Dienstag, 16. Juli 2013

[Review] essence Tribal Summer TE

Hallo ihr lieben,
letzte Woche erreichte mich ein Päckchen von essence, welches einige Produkte der aktuellen Tribal Summer TE beinhaltete. Diese möchte ich euch nun gemeinsam vorstellen, ich hoffe das wird nicht zu viel für einen Post. =)
Die Bilder musste ich wieder alle mit dem Handy machen, ich denke sie können sich aber dennoch sehen lassen. (Inzwischen habe ich meine Cam aber auch wieder.)


Als ich die Pressemitteilung zur Tribal Summer LE gelesen hatte, freute ich mich auf ein paar der Produkte besonders. Interessant für mich war das Tip Painter Set und die ursprünglich angekündigten Nail Art Federn, die aber leider nicht geliefert werden konnten. Auch die Extension wollte ich mir im Geschäft ansehen, wo ich sie schließlich auch selbst kaufte. Diese habe ich nun also zwei mal. Nachdem ich einige der Produkte auch zu Hause testen konnte, ist das Highlight der LE jedoch ein anderes Produkt: der Lippenstift!

Aber Schritt für Schritt... hier die mir zur Verfügung gestellten Farbnamen:


Das Pigment habe ich in der Farbe 03 Inti Inka bekommen, ein Beige mit goldenem Schimmer. Es gibt in der LE 4 Farben, am spannendsten finde ich die rötlichen Töne. Je Pigment 2,49€.
Mein Exemplar ist beim Transport leider etwas verunfallt und war ziemlich eingesaut...

Inti Inka ließ sich leider sehr schwer fotografieren, da der Grundton nahezu meinem Hautton entspricht.

links Tageslicht-Lampe, rechts Sonnenlicht. (zwei swatches, beide ohne Base, links geschichtet)

Anfangs dachte ich, ein ähnliches Pigment schon von essence zu haben. Dies ist aber nicht der Fall und ich werde diesen Farbton in meiner Sammlung behalten.


Weiter geht es mit dem Bronzing Powder, welches nur in 01 Inti Inka erhältlich ist und 2,99€ kostet.
Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, beinhaltet es sehr grobe, goldene Schimmer Partikel. Sehr schön finde ich aber die leicht kupferne Farbe, die es auf dem Gesicht abgibt. Dennoch hätte man es vielleicht eher als Highlighter betiteln sollen, da der Einsatz auf dem gesamten Gesicht keinesfalls empfehlenswert ist. Bei mir wird es auf den Wangenknochen und evtl. auch mal dem Dekolleté zum Einsatz kommen. Ich denke aber, dass der Glitzer für viele zu auffällig ist.


Nächster Kandidat ist der Longasting Lipstick in 02 Waka Waka, ein sehr kräftiges, bläuliches Pink. Daneben gibt es noch 01 na-rock, einen Rotton. Je 2,29€.


Die Konsistenz ist zwar nicht cremig, lässt sich aber dennoch wunderbar auf die Lippen auftragen. Auch handelt es sich um kein mattes finish, sondern ganz leichten Glanz. Der Lippenstift enthält keinen Schimmer.


Bekanntlich lassen einige Lippenstifte die Zähne gelblich wirken- Waka Waka hat aufgrund des blauen Tons aber eher den gegenteiligen Effekt und kann somit sorgenfrei getragen werden. :) Verstecken kann man sich mit dieser auffälligen Lippenfarbe aber nicht.


Nach dem Essen muss der Lippenstift zwar nachgelegt werden, aufgrund der Konsistenz ist seine Betitelung als longlasting aber durchaus gerechtfertigt. Er zieht nicht in die Fältchen und lässt sich gut auftragen.
Dafür gibt es von mir definitiv eine Kaufempfehlung!


