Dienstag, 27. November 2012

[Review] Profissimo 6-Stunden-Lichte

Hallo ihr lieben,
vor einer weile habe ich eine Packung der Profissimo 6-Stunden-Lichte von dm zum testen erhalten. Vielen Dank! Heute möchte ich euch meine Meinung zu den neuen Teelichten kundtun.
Was ist an diesen Teelichten so besonders, und warum braucht man dafür eine Review? Nun, es gibt zwei große Unterschiede zu herkömmlichen Teelichten: die Profissimo Lichte haben eine Mindestbrenndauer von 6 Stunden (anstatt den üblichen 4 Stunden) und eine klare Plastikhülle (anstatt der üblichen Metallhülle).

Im direkten Vergleich: Das Profissimo Licht (links) ist höher und hat eine klare Hülle.


Wie bei allen Kerzen, sind auch hier einige Sicherheitshinweise zu beachten:

  • Die Lichte sollen in einem Abstand von mindestens 10 cm voneinander entfernt stehen.
  • Lichte niemals unbeaufsichtigt stehen lassen.
  • Die 6-Stunden-Lichte sind für Stövchen oder Duftlampen jeglicher Art nicht geeignet.
  • Zur Sicherheit sollten sich die Lichte immer in einem Glasbehältnis oder auf einem Teller befinden.
  • Weitere Hinweise siehe Packungsrückseite (Bild oben).

Dass die Teelichte nicht für Stövchen oder Duftlampen geeignet sind, finde ich etwas schade und ich kann es auch nicht ganz nachvollziehen.
Andererseits sind die Lichte besonders für dekorative Zwecke in Kerzenhaltern geeignet und fast zu schade, um sie in einer Lampe zu verstecken. :)


Durch die Klarsichthülle soll das Licht besonders breit gestreut werden und damit heller wirken. Der Unterschied zum herkömmlichen Teelicht ist auf dem Bild sofort zu erkennen. Die Profissimo Lichte sehen mit ihre durchsichtigen Hülle nicht nur hübscher aus, sondern hinterlassen auch einen helleren Lichtschein.

Besonders entscheidend wird der Unterschied, wenn die Kerzen schon deutlich herunter gebrannt sind.

Zugegeben, hier habe ich ein besonders krasses Vergleichsobjekt gewählt. Probleme mit solch mickrigen Flammen habe ich leider ständig, weshalb ich auch gerne beim Produkttest mitmachte.

Ein weiteres Versprechen von Profissimo: Ein gleichmäßiges und zuverlässiges Abbrennen. Und das kann ich wirklich bestätigen. Die Flamme ist schön groß und behält eine konstante Größe. Teelichte mit niedrigerer Qualität haben meist eine schwankende Flammengröße.

Eine Packung enthält übrigens 24 Stück und kostet 2,95€. Profissimo ist eine Hausmarke von dm. Ich habe leider keinen direkten Preisvergleich, gehe aber mal davon aus, dass die 6-Stunden-Lichte teurer sind als herkömmliche Teelichte. Ob man für die schönere Optik gerne mehr ausgibt, muss jeder für sich entscheiden.

Fazit: Für dekorative Zwecke finde ich die 6-Stunden-Lichte von Profissimo sehr geeignet, da sie hübscher aussehen und heller leuchten, als herkömmliche Teelichte. Noch dazu schaffen sie die angegebene Brenndauer locker und brennen mit einer großen, gleichmäßigen Flamme ab. Qualitativ gesehen kann ich daher eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen.

Die Profissimo 6-Stunden-Lichte wurden mir kostenlos von dm zum testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Montag, 26. November 2012

[AMU] Rainbow Inspired

Hey ihr lieben,
in diesem Post hatte ich euch bereits meinen ersten Hair Chalking Versuch gezeigt. Passend zu den bunten Haarsträhnen wollte ich auch ein Make Up schminken, welche ich euch heute vorstelle. Dabei habe ich mich an den Farben des Regenbogens orientiert =) Ein AMU gegen trübe Herbststimmung!


