Samstag, 16. November 2013

[Review] essence Happy Holidays TE

Hallo ihr Lieben,
es wird Zeit, euch über die neue essence Weihnachts-TE zu berichten! Einigen wird es vielleicht dennoch zu früh vorkommen, aber die Produkte sind bereits im Handel. Diese Woche konnte ich die Aufsteller in der Drogerie schon entdecken.
Durch die Trend Edition ziehen sich 4 Farben: Rot, Tannengrün, Gold und Pflaume.


essence war so freundlich, mir vorab einige Produkte aus der Happy Holidays TE zuzuschicken. Deshalb konnte ich die Sachen bereits in Ruhe ausprobieren und mir eine Meinung darüber bilden.
Ich werde euch die Produktgruppen nun nacheinander vorstellen.


colour³ nail polish erhältlich in 4 Nuancen; je 2x4ml für 2,79€.
Wie immer sind die colour³ polishes jeweils eine Kombi aus zwei verschiedenen Nagellacken (jeweils ein Creme-Finish und ein Glitzer-Topper), die solo oder in Kombination getragen werden können. Hier seht ihr 02 run, run rudolph! und 03 light up the tree. Zum grünen Lack gehört ein Topper mit silbernen Pailletten und silbernem / holografischem Glitzer. Der rote Lack hat einen Topper mit roten Pailletten und silbernem Glitzer.



Die Deckkraft der farbigen Nagellacke ist der Hammer! Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, habe ich momentan nicht besonders kurze Nägel und es schimmert kein Licht durch die Nagelspitzen hindurch. Man benötigt nur eine Schicht, um einen Tadellosen Auftrag zu erreichen. Dies rührt daher, dass der Lack nicht zu dünnflüssig ist. (Aber auch nicht zu zäh!) Daher kann man auch sehr sauber mit ihm arbeiten. Es kann sein, dass der Lack im ersten Moment leicht streifig ist, aber dies gleicht sich von selbst wieder aus.

Mir ist aufgefallen, dass die Creme Lacke in der Flasche etwas heller (bzw. das Rot bläulicher) wirken als auf den Nägeln. Das Grün erinnerte mich übrigens sehr an einen alten p2 Lack aus meiner Sammlung: Patchouli aus der Ethnik Touch LE. Die Qualität ist hier aber besser!



snow flake topper 10ml für 1,99€.

Ich hatte es schon geahnt: Die weißen Flakes sind leider kaum auf den Pinsel und den Nagel zu bekommen. Es hilft, die Flasche dann nochmals zu schütteln. Mit etwas Mühe konnte ich genügend "Schneeflocken" auf den Nagel bekommen und platzieren. Belohnt wird man dann mit einem sehr hübschen Ergebnis, das wahrlich an Schneeflöckchen erinnert! ♥ Durch die Bastelei trocknet der Lack aber leider nur sehr langsam auf dem Nagel.
Neben den weißen Flakes sind noch kleine, holografische Glitzerpartikel im Topper enthalten, die sehr hübsch und subtil schimmern. Am schönsten finde ich es, wenn sie gerade blau glitzern. :)
Kurz gesagt: Der Auftrag des Lackes erfordert etwas Zeit und Geduld, das Ergebnis erinnert aber wirklich an Schnee und ist super hübsch anzusehen!




nail sweets 1,99€.

Bei den "Nail Sweets" handelt es sich um Fimo in Form von Zuckerstangen, Weihnachtsmännern und Mistelzweigen. Wirklich sehr süß! Nail Art Fans (mir inklusive) werden sich hier freuen. :)


Dem Set ist sogar ein Nagelkleber beigelegt. Ob dieser etwas taugt, kann ich noch nicht sagen. Ein Naildesign mit den Produkten werde ich erst noch machen. ;) Die Qualität der Fimo Schnitte finde ich in Ordnung. Sie sind angemessen dünn- nur an manchen wenigen fehlt ein Stückchen.


Das war es an Nailart Produkten aus der TE. Ich finde die Auswahl richtig super und freue mich schon sehr darauf, ein Nageldesign damit zu machen. Weiter geht es jetzt mit den Make Up Produkten der TE.


metallic eyeshadow erhältlich in 3 Nuancen; 2,5g für 1,99€.

