Donnerstag, 18. April 2013

[Review] essence Floral Grunge blush

Hallo ihr lieben,
es hat bei mir zwar ein paar Tage länger gedauert, doch heute möchte ich euch das Rouge aus der aktuellen floral Grunge TE von essence vorstellen. Dazu gibt es auch Vergleichsswatches mit anderen Blushes aus meiner Sammlung.
Gekauft hatte ich mein Exemplar im Tourbus, doch die LE ist bei uns auch jetzt noch überall erhältlich. Der Preis beträgt 2,49€.

Auf den ersten Blick wirkt die Farbe ein wenig blass und nicht sehr kräftig pigmentiert. Doch hat das Rouge einen Neonartigen Unterton, der mich sehr neugierig gemacht hat.

Ich hatte die Farbe gleich in die korallige Ecke geschoben, doch muss ich im Nachhinein sagen, dass es eher rosa ist. Außerdem lassen sich vereinzelte silberne Schimmerpartikel entdecken, die relativ grob wirken. Jettie hatte geschrieben, dass man auf der Haut nichts mehr davon sehen kann, doch das kann ich so nicht unterschreiben. Zwar muss man sehr genau hinsehen, doch ein wenig Glitzer überträgt sich auch auf die Wangen.

Außerdem konnte ich zuvor lesen, dass das Rouge stark krümeln soll. Das kann ich, auch nach einigen Anwendungen, bei meinem Exemplar nur in sehr geringem Ausmaße feststellen. Für mich daher kein Kritikpunkt!

Ein erster Swatch- hier sieht man die Farbe in ihrer vollen Pracht. Ein sehr frisches, Pink mit neonlastigen, orangen Tendenzen.

Ich gebe es ja zu, ich habe eine arge Schwäche für Koralle- und Altrosatöne...daher: Perfect Match? Kein Problem!
Kette: Bershka (aktuell), Lippenstift: MUA Nr. 16

Auch wenn das Rouge ein wenig kalkig wirkt, ist es ausreichend (aber keinesfalls zu stark) pigmentiert. Unbedingt empfehle ich jedoch, das Rouge mit einem weichen Pinsel aufzutragen. Benutzt man einen härteren Pinsel, übertragen sich nicht genügend Farbpigmente und man sieht nicht viel auf der Haut.
Hier zwei Tragebilder, bei denen man ganz gut sehen kann, wie überraschend natürlich dieses Rouge auf der Haut wirkt, auch wenn die Farbe deutlich sichtbar ist:


In der Haltbarkeit finde ich das Rouge nicht herausragend, aber dennoch solide und ausreichend. Nach einem langen Tag verblasst es etwas, macht aber keine Anstanden (wie unschönes Absetzen etc.).

Wie oben bereits erwähnt, möchte ich euch noch einen Vergleich zu anderen Rouges zeigen. Ihr könnt euch denken, dass sich in letzter Zeit so einige korallfarbige Blushes bei mir angesammelt haben. Ich wollte wissen: ist das floral Grunge Rouge wirklich so einzigartig?
Ich habe gegriffen, was mir farblich irgendwie ähnlich erschien, das Finish dabei aber außen vor gelassen. Ihr seht Creme Rouge, matte und schimmernde Produkte. Meine erste Vermutung war, dass das Catrice Siberian Call LE Creme Rouge am ehesten rankommt. Doch täuschte die farbliche Ähnlichkeit im Pfännchen.

Oben quer über allen Swatches: essence floral Grunge Blush.
Untere Reihe, v.l.n.r.: p2 beach babe blush stick 010 berry glam; Sleek Rose Gold; essence Vintage District BlushCatrice Siberian Call C02 Rose's Wood; NYX Creme Blush 01 Rose Petal; essence Miami Roller Girl blush (mittlerer Ton; pinker Ton).

Wie ihr seht konnte ich überraschend feststellen, dass die rosa/pinken Nuancen dem floral Grunge Blush am ehesten gerecht werden. Dann fehlt aber wiederum der korallige Unterton...


Ergebnis: Das floral Grunge Rouge ist tatsächlich sehr einzigartig und daher eine Kaufüberlegung wert. Ich selbst besitze zumindest keine Nuance, die ähnlich genug ist, um es zu ersetzten und kann mich auch nicht erinnern, in letzter Zeit ein vergleichbares Rouge im Drogeriebereich gesehen zu haben.

Damit bin ich auch am Ende meiner Review angelangt. :)
Fazit: Das floral Grunge Blush ist ein sehr einzigartiges Rouge, dass eine besondere Frische ins Gesicht zaubert und (mit einem weichen Pinsel) einfach in der Handhabung ist. Es passt perfekt in den Frühling! Von mir gibt es daher eine klare Kaufempfehlung.

Wart ihr neugierig auf das Rouge, habt die TE bereits angeschaut, und es auch gekauft? Empfindet ihr die Farbe auch so einzigartig? Ich freue mich auf eure Meinungen!

Kommentare:

  1. Ich habe es auch gekauft und finde es wirklich hübsch, es macht schön frisch. Zumindest ich hatte in meiner Rouge-Sammlung auch noch kein ähnliches ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Gerade bei dieser LE, war ich hinter dem Rouge und dem matten Nagellack hinterher. Glücklicherweise habe ich es auch noch erstehen können und freue mich wahnsinnig! Denn ich kann dir nur recht geben, dass Rouge ist supertoll!

    Anfangs hatte ich zwar meine Problemchen, es ordentlich aufgetragen zu bekommen, aber schlussendlich (und nach kurzer Anfreundung) ging es dann :)

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so ging es mir auch- mit dem falschen Pinsel war ich nach dem ersten Auftrag ein wenig enttäuscht, doch inzwischen liebe ich es <3

      Löschen
  3. Auch wenn es eigentlich eine anderes Thema ist... aber ein großes WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOWWW für diesen Fischgrätenzopf! Viel Geduld! Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt die Farbe auch total gut, und durch deinen Vergleich sieht man auch mal, dass sie wirklich besonders ist. Vor allem für den Frühling finde ich sie total schön :)
    Also ich muss Jetties Meinung allerdings zustimmen, ich finde auch, dass er auf den Wangen nicht mehr schimmernd, sondern in meinen Augen recht matt wirkt.
    Ich habe übrigens auch eine Review (inklusive Tragebild) dazu geschrieben, die auf dieser Seite zu finden wäre.
    Liebe Grüße, purrrfekt :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das Rouge auch und find es sehr schön und frisch. Es steht dir übrigens auch sehr und deinen Zopf finde ich super! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das Rouge schaut an dir zauberhaft aus! An mir mag allerdings weder Schimmer, noch Glitzer leiden ;) Auch von mir ein großes Lob an dich, wegen des Zopfes :)

    LG<3

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr schön aus! :)
    Dein Blog gefällt mir gut, hast eine neue Leserin:)
    lg:*

    AntwortenLöschen
  8. Er ist auch mein derzeitiger Favorit :)

    AntwortenLöschen
  9. Der Gold rose ist immer noch der schönste :D wirklichi der erste, den ich ohne zu wissen von deinem Arm ausgewählt habe :D ♥ Schöner Post!

    AntwortenLöschen
  10. Den Blush habe ich mir auch geholt , er lässt ein schön frisch aussehen. Liebe Grüße, Femi.

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte die Hoffnung schon total aufgegeben dieses Blush zu finden als ich heute vor einem vollen Aufsteller stand! Freude Freude <3

    AntwortenLöschen