Anstatt die Farben klassisch übereinander anzuordnen, habe ich sie um das Auge herum platziert. Auf dem oberen Lid habe ich die Farben großflächig etwas sanfter aufgetragen, am Wimpernkranz schön kräftig.



Da ich ziemlich viele Produkte verwendet habe, werde ich sie nicht einzeln auflisten. Wenn ihr Fragen zu einzelnen Farben habt, beantworte ich sie natürlich gerne.



Trotzdem das Make Up so kunterbunt war, fand ich es durchaus tragbar. Es hat sogar erstaunlich gut mit meiner Brille harmoniert. Da es keine dunklen Farben enthält, lässt es die Augen hinter den Gläsern nicht kleiner wirken. :)


Ich hoffe das AMU gefällt euch und kann euch ein bisschen inspirieren, auch mal zu mehr Farbe zu greifen. Für gute Laune sorgt das auf jeden Fall, und die kann man schließlich immer gebrauchen ;)

Mögt ihr es? Habt ihr schon mal ein Regenbogen-Make Up getragen? Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

P.S.: Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr an meinem Contest teilnehmt! ♥

Samstag, 24. November 2012

[Event] mit essence und Rossmann im Kino in Hamburg

Hallo ihr lieben,
jetzt war es fast zwei Wochen ruhig auf dem Blog- natürlich unfreiwillig. Dafür kann ich euch heute von einem besonders schönen Erlebnis dieser Woche erzählen :) Sicher habt ihr es schon auf anderen Blogs gelesen: essence und Rossmann luden 100 Blogger und Vlogger nach Hamburg zur Vorpremiere des neuen Twilight Films ein. Und so hatte auch ich dieses mal das Glück zum ersten mal an einem Blogger Event teilzunehmen!

Und los geht's- um 9:00Uhr im Sonnenschein (!) mit dem Schienenersatzverkehr. Zum Glück auf bekannter Strecke...nach 2 mal umsteigen war ich dann auch endlich am eiskalten Erfurter Bahnhof. Da hieß es dann warten auf den Zug nach Göttingen- und meine liebe Conny :)

Nicht mehr alleine ♥
Wir mussten dann noch einmal umsteigen, bis wir um 15Uhr am Hamburger Hauptbahnhof ankamen, wo auch schon Nessa und Betty auf uns warteten.
Als erstes suchten wir unser Hotel aus. essence hatte für uns das ibis Hotel an der Alster gebucht, welches eine wirklich günstige Lage in der Nähe des Bahnhofs hat.
Ich hatte ein Einzelzimmer und von dem Bett kann ich wahrlich nur schwärmen! Super bequem.
Ansonsten war es ein kleines bisschen eng im Zimmer, ich musste erst mal überlegen wo ich meinen Koffer öffnen kann :D Ansonsten aber wunderbar und für eine Person mehr als ausreichend.
Ich zeige die Bilder einfach, falls jemand mit dem Gedanken spielt bald nach HH zu fahren und noch auf Hotelsuche ist ;)
An Spiegeln mangelte es in dem Zimmer wahrlich nicht! Der lange Spiegel vorm Bett, ein großer Spiegel im Bad und noch ein Ganzkörperspiegel an der Badezimmer-Tür. Sehr Blogger-freundlich ;D
Mein Ausblick aus dem 1. Stock.

Gleich machten wir uns wieder auf in Richtung Innenstadt, um uns ein bisschen umzusehen und zu Abend zu essen. 
Noch war das Wetter ganz nett...
Auf dem Rückweg zum Hotel.

Wir hübschten uns noch etwas auf, bevor es dann gegen 19:00Uhr zum Kino ging. Dort erhielten wir dann unsere Eintrittskarte in Form eines Silikon Armbands mit Twilight Aufdruck, sowie einen Gutschein für ein Getränk und Popcorn / Nachos. 
Vom Event selbst habe ich leider gar keine Fotos, da ich dachte meine Kamera im Hotel vergessen zu haben. Im Nachhinein hat sich dann herausgestellt, dass ich sie die ganze Zeit in der Jackentasche hatte XD *dumdidum*
Aber im Kino gibt es jetzt auch nicht allzu spannendes zu fotografieren. Eindrücke findet ihr natürlich bei den anderen Bloggern und auf Youtube.
Es gab auch Goodie Bags von essence und Rossmann- vieeeelen lieben Dank dafür! 
essence hat uns eine prall gefüllte und schwere Tüte überreicht. Ich denke, dass ihr einige Produkte in Zukunft auch auf dem Blog wiederfinden werdet. 