Hier seht ihr 02 santa, baby! Zuerst fällt einem natürlich die tolle Prägung auf, die der Lidschatten bekommen hat. Ist er nicht goldig? ;)


Auch wenn ich mit metallischen Lidschatten von essence schon öfter recht gute Erfahrung gemacht habe, hat mich dieses Exemplar ganz besonders überrascht. Der Lidschatten verfügt nicht nur über eine tolle Pigmentierung, sondern auch eine buttrige Textur! Ja, da schaut man glatt nochmal nach, ob man wirklich gerade einen essence Lidschatten in der Hand hält. ;) Ich kann mich qualitativ überhaupt nicht darüber beschweren und hoffe wirklich sehr, dass die anderen beiden Farben (Tannengrün und Pflaume) auch so toll sind!
Oben: ohne Base. Unten: mit p2 deep water love eye base.
Links: mit p2 deep water love eye base. Rechts: ohne Base.
direktes Sonnenlicht
Wie ihr sehen könnt, handelt es sich hier um einen warmen Goldton, der schon etwas ins Kupfer geht. Auf dem Auge lässt sich der Lidschatten problemlos deckend auftragen. Mit Base hält er tadellos, ohne ist er mir am Ende des Tages leider auf dem Lid verrutscht.


Hier seht ihr ein AMU mit santa, baby! in Kombination mit Blau. Die Töne harmonieren sehr gut miteinander. Den Look werde ich euch in einem gesonderten Post noch einmal ausführlicher vorstellen.

Für den goldenen Lidschatten aus der TE gibt es von mir definitiv eine Kaufempfehlung! Die anderen Nuancen werde ich mir auch mal im Laden ansehen. Besonders der Pflaumen-Ton könnte sehr interessant sein.


blush stick erhältlich in zwei Nuancen; 4g für 2,29€.

Hier seht ihr den Blush Stick in 01 run, run rudolph! Er wirkt auf den ersten Blick knallrot, aber ihr werdet gleich sehen, dass die Farbe keineswegs unnatürlich ist. Wenn ihr genau hinseht, könnt ihr auf folgendem Foto erkennen, dass auch Glitzer Partikel enthalten sind:

Und nun zu den Swatches.
Unten "pur", oben ganz leicht verrieben. Auch hier könnt ihr wieder den Schimmer erkennen.
Unten "pur", oben eingearbeitet. 
Ihr könnt nun schon sehen, dass die Farbe eingearbeitet eine sehr natürliche Röte zaubert. Außerdem habe ich auch noch Tragebilder für euch vorbereitet. essence empfiehlt, wie immer bei solchen Produkten, den Auftrag bzw. das verblenden mit den Fingern. Ich greife bei Creme Produkten eigentlich dennoch lieber zum Pinsel- hier habe ich es, aufgrund der praktischen Form, auch ohne weiteres Tool verwendet.
"rouge stick für eine frische ausstrahlung- immer und überall. die seidige textur lässt sich einfach auf den wangen auftragenund mit den fingern verteilen."

Das Blush ließ sich gut einarbeiten, ich musste für ein gleichmäßiges Ergebnis aber nochmal nachlegen. Wenn man ordentlich arbeitet, wird es auch fleckenfrei. Einziges Problem: Trockene Flecken sollte man im Bereich des Rouge-Auftrages nicht haben, sonst setzt sich die Farbe darin ab.

mit blush run, run rudolph! 

Ich muss zugeben, ein wenig hatte ich es mit dem Auftrag übertrieben und war dann etwas overblushed. Aber für die Fotos war das genau richtig ;) Und Mit Brille und offenen Haaren war es dann sowieso ok. ^^

Auf manchen Fotos habe ich auch den Glitzer wieder gefunden. Im Spiegel konnte ich das aber nicht so wahrnehmen.

