Donnerstag, 20. September 2012

[HAUL] Inglot und Bershka (Prag)

Hallo ihr lieben,
wir ihr wisst hüpfe ich in Miami rum und shoppe mich vermutlich gerade tot- dabei habe ich es noch nicht einmal geschafft, euch meine Einkäufe aus Prag zu zeigen :D

Da es dort kein Ladenschlussgesetz gibt, sind wir am Sonntag in das Einkaufszentrum Chodov gefahren. Ich wusste nämlich dass es dort einen Inglot Store gibt! Zum einen habe ich in Deutschland nicht die Möglichkeit, mir die Produkte anzusehen / zu kaufen (viieeel zu weit weg), zum anderen wusste ich dass die Produkte dort zumindest ein bisschen günstiger sind, als in Deutschland. Mit den günstigen polnischen Preisen kann man das aber bei weitem nicht vergleichen...

Der Make Up Himmel!!!

Ich habe mir etwas gegönnt!
Ursprünglich dachte ich mir dass es gut wäre, sich eine 5er Palette zuzulegen, diese aber erstmal mit nur 3 Lidschatten zu füllen. Außerdem wollte ich mir die Lippenstifte und vor allem die Pigmente live ansehen. Tja, schneller als ich gucken konnte, hatte ich dann doch 5 Lidschatten, die ich kaufen wollte ;)

Und so wurde aus der leeren Palette...
...eine volle ^^

Ein Preisvergleich: Für die 5er Palette habe ich 130kc (rund 5,30€) bezahlt. In Deutschland kostet sie 10€.
Ein Lidschatten Refill kostet in Tschechien 150kc (rund 6,15€), dagegen 8€ in Germany.
Irgendwie auch interessant, dass in Deutschland die Palette teurer ist, als ein Lidschatten, hier war es genau andersrum.
Rechnen wir also mal zusammen: 5x150kc + 130kc = 880kc = 36€. So viel habe ich tatsächlich noch nie für Lidschatten ausgegeben. Weder einzeln, noch als Palette. Aber steht mal in diesem Paradies qualitativ hochwertiger und wunderschöner Lidschatten, in das ihr kaufbereit hineingegangen seit. Und dann auch noch im Urlaub!
Damit ich mich wieder beruhige, hier mal die deutsche Rechnung: 5x8€ + 10€ = 50€. Na ja, das klingt immerhin wesentlich schlimmer ;)
Und nun die wirklich schlechte Nachricht: wenn ich richtig informiert bin, bezahlt man in Polen für diese Palette rund 18€.
Wie unfair ist das bitte???

Also lassen wir das lieber und ergötzen uns an den wunderschönen Farben.
Von links nach rechts: 407, 430, 41, 418, 32.

Da das ganze aber nur ein HAUL Post sein soll, gibt es nun keine Swatches oder sonstiges. Möchtet ihr??

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich von einigen der Pigmenten wirklich verzaubert war. Auch jetzt, wenn ich einen Monat später daran denke, bekomme ich Sternchen in den Augen *-* Aber die waren mir wirklich viel zu teuer.. =(

Natürlich sahen wir uns auch noch nach den anderen Geschäften des Zentrum Chodov um. Die meisten vertretenen Ketten gibt es auch in Deutschland (einen MAC Store gibt es übrigens auch), aber bei einem Geschäft schlug mein Herz höher: Bershka!!
Ihr wisst ja inzwischen schon, dass ich absoluter Fan des Shops bin und den Online Shop liebe. Plötzlich vor einer Filiale zu stehen war wie im Traum ;)
Allerdings sind alle Sachen von Ketten, die es auch in Deutschland gibt (H&M, Only, Tally Weijl, Bijou Brigitte, SIX, I am....) teurer als in Deutschland! So war es auch bei Bershka. Deshalb entschied ich mich dazu, nur Sachen im SALE zu kaufen (die gab es online nicht mehr) und Dinge aus der neuen Kollektion nur anzuprobieren und dann von zu Hause aus zu bestellen.
Hier also meine SALE Errungenschaften von Bershka!
Asymmetrisches Top mit Blumenaufdruck. 99kc, rund 4€