Wir gingen nach dem Event zurück im Hotel, um uns in der Lobby niederzulassen, und am Workshop "kreatives Sitzgruppenbauen für Fortgeschrittene" teilzunehmen. (Vielen Dank Hana, für diesen herrlichen Titel!) :D
Dort saßen wir dann in einer super netten Runde. Ich freue mich sehr, dadurch liebe Mädels kennen gelernt zu haben, die ich teilweise auch online noch gar nicht kannte. 
Und ich ärgere mich, kein Foto mit der süßen Steffi gemacht zu haben :( Beim hoffentlich nächsten mal holen wir das bitte nach!
Für mich gab es an dem Abend einen leckeren Tequila Sunrise :)

Am nächsten Morgen traf man sich dann am reichen Frühstücksbuffet wieder. Müde, aber fröhlich!
Nach dem Auschecken konnten wir unser Gepäck im Hotel lassen und machten uns auf zum Shopping.

Mein Outfit vom Mittwoch....gleich mal den Spiegel im Zimmer nutzen ;)
Dieses mal leider kein Glück mit dem Wetter, Hamburg zeigte sich von seiner tristen Seite :-/

Zuerst einmal ging es zu Budni- diese Drogeriekette gibt es hier ja nicht und wir waren neugierig auf die Marken, die es bei uns nicht gibt.
Die Filiale in der Europa Passage ist wirklich riesig und geht über zwei Etagen.

Sehr erstaunt war ich über den Burt's Bees Aufsteller!

Die ersehnte Bourhois Theke. Ich kaufte allerdings nur etwas von der Marke deBBY, die ich zuvor auch nicht kannte.

Seifenmanufaktur Hamburg bei Budni

Nachdem ich noch bei Kult und Tally Weijl shoppte, ging es weiter zum Alsterhaus.
Die geilsten Tally Kabinen, die ich je gesehen habe: mit pinkem Plüsch bezogene Wände, pinke Hocker und pinke Ornamente an den Spiegeln *-*

Szenenwechsel: Luxus pur und ein Traum an Kosmetik Countern im Alsterhaus. Und ein überdimensionaler, wunderschöner Weihnachtsbaum.

Ich glaube man kann Hamburg als das Kosmetik Mekka Deutschlands bezeichnen. Es gibt einfach alle Marken!
Nicht zu vergessen natürlich auch den Kryolan Store, der auch Illamasqua verkauft. Ein Traum *-*
Wenn ich vor so einer Masse schöner und guter Produkte stehe, kaufe ich gerne auch mal gar nichts. (Sehr praktisch ^^) Am Ende ließ ich mich dann aber doch noch dazu hinreißen, zwei Lidschatten zu kaufen.
Außerdem war die Verkäuferin so nett, uns eine Abfüllung der Lidschatten Base zu schenken. Ich bin wirklich gespannt, wie sie ist.
Wirklich süß war auch, wie ein Schleifchen an unsere Tüte gebunden wurde, um sie anschließend mit dem neuen limitierten Illamasqua Duft zu besprühen (den gibt es deutschlandweit übrigens nur im Hamburger Kryolan Store).

Juhu, es gibt endlich mal ein Foto (oder mehrere ^^) von Conny und mir :D Wir haben uns ja nun schon einige male getroffen, haben aber nie ein Bild von uns gemacht...so voll Blogger untypisch. ;)

Zum Abschluss gingen wir noch Burger essen- mega lecker, genau mein Ding! *nom nom*


In letzter Minute lernten wir auch noch Maike kennen, die auch aus Thüringen kommt. Sehr witzig, beinahe wären wir sogar mit dem gleichen Zug gefahren.

