Freitag, 14. Dezember 2012

[Review] REVLON Colorburst Lip Butter

Hallo ihr lieben,
heute möchte ich euch die REVLON Colorburst Lip Butters ausführlich vorstellen. Ich bin mir sicher, dass ihr schon von diesem Produkt gehört habt, da sie hochgelobt werden. Nicht an allen Hypes ist was dran,  aber hier lohnt sich ein Blick! ;)

Wie ihr schon aus meinem HAUL wisst, habe ich mir zwei Nuancen gekauft: 075 Lollipop und 035 Candy Apple.
Ich hatte vorher gelesen, dass die Deckkraft der Farben unterschiedlich ist und mich daher bewusst für kräftige Farbtöne entschieden.
Die Verpackung der Lip Butters finde ich sehr ansprechend. Das Wabenmuster ist nur auf zwei Seiten des farbigen Deckels angebracht. Zudem sind die Stifte mithilfe des weißen Etiketts versiegelt. Die Inhaltsstoffe findet man, wenn man das obere Etikett abzieht. Angaben zur Haltbarkeit konnte ich nicht finden. Die Farbnummer und Bezeichnung sind unten angebracht, auch das REVLON Logo befindet sich auf zwei Seiten des Lippenstiftes.
Zieht man die Plastik Kappe ab, Kommt schönes Silber zum Vorschein. Die Form finde ich sehr hübsch. Oben sind die Stifte Abgeschrägt und haben eine glatte Fläche.
Die Kappe schließt sehr gut, mir geht sie manchmal sogar etwas zu schwer auf. (Besonders wenn ich kurz vorher Creme an den Händen hatte, ist es sehr schwer den Lippenstift auf zu bekommen.) Dafür ist die Verpackung aber absolut Handtaschentauglich.

Bezug: Leider gibt es Revlon nicht mehr in Deutschland zu kaufen. Man muss also auf Bezugsquellen im Ausland zurück greifen. Ich habe meine Lip Butters in den USA gekauft, es gibt sie aber auch beispielsweise in England. Natürlich gibt es auch noch den Weg online zu bestellen, auf ebay gibt es zahlreiche Angebote.
In den USA haben sie bei Target (das war der günstigste Preis) 6,49$ plus Steuer gekostet.

Auftrag, Deckkraft und Tragegefühl:
Candy Apple
Hier seht ihr Candy Apple aufgetragen. Die Kamera war mal wieder Erbarmungslos, die Farbe wirkt eigentlich deckender.
Mit der Form komme ich beim Auftrag gut zurecht. Sollte man sich doch mal vermalen, fällt das schon sehr auf, kann aber leicht korrigiert werden.
Wie ihr sehen könnt, haben die Lip Butters ein sehr glänzendes, fast schon glossiges Finish. Ich nutze sie besonders gerne, wenn ich strapazierte Lippen habe und trotzdem nicht auch Lippenstift verzichten möchte. Sie fühlen sich gut an und trocknen nicht zusätzlich aus. Vor allem sehen sie aber immer gut aus, egal in welchem Zustand die Lippen sind.
Das Tragegefühl ist sehr angenehm und nicht zu klebrig.
Lollipop
Die Deckkraft der Lip Butters kann, wie schon erwähnt, je nach Farbe variieren.
Candy Apple ist ein tolles Rot, ich finde der Name trifft es eigentlich perfekt. Die Nuance enthält keinen Schimmer oder Glitzer. Die apfelrote Farbe ist deutlich auf den Lippen zu sehen und kann auch aufgebaut werden.
Lollipop ist ein beeriges Pink und hat eine noch höhere Deckkraft als Candy Apple. Besonders hübsch ist der blaue Schimmer, den man auf obigem Bild auch gut erkennen kann. Er gibt den Lippen etwas besonderes, ohne zu auffällig oder "abgespaced" zu sein.