Ich denke, dass die recht großen Schimmer Partikel viele abschrecken werden. Aber in die Weihnachtszeit passt das doch, finde ich. =)
Der Deckel schließt übrigens fest und ist daher Handtaschen-geeignet. Die Haltbarkeit war bei mir super. Praktisch ist der Stick auf alle Fälle. Auch wenn man über die Feiertag zur Familie fährt und keinen Pinsel mitnehmen möchte. ;)


tinted lip balm erhältlich in zwei Nuancen; 1,9g für 2,29€.

Den Lip Balm habe ich leider nicht farblich passend zum Blush erhalten, dafür aber in einer anderen sehr wintertauglichen Farbe: 02 sugar plum fairy.


Im ersten Moment war ich etwas enttäuscht und dachte, auf den Lippen würde man von der Farbe rein gar nichts erkennen. Ich wurde aber eines besseren belehrt: Man sieht es nämlich doch! Und: Es bleibt sogar ein leichter Stain zurück, wenn der cremige Lippenbalsam verschwunden ist.

Oberlippe: Ohne Produkt. Unterlippe mit tinted lip balm.
Ein richtig angenehmes Produkt und vor allem hervorragend für den Winter geeignet. Pflege und Farbe in einem kann ich zur kalten Jahreszeit nur begrüßen. :)


Nun sind wir am Ende meiner Review zur Happy Holidays TE angelangt.
Außerdem gibt es in der TE noch ein Paar künstliche Wimpern, die mit goldenem Glitzer benetzt sind und ein Haargummi zwei silbernen Kugeln.

Fazit: Insgesamt einer sehr gelungene, weihnachtliche Kollektion, die essence da zusammen gestellt hat. Es dürfte eigentlich für jeden etwas dabei sein. :) Bei meinen Produkten ist qualitativ keines negativ aufgefallen. Eine besondere Überraschung ist der Lidschatten mit super Textur, den ihr auf jeden Fall mal ansehen solltet.
Wie gesagt, freue ich mich schon sehr darauf, ein Nageldesign mit den Produkten der LE zu gestalten. Damit warte ich aber mindestens noch bis zum ersten Advent. ;)

Wie gefällt euch die TE? Habt ihr euch die Produkte schon im Geschäft angesehen und etwas gekauft? Wenn ja, was? Oder findet ihr es noch zu früh für weihnachtliche Kosmetik?

Die gezeigten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von cosnova zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Sehr schöner Post. Gibt einen guten Einblick in die LE. Folge dir nun unter Glam & Shine.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Die LE gefällt mir sehr, ich finde die verpackungen so schön :)

    AntwortenLöschen
  3. ich finde die Nail Sweets niedlich und die Prägung der Lidschatten!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt toll aus;) Den lip balm muss ich mir vor ort näher ansehen;)
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Eine recht hübsche LE, aber irgendiwe kan ich damit nicht so recht etwas anfangen. Obwohl ich nach deinem Post mir mal die Blushstix ansehen werde und den Lipbalm, falls noch etwas davon da ist wenn ich Montag zu dm komme^^
    LIebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hab noch was vergessen ^^
    Den Look den du mit den Produkten geschminkt hast gefällt mir sehr gut, hätte nie gedacht das Blau und Gold in dieser Kombination so schön aussehen können :)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  7. ooh sehr schön! :)
    Die "nail sweets" *______* Ich werde sie zwar garantiert eh so gut wie nie benutzen, aber ich befürchte, dass ich sie mir wohl kaufen werden muss :D
    Die Farben gefallen mir auch sehr gut. Und das Schneeflocken-Topping, hach.
    Ohje, ich hab eigentlich eh viel zu viel Nagellack!! :D

    lg Caro :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Probleme kenne ich nur zu gut ;)
      Aber gerade bei den Fimos finde ich es echt klasse, dass man dank essence auch in der Drogerie an so etwas heran kommt. Wenn man online bestellen muss, zahlt man in Nailart Shops ja Unmengen an Versandkosten...

      Löschen
  8. Danke für deinen Kommentar :)
    Ich hab das Glitzer mit Pigmentkleber befestigt, welches ich noch aus Australien habe, sowas gibts aber auch bei Essence.
    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen