Samstag, 24. November 2012

[Event] mit essence und Rossmann im Kino in Hamburg

Hallo ihr lieben,
jetzt war es fast zwei Wochen ruhig auf dem Blog- natürlich unfreiwillig. Dafür kann ich euch heute von einem besonders schönen Erlebnis dieser Woche erzählen :) Sicher habt ihr es schon auf anderen Blogs gelesen: essence und Rossmann luden 100 Blogger und Vlogger nach Hamburg zur Vorpremiere des neuen Twilight Films ein. Und so hatte auch ich dieses mal das Glück zum ersten mal an einem Blogger Event teilzunehmen!

Und los geht's- um 9:00Uhr im Sonnenschein (!) mit dem Schienenersatzverkehr. Zum Glück auf bekannter Strecke...nach 2 mal umsteigen war ich dann auch endlich am eiskalten Erfurter Bahnhof. Da hieß es dann warten auf den Zug nach Göttingen- und meine liebe Conny :)

Nicht mehr alleine ♥
Wir mussten dann noch einmal umsteigen, bis wir um 15Uhr am Hamburger Hauptbahnhof ankamen, wo auch schon Nessa und Betty auf uns warteten.
Als erstes suchten wir unser Hotel aus. essence hatte für uns das ibis Hotel an der Alster gebucht, welches eine wirklich günstige Lage in der Nähe des Bahnhofs hat.
Ich hatte ein Einzelzimmer und von dem Bett kann ich wahrlich nur schwärmen! Super bequem.
Ansonsten war es ein kleines bisschen eng im Zimmer, ich musste erst mal überlegen wo ich meinen Koffer öffnen kann :D Ansonsten aber wunderbar und für eine Person mehr als ausreichend.
Ich zeige die Bilder einfach, falls jemand mit dem Gedanken spielt bald nach HH zu fahren und noch auf Hotelsuche ist ;)
An Spiegeln mangelte es in dem Zimmer wahrlich nicht! Der lange Spiegel vorm Bett, ein großer Spiegel im Bad und noch ein Ganzkörperspiegel an der Badezimmer-Tür. Sehr Blogger-freundlich ;D
Mein Ausblick aus dem 1. Stock.

Gleich machten wir uns wieder auf in Richtung Innenstadt, um uns ein bisschen umzusehen und zu Abend zu essen. 
Noch war das Wetter ganz nett...
Auf dem Rückweg zum Hotel.

Wir hübschten uns noch etwas auf, bevor es dann gegen 19:00Uhr zum Kino ging. Dort erhielten wir dann unsere Eintrittskarte in Form eines Silikon Armbands mit Twilight Aufdruck, sowie einen Gutschein für ein Getränk und Popcorn / Nachos. 
Vom Event selbst habe ich leider gar keine Fotos, da ich dachte meine Kamera im Hotel vergessen zu haben. Im Nachhinein hat sich dann herausgestellt, dass ich sie die ganze Zeit in der Jackentasche hatte XD *dumdidum*
Aber im Kino gibt es jetzt auch nicht allzu spannendes zu fotografieren. Eindrücke findet ihr natürlich bei den anderen Bloggern und auf Youtube.
Es gab auch Goodie Bags von essence und Rossmann- vieeeelen lieben Dank dafür! 
essence hat uns eine prall gefüllte und schwere Tüte überreicht. Ich denke, dass ihr einige Produkte in Zukunft auch auf dem Blog wiederfinden werdet. 

Wir gingen nach dem Event zurück im Hotel, um uns in der Lobby niederzulassen, und am Workshop "kreatives Sitzgruppenbauen für Fortgeschrittene" teilzunehmen. (Vielen Dank Hana, für diesen herrlichen Titel!) :D
Dort saßen wir dann in einer super netten Runde. Ich freue mich sehr, dadurch liebe Mädels kennen gelernt zu haben, die ich teilweise auch online noch gar nicht kannte. 
Und ich ärgere mich, kein Foto mit der süßen Steffi gemacht zu haben :( Beim hoffentlich nächsten mal holen wir das bitte nach!
Für mich gab es an dem Abend einen leckeren Tequila Sunrise :)

Am nächsten Morgen traf man sich dann am reichen Frühstücksbuffet wieder. Müde, aber fröhlich!
Nach dem Auschecken konnten wir unser Gepäck im Hotel lassen und machten uns auf zum Shopping.

Mein Outfit vom Mittwoch....gleich mal den Spiegel im Zimmer nutzen ;)
Dieses mal leider kein Glück mit dem Wetter, Hamburg zeigte sich von seiner tristen Seite :-/

Zuerst einmal ging es zu Budni- diese Drogeriekette gibt es hier ja nicht und wir waren neugierig auf die Marken, die es bei uns nicht gibt.
Die Filiale in der Europa Passage ist wirklich riesig und geht über zwei Etagen.