Wenn ihr wissen möchtet, wer noch alles dabei war, empfehle ich euch den Beitrag von Hana, die sich bemüht alle Teilnehmerinnen aufzulisten und zu verlinken.

Ich wünsche euch noch ein wunderbares Wochenende und schwelge weiter in schönen Erinnerungen an das Event :) An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an essence und Rossmann!

Sonntag, 11. November 2012

[Gewinnspiel/Contest] USA Mitbringsel

Hallo ihr lieben,
bereits zum 2. Blog Geburtstag hatte ich euch versprochen, dass ich in den USA für euch shoppen gehen werde. Das habe ich in Miami und Umgebung natürlich auch getan. Nachdem ich gestern den 500. Post auf meinem Blog veröffentlicht habe, geht das Gewinnspiel nun auch endlich online!

Zu gewinnen gibt es 2 Sets mit tollen Produkten, die ich extra für dieses Gewinnspiel gekauft habe. Zum ersten mal möchte ich auch einen Contest auf Lindchens World veranstalten- ich hoffe wirklich, wirklich sehr, dass ihr Lust habt mit zu machen! *zitter*


Und so geht's: Set 1 könnt ihr über die Teilnahme am Contest gewinnen. Set 2 können auch diejenigen gewinnen, die nicht kreativ werden möchten/können. Ihr dürft gerne an beiden Gewinnspielen teilnehmen!

Set 1:
  • wetnwild color icon 334 I'm Getting Sunburned - nicht in Deutschland erhältlich
  • REVLON Colorburst Lip Butter 050 Berry Smoothie - gehyped und nicht in Deutschland erhältlich. Ich habe mir selbst 2 Nuancen gekauft und kann die Begeisterung nur teilen!
  • ZOYA Professional Lacquer JEM - mit faszinierend schönen, changierenden Effekten
  • NYX Round Lipstick 554 Iced Latte - mit feinem Schimmer in Bronze und Silber
  • Yankee Candle Tart Ocean Blossom

Teilnahmebedingungen Set 1:
  • Werdet kreativ! Um Set 1 zu gewinnen, müsst ihr am Contest teilnehmen. Heißt: Schminkt ein Make Up oder kreiert ein Nageldesign zum Thema USA! Dabei ist mir ganz egal, ob ihr euch die US-Flagge ins Gesicht malt, Brownies auf die Nägel pinselt, oder ein cooles Cowgirl darstellt. Alles was ihr thematisch mit den USA in Verbindung bringt, zählt. Vergesst dabei nicht, dass auch Hawaii zu den vereinigten Staaten gehört. ;)
  • Schickt mir den Contest Beitrag per Mail an lindchensworld(at)googlemail.com , Betreff: USA Contest. (Das (at) ersetzt ihr durch @) Wenn ihr einen Blog habt, freue ich mich natürlich wenn ihr euren Beitrag dort veröffentlicht und mir den Link schickt. 
  • Mit der Einsendung eurer Bilder erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich diese auf Lindchens World veröffentlichen darf.
  • Mehrfache Teilnahme ist möglich. Pro Umsetzung gibt es ein Los.
  • Damit ihr genügend Zeit habt, ist der Einsendeschluss am 15.12.2012 um 24:00 Uhr MEZ.
  • Wichtig: Ihr seid volljährig oder könnt im Gewinnfall die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen, damit ihr mir eure Adresse übermitteln dürft.
  • Die Gewinner-Adresse muss in Deutschland liegen.
  • Gewinner-Ermittlung: Ich behalte mir vor, den Gewinner des Contests nach eigenem Ermessen oder Losverfahren zu ermitteln. (Vermutlich wird es eine Mischung aus beidem: Ich treffe eine Vorauswahl und lasse unter den besten Einsendungen das Los entscheiden.)
Set 2:


