Dienstag, 16. Oktober 2012

[Frisur] Flechtwerk zum Dirndl

Servus ihr lieben,
ja mir ist bewusst, dass das Münchener Oktoberfest bereits vorbei ist. Bei uns auf dem Campus stand das Bierzelt allerdings erst letzte Woche! Und so bekam ich die Möglichkeit, mein Dirndl auch mal in der Thüringer Heimat auszuführen :)
Haare flechten gehört einfach dazu, aber ich wollte wieder etwas neues auszuprobieren anstatt klassisch französisch zu flechten.
Was mir wirklich gut zum Dirndl gefällt, ist ein geflochtener Haarkranz. Da meine Haare nicht mehr lang genug sind, um einen Zopf komplett um den Kopf zu legen, kam mir der aufliegend geflochtene Zopf gerade recht! Diese Art Flechtwerk wird auch holländisch genannt.
Im Grunde wird genauso geflochten wie beim französischen Zopf, nur "andersrum". Man legt die Strähnen nicht über, sondern unter die anderen.
Dadurch entsteht eine andere Optik und es wirkt, als würde der geflochtene Zopf oben aufliegen.

Je dicker die Haare, desto deutlicher wird der Effekt! (Zum Vergleich: so sieht französisch aus)
Ich habe also von beiden seiten holländisch geflochten und die beiden Enden dann zum Dutt gesteckt und mit einem Blumen-Haargummi verziert. Um die Kranz-Optik beizubehalten, hätte ich die Zöpfe gern anders hochgesteckt- aber bei mir hält sowas leider nie.
Ich habe es leider nicht geschafft, ein komplettes Bild von der Frisur von hinten aufzunehmen XD Aber mit diesem Bild könnt ihr euch die andere Hälfte ja ganz gut dazu denken ;)


Ich war auf jeden Fall total verliebt in die Frisur! Es sah hübsch aus und ich musste mir keinerlei Sorgen machen, sie hielt den ganzen Abend tadellos...und musste dabei so einiges aushalten. Maßkrüge, Biergarnitur, Studenten und Volksmusik, ihr könnt euch vorstellen was da passiert :D

Es sieht ganz so aus, als ob ich die holländischen Zöpfe jetzt immer zum Dirndl tragen werde. Vorausgesetzt, die Zeit ist nicht zu knapp ;)
Vorher hatte ich echt Bedenken, dass ich es nicht hinbekomme so zu flechten, da ich noch nieee zuvor in meinem Leben einen aufliegenden Zopf geflochten habe. Man muss sich zwar sehr konzentrieren, aber dann klappt es auch!

Wie gefällt euch die Frisur? Sind jetzt noch irgendwo in Bayern Volksfeste, oder geht's erst im Frühjahr wieder los? Gäbe es auch einen anderen Anlass, zu dem ihr eine solche Frisur tragen würdet?
Eine andere Drindl-Frisur von mir findet ihr hier.

Kommentare:

  1. sieht super aus :)
    weiß nicht ob ich das hinbekommen würde :D

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Frisur, ist dir echt gut gelungen! Ich verknote mir bei sowas leider immer die finger und bin mit dem Ergebnis dann so unzufriden, dass ich wieder von vorne anfangen muss -.- ein teufelskreis also...
    Allerliebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Süße Frisur :) so flechten würde ich auch gerne können :)

    Ps.: vonder Kombination Kontaktlinsen und Augenblut würde ich auch dringend abraten!

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen