Sonntag, 14. April 2013

[Nageldesign] Sky is blue, again.

Hallo ihr lieben,
der Frühling ist endlich da, der blaue Himmel zeigt sich wieder öfter. Und so kommt auch die Lust auf Farbe wieder zurück! :)


Ich wollte gerne den blauen essence Lack ausprobieren, den ich mir im Tourbus ausgesucht hatte. Auch wenn er schon ziemlich außergewöhnlich ist, wäre mir das zu langweilig gewesen und ich wollte noch etwas mehr Farbe ins Spiel bringen. Deshalb versuchte ich mich erstmals an einem Flechtmuster auf den Nägeln. :) Die Technik ist euch sicherlich schon bekannt, nachdem sie im letzten Sommer ein regelrechter Trend auf den Blogger-Nägeln war.


Die Farbe des essence Lackes ist als leicht milchiges Blau mit lila Einschlag zu beschreiben. Er besitzt kleine silberne Flakes, die ihn (abgesehen von der Farbe) zu etwas besonderem machen. Auch wenn die Farbe eine ganz andere ist, erinnert mich der Lack irgendwie an Bürgelgeschirr. :D Ich finde ihn jedenfalls richtig toll. ♥ Leider ist er ja nicht mehr im Sortiment, warum auch immer....

Verwendete Lacke:

  • essence colour&go 135 i'm bluetiful (mitte) und 120 cookie love (rechts)
  • Sally Hansen Xtreme wear 405 Coral Reef (links)

Ich muss schon sagen, dass das Flechtmuster viel mehr Zeit in Anspruch genommen hat, als ich dachte. Es ist zwar nicht sonderlich schwierig zu malen, doch muss man nach jedem Streifen warten, bis der Lack getrocknet ist. Schon ein bisschen nervig...wenn ich es nochmal mache, dann vielleicht lieber die ganze Hand, denn dann ist man mehr beschäftigt. ;)


Insgesamt hat mir die Maniküre wirklich gut gefallen. Schöne Farben, die gut zusammenpassen und gute Laune machen. :)

Wie gefällt euch das Ergebnis? Besitzt ihr "i'm bluetiful" auch noch?

Kommentare:

  1. Hübsche Mani! Die Farben fördern definitiv die gute Laune :D
    Den blauen essence habe ich leider nicht. Komisch, dass mir als Blaufan der nie aufgefallen ist...

    AntwortenLöschen