Sehr erstaunt war ich über den Burt's Bees Aufsteller!

Die ersehnte Bourhois Theke. Ich kaufte allerdings nur etwas von der Marke deBBY, die ich zuvor auch nicht kannte.

Seifenmanufaktur Hamburg bei Budni

Nachdem ich noch bei Kult und Tally Weijl shoppte, ging es weiter zum Alsterhaus.
Die geilsten Tally Kabinen, die ich je gesehen habe: mit pinkem Plüsch bezogene Wände, pinke Hocker und pinke Ornamente an den Spiegeln *-*

Szenenwechsel: Luxus pur und ein Traum an Kosmetik Countern im Alsterhaus. Und ein überdimensionaler, wunderschöner Weihnachtsbaum.

Ich glaube man kann Hamburg als das Kosmetik Mekka Deutschlands bezeichnen. Es gibt einfach alle Marken!
Nicht zu vergessen natürlich auch den Kryolan Store, der auch Illamasqua verkauft. Ein Traum *-*
Wenn ich vor so einer Masse schöner und guter Produkte stehe, kaufe ich gerne auch mal gar nichts. (Sehr praktisch ^^) Am Ende ließ ich mich dann aber doch noch dazu hinreißen, zwei Lidschatten zu kaufen.
Außerdem war die Verkäuferin so nett, uns eine Abfüllung der Lidschatten Base zu schenken. Ich bin wirklich gespannt, wie sie ist.
Wirklich süß war auch, wie ein Schleifchen an unsere Tüte gebunden wurde, um sie anschließend mit dem neuen limitierten Illamasqua Duft zu besprühen (den gibt es deutschlandweit übrigens nur im Hamburger Kryolan Store).

Juhu, es gibt endlich mal ein Foto (oder mehrere ^^) von Conny und mir :D Wir haben uns ja nun schon einige male getroffen, haben aber nie ein Bild von uns gemacht...so voll Blogger untypisch. ;)

Zum Abschluss gingen wir noch Burger essen- mega lecker, genau mein Ding! *nom nom*


In letzter Minute lernten wir auch noch Maike kennen, die auch aus Thüringen kommt. Sehr witzig, beinahe wären wir sogar mit dem gleichen Zug gefahren.

Wenn ihr wissen möchtet, wer noch alles dabei war, empfehle ich euch den Beitrag von Hana, die sich bemüht alle Teilnehmerinnen aufzulisten und zu verlinken.

Ich wünsche euch noch ein wunderbares Wochenende und schwelge weiter in schönen Erinnerungen an das Event :) An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an essence und Rossmann!

Kommentare:

  1. Hihi ich hab gesehen,wie du deinen Tequila Sunrise fotografiert hast:D Schade, dass der Aufenthalt in der Lobby nur so kurz war.Wäre bestimmt noch lustiger geworden,aber ich war soooo müde :)

    AntwortenLöschen
  2. es ist witzig, wie man so einen ganz anderen Blick auf die Bilder hat, wenn man überall dabei war :D
    Schöner Post. Meiner muss noch etwas warten.

    AntwortenLöschen
  3. Wie genial ist denn bitte Budni?? O.o Hört sich jedenfalls nach einem tollen Erlebnis an, wie blöd, dass ich keine Zeit hatte :(
    Das Foto von dir und Conny ist sehr schön geworden! :)

    AntwortenLöschen
  4. Total toller Bericht liebes! :3 ich fand's auch total.toll euch beide kennen gelernt zu haben :3 werd übrigens mit a geschrieben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke =)
      verdammt :D ich hatte dich erst mit a geschrieben, dann dachte ich mir aber dass dein Blog Name bestimmt dein Name rückwärts ist, da habe ich es wieder geändert ^^

      Löschen
  5. Komsetik Mekka Detschlands ? Neee keinesfalls. Berlin ist Nummer Eins. Bourjois hat man da auch (KaDeWe) und alles andere - logischerweise- auch. Daher sehe ich in Hamburg nichts, was Berlin nicht hat was Kosmetik angeht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte den Eindruck, Berlin kann nicht mithalten... Kryolan, Illamasqua? Und den coolen kosmetik4Less store mit u.a. Sleek darf man auch nicht vergessen.
      Mal anders rum gefragt: welche Marken gibt es denn in Berlin, die es in HH nicht gibt? Ganz spontan fällt mir nur Beni Durrer ein.
      Und beide Städte haben kein Inglot :D

      Aber ich lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen :)

      Löschen
  6. ich habe dich leider gar nicht gesehen...schade :(

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ;_; also Fototechnisch bin ich manchmal echt vergesslich, dann sitzt man da so schön und schon ist der Abend rum! Aber nächstes mal dann! Ich hab mich sooooo gefreut, dich kennen zu lernen ♥

    AntwortenLöschen