Mittwoch, 31. Oktober 2012

[Halloween] Look #1: The Walking Dead

Hey ihr lieben,
heute ist Halloween! (Habt ihr ja bestimmt noch nicht mitbekommen, ne? ^^) Wir waren gestern schon zur Halloween Party und heute möchte ich euch deshalb zwei Looks vorstellen! Einige werden ja sicher auch heute noch feiern gehen oder am kommenden Wochenende und können Inspiration gebrauchen ;)
Meine Looks der letzten beiden Jahre findet ihr übrigens hier.
Ach ja: Für alle Looks braucht ihr keine speziellen Produkte kaufen!



Ich hatte scheinbar einen kleinen Unfall, bei dem mein Mund etwas aufgerissen ist. Komisch, ich kann mich an gar nichts mehr erinnern... Und Grüne Augen habe ich jetzt auch.

Ja ihr seht richtig, ich trage einen rosa Snoopy Schlafanzug mit Herzchen :D Grund dafür ist, dass ich das kleine Mädchen aus der Serie "The Walking Dead" darstelle. Eigentlich wären dazu Häschen Hausschuhe pflicht gewesen! 

Die Idee habe ich in diesem Jahr von Dulce Candy, welche dieses Video online gestellt hat. Gearbeitet habe ich aber nicht mit Silikonmilch, sondern mit Wimpernkleber und Kosmetiktüchern, wie es in diesem Video gezeigt wird.
Auch die Kopfwunde habe ich wieder mit etwas eingetrocknetem / zähen Wimpernkleber gemacht. Es lohnt sich für Halloween immer, so etwas aufzuheben. Probiert es am besten mit dem unnützen Kleber, der meist bei Falschen Wimpern aus der Drogerie enthalten ist.

Dank der Videos wäre ein Tutorial meinerseits unnütz gewesen. Wie oben schon erwähnt, könnt ihr alles was ihr braucht zu Hause finden.

Für das Gsichts Make Up ist es wichtig, nur matte Töne zu verwenden. Ich habe mit weißer Faschingsschminke grundiert und stark abgepudert (mit dem transparenten Puder aus der essence 50's LE), Konturen mit schwarzem und roten Lidschatten gemacht. Die Augen habe ich mit rotem Lipliner umrandet. Außerdem habe ich erstmals mit gelben und grünem Lidschatten im Gesicht gearbeitet, der Effekt ist für ein Zombie Make Up wirklich klasse!
Das innere der weg klappenden Haut habe ich mit schwarz und rot bemalt und auch mit Lip Gloss versehen.
Am Ende habe ich noch etwas Kunstblut auf die Kopfwunde und die Hautfetzen (ganz wenig!) gegeben. 

So sah das Werk nach 11-12 Stunden Tragezeit aus! Party-Test bestanden ;)
Die oberen Fotos sind übrigens alle nach ca. 3 Stunden tragen und Abendessen entstanden.

ich bin doch nur ein kleines, unschuldiges Mädchen....
Insgesamt finde ich, dass ich den Übergang zur Haut etwas besser hätte ausarbeiten können, bin aber wirklich zufrieden mit dem Zombie Look! Er kam super an, ich habe viele "Komplimente" bekommen. O-Ton: "Iiieeeh sieht das eklig aus!"
Mit Latexmilch wirkt das ganze sicher noch authentischer, aber es ist kein Mensch auf die Idee gekommen, dass ich Zellstoff im Gesicht trage ;)

Wie gefällt es euch? Wäre das ein Kostüm für euch? Und feiert ihr dieses Jahr Halloween?

Ich beeile mich, den zweiten Look online zu stellen. Er ist eher für die Damen geeignet, die es weniger eklig mögen...

Kommentare:

  1. Uah sehr gruselig die offenen Zähne!

    AntwortenLöschen
  2. O Gott, so würd ich dir ungern im Dunklen begegnen! Ist schön gruselig geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Woah, übel! Sehr gut geworden mit den Zähnen!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  4. OMG O__________________________o

    AntwortenLöschen
  5. Wowdie zähne hast du echt toll hinbekommen!!!

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen