist es endlich so weit und ich verrate euch mein Lieblingsgericht!
Beim ABC-Kochen hinke ich, wie ihr wisst, nach wie vor ein paar Buchstaben hinterher. Mit meinem heutigen Rezept werde ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, da es zufällig gleich zu zwei Buchstaben passt, nämlich G und I. Für das H gibt es natürlich noch ein separates Rezept. ;)


Beim G standen folgende Zutaten zur Auswahl: Gries, Garnelen und Gurken. Ich habe mich für die Garnelen entschieden. Sie sind für mich immer wieder ein Highlight in Gerichten. Und zu Hause natürlich viel günstiger, als im Restaurant. :)
Für das I war es schwierig, Zutaten zu finden, daher wurde etwas weiter gefasst: Ingwer, Instant-Brühepulver und italienisches im Allgemeinen. Für mein Rezept brauchen wir Brühe und es ist außerdem in die italienische Kategorie einzuordnen.

Das Rezept ist für eine Leckere Tomatensauce aus frischen Tomaten mit Garnelen und Knoblauch, die natürlich zu Nudeln gereicht wird. Yummie!

Für zwei Personen benötigt ihr folgende Zutaten:


Auf dem Foto fehlen noch Olivenöl und Petersilie, wobei diese aber optional ist. Außerdem benötigt ihr eine Knoblauchzehe, Gewürze, Cocktailtomaten, ca. 250g Spaghetti, ein Stück Butter, pfannenfertige Garnelen (geschält und entdarmt) sowie Brühe. Im besten Fall macht ihr diese aus einem Kräuter-Fix Würfel nach italienischer Art, dann braucht ihr euch keinerlei Sorgen um die Würze machen. :) Alternativ geht natürlich auch normale Gemüsebrühe.

Bezüglich der Anleitung mache ich es mir heute einfach und verweise euch auf ein Video von Daarum. Von ihr stammt das Rezept nämlich! :) Für die Zubereitung solltet ihr etwa 30-45 Minuten einplanen.


Alle anderen Rezepte der Aktion findet ihr wie immer bei Melanie (G hier und I hier). Natürlich seid ihr weiterhin dazu eingeladen, bei unserer Aktion mitzumachen und ebenfalls den Kochlöffel zu schwingen. :)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen und hoffe, dass es euch genauso gut schmeckt, wie mir! Habt ihr ein Lieblingsrezept? Dann würde ich mich freuen, wenn ihr es mir auch verratet! ♥

Kommentare:

  1. Ich finde Garnelen und Spaghetti eine unschlagbare Kombination, ich sehe mir gleich mal das Video von Daarum an. Hab einen schönen Wochenstart.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke Ihnen für diesen tollen und leichten Rezeptvorschlag. Es kann so lecker sein gut zu essen und gleichzeitig aber auch auf seine Linie zu achten. Ich liebe Garnelen und werde dieses Gericht auf jeden Fall auch einmal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh sieht das lecker aus. Das werde ich auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen