Montag, 20. Mai 2013

Sleek Aqua Collection

Hallo ihr lieben,
heute möchte ich euch die aktuelle, limitierte Sleek Aqua Collection vorstellen!
Ich habe die komplette Kollektion von Conny und Julia zum Geburtstag geschenkt bekommen. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an euch beide, ich bin immer noch von den Socken!

Die Aqua Kollektion beinhaltet eine Lidschattenpalette, ein Rouge und ein Nagellack Set. Offenbar will sich Sleek vom bisherigen Palette+Rouge+Pout Polish Schema trennen. (Die kommende Candy Collection wird z.Bsp. Palette+3er Rouge+PoutPaint beinhalten.)


Ich möchte euch alle Produkte kurz vorstellen. Zur Palette gibt es dann auch Vergleichswatches mit ähnlichen Sleek Lidschatten aus vergangenen Kollektionen.


Beginnen wir mit den Lacken. Das "Deep Waves" Set beinhaltet 4 super sommerliche Farben! Bisher hatte ich noch keine Sleek Lacke, weshalb ich auf die Qualität sehr gespannt war. Ein Nageldesign mit allen vier Farben zeige ich euch in einem Separaten Post. Verraten kann ich euch aber schon, dass sie sehr gut decken, bis auf das Gelb, welches mehrere Schichten benötigt. Schade!
Außerdem konnte ich feststellen, dass die Farben (außer Deep Coral, glaube ich) im Schwarzlicht fluoreszieren, obwohl es keine Neon Lacke sind.

Wie gesagt, getragen seht ihr die Lacke im nächsten Posting. Wäre das Gelb nicht ein Totalausfall, wäre ich uneingeschränkt begeistert.
Preis: ca. 12,99€.


Weiter geht es mit dem Blush "Mirrored Pink", der in aller Munde ist. Er scheint sich ähnlicher Beliebtheit zu erfreuen, wie Rose Gold.



Der Grund: Ein gut pigmentierter, rosaner Farbton, der wohl den meisten Typen steht, kombiniert mit einem wunderbaren Schimmer.


Irgendwie denkt man im ersten Moment, dass es sich hier um goldenen Schimmer handelt. Dies werdet ihr auch auf folgendem Bild feststellen können:

Doch bei genauem Hinsehen stellt sich heraus, dass es KEIN goldener, sonder eher silberner Schimmer ist. Vermutlich täuscht man sich durch die Reflexion der Farbe. Manchmal denke ich aber auch wirklich, dass es eine Mischung aus goldenem und silbernem Schimmer ist. Man weiß es nicht so genau...



Das Geheimnis für die Beliebtheit des Blushes liegt also mal wieder im Glow, den der wirklich feine Schimmer zaubert.
Preis: ca. 5,50€.


Und hier das Herzstück der Kollektion, die Lagoon Palette.
Preis: ca. 9,99€.


Sie bietet eine Mischung aus neun schimmernden und drei matten Lidschatten. Noir ist wieder nicht dabei, dafür aber ein Schwarz mit Schimmer. Die Farben erinnern mich wirklich an Meerjungfrauen. ♥ Vielleicht geht es euch bei den Swatches dann auch so. :)

v.l.n.r., oben: Sassea, Deep Water, Refclection
unten: Pink Jewel, Sand Dollar, Underworld

v.l.n.r., oben: Emerald, Oyster, Black Pearl
unten: Sea Shell, Night Sky, Ariel

Swatch Time! Die gewohnte Sleek Qualität und Pigmentierung ist auch hier vertreten. Alle Swatches ohne Base!

Ein Totalausfall ist dieses mal nicht dabei. Ich persönlich finde die Lidschatten aber manchmal zu hart gepresst, seit sie das Waffelmuster nicht mehr haben. Dafür krümeln sie aber nicht.


Hier die oberste Reihe der Palette.
Der erste Ton, Sassea, ist auch gleich mein liebster Lidschatten der Palette! ♥ Denn hier handelt es sich um ein helles Türkis mit goldenem Schimmer. Dadurch reflektiert es das Licht wunderschön, wirkt manchmal leicht grünlich und spiegelt das Wasser Thema perfekt wieder.
Positiv überrascht war ich auch von Oyster, mein bisher bestes Silber von Sleek.
Bei Reflection habe ich ein wenig Sorge, es sichtbar auf dem Lid zu machen. Es ist schwächer pigmentiert als die übrigen Nuancen und meinem Hautton auf dem Lid möglicher weise zu ähnlich.


Die untere Reihe. Hier finde ich allesamt sehr solide. Bei Ariel musste ich etwas öfter nachlegen, damit es so kräftig wird.
Auch Pink Jewel weis goldenen Schimmer auf, was es zu einem sehr schönen Farbton werden lässt.

Ich war natürlich neugierig und musste mal nachschauen, ob ich sich in meinen bisherigen Sleek Paletten gleiche oder ähnliche Lidschatten befinden. Ich wurde fündig und machte einige Vergleich-Swatches, die euch hoffentlich bei der Kaufentscheidung behilflich sind. Besonders die "Glory" Palette aus der 2012 Collection bot viele Vergleichsobjekte.


Zuerst wollte ich wissen: Sind der Lidschatten "Pink Jewel" und der Blush "Mirrored Pink" aus der Collection die selben?
Lagoon Lidschatten Pink Jewel, Blush Mirrored Pink.
Nein, sie sind nicht identisch! Der Lidschatten hat tatsächlich goldenen Schimmer, scheint aber auch etwas schwächer pigmentiert.