Candy Apple
Haltbarkeit:
Die Haltbarkeit ist für das Finish überraschend gut. Das glossige Gefühl bleibt über mehrere Stunden erhalten, bis man etwas isst. Ich kann euch versichern, dass ihr auch noch top aussehende Lippen habt, nachdem ihr eine Stunde euer Auto aus dem Schnee ausgraben musstet. ;)
Das Produkt verrutscht nicht und setzt sich auch nicht unschön außerhalb der Konturen ab.
Bei einer vollen Mahlzeit verschwindet das Produkt weitestgehend von den Lippen, doch es bleibt einiges an Farbe zurück. Man kann den leichten Stain also einfach belassen, wenn man möchte- ansonsten sollte man die Lip Butter nach dem Essen neu auftragen.

Lollipop
Früher gab es (bei mir) nur zwei Optionen: Lippenstift, der eigentlich zu auffällig für den Alltag ist, nur bei gepflegten Lippen gut aussieht und oft noch zusätzlich austrocknet. Beim Essen und trinken musste man auf der Hut sein, damit man anschließend nicht fürchterlich aussieht. [Heute nutze ich natürlich trotzdem gerne Lippenstifte, die auch andere Eigenschaften haben.] Die andere Variante war Lipgloss, der wiederum kaum Farbe auf die Lippen bringt, meist klebrig ist (Haare+Wind+Lipgloss=Katastrophe) und zudem noch schnell wieder von den Lippen verschwindet.
Heute gibt es die verschiedensten Lippenprodukte, für jeden Geschmack und Anlass. Die Revlon Colorburst Lip Butters würde ich als eine der gelungensten Varianten bezeichnen, das sie viele positive Eigenschaften auf einmal vereinen. :)

Fazit: Wer ein angenehmes Tragegefühl und gepflegte Optik auf strapazierten Lippen möchte, ohne auf Farbe zu verzichten, liegt bei den Revlon Lip Butters genau richtig. Candy Apple ist ein wunderbar für den Alltag geeignetes Rot, Lollipop besticht mit seiner tollen Farbe und blauem Schimmer.

Wer jetzt auch gerne so ein Schätzchen sein eigen nennen möchte und traurig ist, dass es die Lip Butters nicht in Deutschland zu kaufen gibt, kann noch bis morgen (Samstag) bei meinem Gewinnspiel mitmachen! Dort gibt es die Revlon Colorburst Lip Butter in 050 Berry Smoothie zu gewinnen. Viel Glück! ;)

Wie gefällt euch das Produkt und die beiden Farben? Habt ihr euch vielleicht sogar schon welche besorgt? Ich bin gespannt, was ihr zu dem Thema sagt!

Kommentare:

  1. wow, die beiden sehen total klasse aus !!

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden sehen echt wahnsinnig gut aus an dir :)

    AntwortenLöschen
  3. Candy Apple sieht soo schön aus! <3 Aber dir stehen beide Farben total gut. Ich hätte ja nichts dagegen, auch welche in meinem Besitz zu haben, aber extra im Ausland bestelle ich deswegen nicht. Ich habe genug Lippenfarben :D

    AntwortenLöschen
  4. Candy Apple steht dir wahnsinnig gut(:

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Lippenstifte auch toll. Trage zwar sehr selten einen - aber dann darfs auch ruhig etwas mehr sein!
    From Paris with love, Vicky

    The Golden Bun

    AntwortenLöschen
  6. mooooah du Anfixerin *_* beide Farben sehen an dir soooo toll aus und besonders Lollipop hat es mir angetan! Wundervoll! Sollte mir doch mal welche bestellen!

    AntwortenLöschen
  7. Die Lippenstifte gefallen mir beide sehr, sehr gut!

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  8. was für tolle farben - kann mich nicht entscheiden, welche dir besser steht :D aber ich glaube candy apple gefällt mir an dir noch n tick besser als das pinkstichige :)

    lg summer

    AntwortenLöschen
  9. Die Revlon Lip Butters kann man auch bei Redrox Cosmetics kaufen, die haben alle Farben im Sortiment.

    AntwortenLöschen