Donnerstag, 28. Februar 2013

[NOTD] Dim the lights, my love!

Hallo ihr lieben,
gestern war es endlich so weit und ich habe meine letzte Bachelor Prüfung geschrieben. Und so melde ich mich nach unfreiwilliger Blogpause mit einer Maniküre zurück. :)
Ich habe mir nun zum ersten mal in diesem Jahr die Nägel lackiert...ist das zu fassen?


Es wäre wohl auch eine gute Valentinstags-Maniküre, aber warum soll man den nur an einem Tag im Jahr feiern? ;)


Benutzt habe ich diese zwei Lacke: p2 last forever 180 dim the lights! und love & beauty by Forever21 Crystal/Pink.
Den p2 Lack hatte ich mal in einer dm Lieblinge Box, den F21 Lack habe ich in den USA gekauft.

Über "dim the lights!" möchte ich noch ein paar Worte verlieren:

Der last forever nail polish hat zwar eine hohe Deckkraft, aber einen unregelmäßigen Farbauftrag. Dies liegt wohl an der etwas zu zähflüssigen Konsistenz. Die Nagelränder lassen sich dadurch aber sauber bzw. kontrolliert lackieren. Laut Aufdruck soll man 2 Schichten auftragen, dem kann ich auch vollkommen zustimmen. Mit der 2. Schicht bekommt man ein regelmäßiges Ergebnis.

Die Farbe beschreibe ich als Aubergine. Es wirkt auf den Nägeln dunkler als in der Flasche, da der Grau-Anteil geringer ist, als es zunächst scheint.
Bei gaaaanz genauem hinsehen kann man feine Schimmerpartikel im Lack entdecken. Sie sind wohl nicht dazu gedacht, auf den Nägeln sichtbar zu sein, sondern dem Finish mehr Glanz zu verleihen.



Den love & beauty Lack mit Herzchen und wenig Glitzer habe ich als Top Coat verwendet. Man muss die Herzen mehr oder weniger einzeln platzieren und man hat meist nur ein bis zwei am Pinsel. Ein Herz habe ich am selben Abend auch wieder verloren, die übrigen sitzen aber scheinbar fest. :)

Wie gefällt euch die Mani? Wäre der p2 Lack etwas für euren Geschmack?

1 Kommentar:

  1. Ich mag den p2-Lack, definitiv was für meine Shopping-Liste. ^^ Den Herzlack finde ich sehr niedlich. :)

    AntwortenLöschen