 Weißes Top mit Druck, hinten länger geschnitten. Zwei verschiedene Stoffe. 99kc.
Ich liebe dieses Teil! Der Schnitt ist einfach durchdacht, es geht mir hinten sogar komplett (!) über den Po. Da kann man also auch eine Leggins drunter ziehen, juhu =))

Ein Pinguin ;) Hinten lang geschnitten, oben mit Netz an den Schultern. 99kc
Ich habe ja schon ein Top von Bershka, bei dem die Schultern genauso gemacht sind (klick). Ich mag es wirklich gerne, deshalb durfte noch so eins mit. Außerdem ist der Schnitt natürlich ein Hingucker. Irgendwie ein ziemliches lässiges Teil, durch das Schwarz und das Netz aber auch wieder schick. Kann ich mir gut über einer Lederimitat-Leggins vorstellen! So Glam-Rock mäßig, ihr versteht ^^

Das war auch schon mein kleiner aber feiner HAUL. Allerdings zog er noch einen Rattenschwanz in Form einer etwas teureren Online Bestellung hinter sich her ;)


Oh übrigens ist es in den Prager dm Filialen sehr witzig: alle Produkte der Hausmarken behalten ihre deutsche Verpackung! Als Tschechischer Kunde hat man also erstmal nur die Möglichkeit, vom Preisschild abzulesen, um was es sich da handelt. P2 und Alverde scheint es dort nicht zu geben, was mich irgendwie verwundert.
Noch dubioser fand ich aber, dass es auch noch einige Schlecker Filialen in Prag gab! Werden die in anderen Ländern gehalten?

Wie gefallen euch meine Einkäufe? Konntet ihr Inglot Produkte schon mal live bestaunen, oder kennt ihr sie nur aus dem Web? Bershka hat ja erst kürzlich eine Filiale in Frankfurt eröffnet- einerseits freut es mich, andererseits habe ich ein wenig Angst vor zu viel Beliebtheit á la H&M...

Der nächste HAUL kommt dann natürlich aus den USA, wenn ich wieder da bin ;)

Kommentare:

  1. tiefer, inbrünstiger Neid aufgrund des Inglotstores! O.O
    Das ist auch mal noch so ein Traum von mir ....
    Tolle Sachen, die su geshoppt hast.
    Freu mich, wenn du wieder da bist und alles berichten kannst ♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Ausbeute! Ich bin auch extrem neidisch auf die Inglot-Sachen, da würd ich mir definitiv noch Swatches und co wünschen, wenn ich darf ;-) Wünsch dir noch ganz viel Spaß in Miami und bin schon sehr gespannt, was du zu berichten hast, wenn du wieder da bist! <3

    AntwortenLöschen
  3. Das schwarze Shirt finde ich richtig cool. <3 Zu Bershka muss ich auch unbedingt mal. Bisher kenn ich's noch gar nicht, weil's das in meiner Stadt (noch) nicht gibt. Meh~

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß nicht, ob man es auf meinem Bild gut sieht, aber ich habe dasselbe gemacht, nur in einem leichten gräulichem Ton, weil ich kein Khaki hatte. Bzw. meins war zu grün. (:

    Oh cool, so viele schöne Sachen!! *w* Ich will auch unbedingt mal was von Inglot haben, aber es ist mir bisher echt zu teuer!! Keine Ahnung, ich bin da wohl zu geizig... xD Bershka liebe ich auch total, gut, dass es in meiner Nähre einen gibt (:

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes,

    Tolle Palette :*
    Ich war noch nie im Inglot, habe aber noch nie so einen Laden entdeckt.
    Ist Bershka teuer ? So wie H&M oder eher so wie Hollister oder C&A oder wie ?

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      schaue am besten einfach mal auf Bershka.com wegen den Preisen! Ich liebe den Shop für sein Preis-Leistungsverhältnis. Ich würde es so in die Kategorie H&M einordnen, nur dass man dafür eine viel bessere Qualität erhält. Ich war von meinen Bestellungen bisher immer begeistert =) Vor allem wenn die Stücke runter gesetzt werden, kann man wirklich schöne Sachen zu nem super Preis bekommen.

      Löschen
  6. Tolle Sachen ich finde Inglot wirklich super, gerade die Lidschatten sind toll! Und für den Preis, muss man ja welche mitnehmen!

    AntwortenLöschen