  • tokidoki Til Death Do Us Part Arte Palettes - Nicht mehr erhältlich, da tokidoki bei Sephora discontinued wurde! Enthält 4 Lidschatten und 1 Blush (welches wunderschön ist, wie ich am Tester sehen konnte!).
  • tokidoki Gelato Lip Balm Lip Stain Pink Martini - Nicht mehr erhältlich, da tokidoki bei Sephora discontinued wurde! Mir war nicht bewusst, dass man Pflegestift, Farbe und Stain so gut vereinen kann. (Ich besitze auch eine Nuance.)
  • NYX Glitter On The Go 11A Royal Purple - funkelndes Glitzerpuder
  • NYX Candy Glitter Liner 05 Lavender - glitzert in verschiedenen Farben
  • Spoiled nail color S041 Show Me The Money



Teilnahmebedingungen Set 2:
  • Ihr seid regelmäßiger Leser meines Blogs über GFC oder Bloglovin oder Facebook (alles in der Sidebar). Neue Leser sind natürlich herzlich willkommen.
  • Hinterlasst mir einen Kommentar: Welcher ist euer Lieblingsort in den USA bzw. wo würdet ihr gerne mal hin? UND: Welches ist eure liebste amerikanische Kosmetik-Marke?
    Schreibt bitte dazu, wie und mit welchem Nutzernamen ihr meinen Blog lest.
  • 1 zusätzliches Los: Twittert folgenden Satz: "Ich möchte beim USA Gewinnspiel von @da_lindchen abräumen! http://lindchensworld.blogspot.de/2012/11/gewinnspielcontest-usa-mitbringsel.html". Gebt den Link zum Tweet bitte im Kommentar an. (Zum Link kommt ihr, wenn ihr auf die Uhrzeit klickt.)
  • 1 zusätzliches Los: Teilt diesen Post bei Facebook. Gebt den Link zum Beitrag bitte im Kommentar an.  (Zum Link kommt ihr, wenn ihr auf die Uhrzeit klickt.)
  • 2 zusätzliche Lose: Schreibt einen Beitrag über den Contest & das Gewinnspiel auf eurem Blog. Die Bilder dürfen dazu verwendet werden.
  • Ihr dürft alle 3 zusätzlichen Möglichkeiten in Anspruch nehmen.
  • Teilnahmeschluss ist am 15.12.2012 um 24:00 Uhr MEZ.
  • Wichtig: Ihr seid volljährig oder könnt im Gewinnfall die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen, damit ihr mir eure Adresse übermitteln dürft.
  • Die Gewinner-Adresse muss in Deutschland liegen.
  • Gewinner-Ermittlung: Erfolgt per Auslosung.

So, ich hoffe das war alles verständlich und ich habe nichts vergessen. Bei Fragen meldet euch bitte bei mir!
Noch viel mehr hoffe ich, dass euch die Gewinne gefallen und dass ihr zahlreich am Contest teilnehmt. Lasst mich bitte nicht im Regen stehen!

Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß bei der Teilnahme. =)

Samstag, 10. November 2012

dm Leckerbissen Box

Hallo ihr lieben,
gestern habe ich die erste Leckerbissen Box bei dm abgeholt und möchte sie euch gleich mal vorstellen!

Wie auch bei der Lieblinge Box wurde ein drei monatiges Abo vergeben, eine Box kostet 5€. Es sollen jeweils fünf Alnatura Produkte enthalten sein.

Ein kleiner Größenvergleich zum Umkarton der Lieblinge Box: die Alnatura Box ist wenige cm kleiner, war aber richtig schwer.

Dafür versteckt sich darin keine Innenbox! Das finde ich gut, da es zum Gesamtkonzept einer Umweltfreundlichen Marke passt.

Und hier der Inhalt:
6 Produkte und 3 Probiergrößen! Wirklich toll :)
Gesamtwert: 17,45€.

Die Box war vollkommen dem Thema Frühstück gewidmet. Ich gehe mal davon aus, dass jeden Monat ein anderes Thema gewählt wird und bin schon sehr gespannt, was man sich noch ausdenken wird! =)



Ich glaube ihr könnt dem Flyer und den Produktfotos alles Infos entnehmen, die wichtig sind- deshalb werde ich auf eine weitere Beschreibung verzichten.
Von der Box bin ich wirklich begeistert. Sie macht richtig gute Laune und war ein toller Start ins Wochenende. Eine Portion Hafer Crunchy und ein Glas Frühstücks Saft gab es bereits zum Frühstück. Die Idee mit den zusätzlichen Probiergrößen finde ich klasse! Bin schon sehr auf die Pastete/ Streichcreme gespannt. Es wird auch noch der Tip gegeben, dass man damit Frischkäse oder Quark auf dem Brot verfeinern kann- eine Idee, auf die ich nicht gekommen wäre. Wird ausprobiert ;)
Mein einziger Kritikpunkt ist, ähnlich wie bei den Lieblinge Boxen, gleich zwei Müslis in eine Box zu packen. Immerhin sind die beiden Produkte aber so unterschiedlich, dass es fast schon wieder ok ist.

So macht mir frühstücken Spaß! Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Box und die Gelegenheit, Produkte zu probieren die ich sonst nicht kaufen würde, da ich der typische Discounter Käufer bin.
Meine Mama ist auch schon ganz neidisch!

Wie gefällt euch die Box? Wäre sie etwas für euch?

Mittwoch, 7. November 2012

[Nageldesign] Bubbles and Pandas

Hallo ihr lieben,
heute zeige ich euch das Nageldesign, welches ich gerade trage. Seit langem habe ich endlich mal wieder ein Stamping gemacht :)

Als ich mir ein Stamping Motiv aussuchen wollte, fielen mir zufällig meine Panda Sticker in die Hände- wie passend, machte ich das Design kurz bevor ich zum Cro Konzert ging! Also entschied ich mich für eine Mischung aus Stamping und Pandas =)

Ich stehe total auf das Design- dieses super leuchtende Pink, mit dem etwas verrückten Motiv und den niedlichen Pandas passt einfach so gut zu mir. :D

Leider hatte ich es vor dem Konzert nicht mehr geschafft, Top Coat aufzutragen, weshalb die Sticker nicht so gut gehalten haben. Das Bambus habe ich verloren, aber die Pandas habe ich am nächsten Tag noch versiegelt.

Dieses Bild hier habe ich gerade eben erst gemacht und muss sagen, ich bin überrascht wie gut das Design ohne Top Coat auf den nicht-Panda-Nägeln hält!

Verwendete Produkte:
  • essense nail art Base Coat
  • Illamasqua "Collide"
  • p2 Eternal (schwarz, zum stampen)
  • essence Stamping Schablone 02 Style it up!
  • Cosmetica Fanatica Panda Sticker
Übrigens finde ich den Illamasqua Lack total geil *-* Wünscht ihr euch dazu eine Review?

Wie gefällt euch das Design? Zu verspielt oder schon wieder cool? Ich freue mich auf Kommentare!

Freitag, 2. November 2012

[Info] Neue dm Lieblinge Abos

Hallo ihr lieben,
ich habe eine kleine Info für euch: Die neuen 3-monatigen Abonnements für die dm Lieblinge Boxen gibt es am 06.11.!
Dieses mal wird aber nicht nach first come- first serve gehandelt, sondern es wird ausgelost.

Im Klartext heißt das: Ihr habt am 6.11. genau 24 Stunden Zeit, um euch für ein Abo anzumelden. Unter allen Anmeldungen werden 5000 Gewinner gezogen, welche die Bestätigungsmail bekommen.

Ich persönlich finde, dass dies der einzig faire Weg zur Vergabe der Boxen-Abos ist. Und vielleicht bricht dann auch mal der Server nicht zusammen ;)
Klar ist es gerade für die Blogger unter uns ein bisschen schade, weil wir zugegeben immer einen Vorteil hatten. Aber war man gerade unterwegs oder auf Arbeit, hatte man nicht die geringste Chance. Von daher ein guter Weg, den dm da jetzt geht.

Wie findet ihr das neue Verfahren? Werdet ihr euer Glück versuchen oder findet ihr die Boxen gar nicht so interessant?
Meine bisherigen dm Lieblinge Boxen findet ihr hier.