Lagoon Underworld, Glory Victoria.
Underworld ist heller und wirkt silbriger als das Vergleichsobjekt aus der Glory Palette.

Lagoon Emerald, Glory District.
Auf den ersten Blick wirklich sehr ähnlich. Doch District ist grünlicher als Emerald. Insbesondere reflektieren sie das Licht unterschiedlich.

Lagoon Sea Shell, Glory Bakerloo.
Auch hier herrschte anfangs Dupe Verdacht. Doch: Bakerloo ist rötlicher, eher kupferfarben. Sea Shell hat demnach einen höheren Gold Anteil.

Lagoon Ariel, Glory Central.
Wohl die beiden Lidschatten, die die größte Ähnlichkeit aufweisen. Jedoch ist Glory eher richtig rot, ein wenig tomatiger. Ariel geht mehr in Richtung Koralle und wirkt etwas sanfter.

Leider nicht in obiger Übersicht zu sehen, da mein Arm zu kurz war, sind folgende Vergleiche:
Lagoon Sand Dollar, Sparkle Gold Ribbon.
Erstaunlich, wie unterschiedlich zwei goldene Lidschatten sein können, die im Pfännchen doch nahezu gleich aussehen. Sand Dollar hat deutlich mehr Schimmer und reflektiert das Licht leicht grünlich. Leider hat es weniger Grundfarbe als Gold Ribbon und wirkt dadurch auch heller. Kurz gesagt: Mehr Reflexion, weniger Farbe.

Und noch ein vergleich der matten Violett-Töne, die aber sehr unterschiedlich sind.
Lagoon Deep Water, Lagoon Night Sky, Bohemian (namenlos).
Hierzu muss ich wohl nicht viel sagen, das Bild spricht für sich.

Natürlich besitze ich bei weitem nicht alle Sleek Paletten und ich bin sicher, dass sich in anderen Paletten noch viele weitere, sehr ähnliche Nuancen befinden. Dennoch konnte ich kein 1:1 Dupe feststellen, was mal wieder faszinierend ist. ;)

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, die Palette am Auge auszutesten. Die Swatches sind vielversprechend, das muss aber noch nicht alles sein. Das Thema finde ich aber herrlich umgesetzt!
AMU Wünsche mit der Palette werden ab sofort gerne angenommen. =)

Das war nun meine "kleine" Übersicht zur Sleek Aqua Collection. Im Set gibt es sie übrigens auch noch für 26,99€ bei Shades of Pink und Kosmetik Kosmo.
Seid ihr denn bereits auf die Kollektion aufmerksam geworden? Wie findet ihr sie? Wünscht ihr euch noch eine Review/Tragebilder zum Blush?
Ich freue mich sehr über Kommentare und eure Meinungen!

Kommentare:

  1. Die Lidschatten gefallen mir total gut! Finde die Farben sind perfekt für den kommenden Frühling/Sommer! :)
    ♥ LG

    AntwortenLöschen
  2. immer gerne ;)
    Dann pinsel dich mal fleißig durch.
    Über Eindrücke zum Blush würde ich mich auch freuen. Ich glaube, der passt gut zu deinem Typ.
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. WOW die Farben sehen alle total schön aus! *-*
    Das Blush gefällt mir am Besten!:)
    lg:*

    AntwortenLöschen
  4. wow die palette ist wirklich schön!!

    AntwortenLöschen
  5. Der Blush sieht wunderschön aus!! Ich bin eh total in Sleek verliebt! Ich habe 3 Lidschattenpaletten und bin seit 3 Jahren begeistert von ihnen! Leider habe ich noch keinen Blush, aber ich glaube das wird langsam höchste Zeit! Nur schade finde ich, dass man sie hier nirgends kaufen kann, ich bestelle immer so ungern im Internet...
    lg Woshti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja es ist schon schade ein bisschen, dass es Sleek bei uns nicht, wie in England, in der Drogerie gibt. Aber dafür gibt es ja viele Blogposts, damit man nicht die Katze im Sack kaufen muss :) Und die Verfügbarkeit in deutschen Online Shops ist ja zum Glück so gut, dass man nicht extra im Ausland oder in ominösen Shops bestellen muss. =)

      Löschen
  6. Oh ja ein AMU muss her! Ich finde die Farben der Lidschattenpalette alle sehr schön. Auch die Nagellacke gefallen mir sehr sehr gut (wie sollte es anders sein haha) Aber das highlight ist der Blush würd ich sagen. Den hol ich mir denke ich auch. ^^

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist aber ein sehr ausführlicher Beitrag.... Finde ich super... Vor allem die Swatches... Glaub ich brauche die Palette dann echt nicht- denn ich habe die Glory Palette ;-)
    Kannte deinen Blog noch gar nicht ;-) Echt toll...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank für das Lob, da freue ich mich sehr drüber! =)

      Löschen
  8. Ich hätte mir die Palette doch holen sollen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, noch ist es ja nicht zu spät ;) sie ist ja scheinbar noch in ausreichender Stückzahl überall vorhanden :)

      Löschen
  9. Ich wusste gar nicht, dass es von Sleek Nagellacke gibt, sie gefallen mir aber richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab Blush und Palette für mich auch bestellt und ich liebe das blush. Palette wird momentan leider vernachlässigt. aber die swatch gefallen mir.

    freut mich, dass es dir gefällt :)

    AntwortenLöschen