Die Nagellacke gibt es im Rahmen der LE in 5 Farben. Hier sehr ihr 03 TA-LA-RA (Beige) und 02 Inti Inka (Gelb). Beide Lacke haben ein Creme Finish und beinhalten keinerlei Schimmer.


Ich empfand die Farben im Geschäft als etwas langweilig und habe daher keinen gekauft. Zu Hause habe ich aber etwas erstaunt festgestellt, dass ich solche Töne noch nicht in meiner Sammlung habe und werde sie daher auch behalten. :)

Ganz rechts (Nr. 135): 03 TA-LA-RA.
Das Beige wirkt auf dem Bild etwas zu gräulich/taupe.

Gelb ganz rechts (Nr. 60): 02 Inti Inka.
Ein richtig schönes Sonnengelb, das aber überhaupt nicht aufdringlich oder leuchtend ist.

Beide Lacke haben trotz der hellen Farben eine gute Deckkraft und angenehme Konsistenz. Mit zwei Schichten sollte man gut fahren. Auf meinen Nägeln habe ich sie leider noch nicht tragen können.


Und last but not least: die Feather Hair Extension für 2,49€. Es gibt sie nur in 01 Inka's Soul und ich hatte sie mir schon selbst gekauft, bevor ich das Testpäckchen erhielt.
Sie ist in der Verpackung mit einem Gummi zusammen gebunden und ich hatte Sorge, dass sie dadurch eine komische Form hat. Tatsächlich hatte sie aber nur leichte Wellen, die sie etwas natürlicher aussehen lassen.


Praktischer weise entspricht die Extension momentan ungefähr meiner eignen Haarlänge. Sehr schade finde ich die auffällige silberne Halterung, die man deutlich sieht wenn man die Extension oben trägt (siehe linkes Bild). Da mir dieser Look nicht so gut gefällt, trage ich sie lieber weiter unten. Da ist die Extension etwas unauffälliger und fügt sich besser ins Haar ein (siehe rechtes Bild). Dabei sieht man dann aber die obere kleine Feder nicht mehr.
Qualitativ ist die clip-in Extension aber auf jeden Fall ok und eine gute Alternative zu den sonst deutlich teureren Bondings. Ich bin gespannt, wie oft ich sie tragen werde... ;)

Die mir zugeschickten Blotting Paper habe ich nicht ausprobiert, daher kann ich nichts dazu sagen. Sie kosten 1,99€ und haben einen durchgehenden Tribal Summer Print. Abgesehen vom Design werden sie sich wohl nicht von den üblichen essence Blotting Papern unterscheiden, die für ein glanzfreies Gesicht sorgen sollen.

Außerdem beinhaltet die LE noch ein Tip Painter Set für 2,99€ und ein Liquid Blush für 2,49€. Da ich diese Produkte nicht gekauft oder zugeschickt bekommen habe, kann ich sie leider nicht näher vorstellen.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass ich die Tribal Summer TE sehr schön gemacht finde und bei meinen Produkten kein Flop dabei war. Der Bronzer enthält etwas zu groben Schimmer und ist daher Geschmackssache bzw. kann nur gezielt benutzt werden. Ganz besonders empfehlen kann ich aber den Lippenstift!

Wie gefällt euch die Trend Edition insgesamt und habt ihr schon etwas gekauft? Falls ihr euch zum Lippenstift oder Bronzer noch ein komplettes Make Up wünscht, lasst es mich wissen. Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen zur Tribal Summer TE!

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von essence/cosnova zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Die Farbe von dem Lippenstift ist echt klasse!
    lg:*

    AntwortenLöschen
  2. Der Lippenstift sieht wirklich super aus an dir =) und die Extensionsträhne finde ich irgendwie auch niedlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Gesamtbild ist es aber ein anderer Lippenstift ;-)

      Löschen
  3. Den Lippenstift habe ich auch und liebe ihn ♥

    AntwortenLöschen
  4. Der Lippenstift sieht toll aus!

    AntwortenLöschen