Samstag, 14. Juli 2012

Splash! 2012- 15 jähriges Jubiläum!

Hallo ihr lieben,
es war schon wieder etwas ruhig hier auf dem Blog- der Grund war, dass ich letztes Wochenende auf meinem geliebten Splash!-Festival war. Sowohl vor- als auch Nachbereitung (Packen, Wäsche waschen...) und vor allem die Regenerierung meinerseits haben etwas Zeit in Anspruch genommen. ;)


In diesem Jahr fand das Festival wieder in Ferropolis statt, wo es inzwischen seine Heimat gefunden hat. Ursprünglich stammt es aus Chemnitz, seinen 10ten Geburtstag durfte das Splash! dort aber nicht mehr feiern. Damals zog es auf die Halbinsel Pouch bei Bitterfeld, und auch ganz in der Nähe von Ferropolis, um. Hier gab es zwar auch wieder die Bademöglichkeit, auf die so großen Wert gelegt wird, optimal war das Gelände aber nicht. Ich kann mich noch gut erinnern, wie der starke Wind immer wieder Probleme machte und die Auftritte auf der Hauptbühne verschoben werden mussten.
Nun ist man zum 4. mal in Ferropolis, der Stadt aus Eisen, gewesen und fühlt sich wohl.


In diesem Jahr gab es nicht nur den 15. Splash! Geburtstag zu feiern, sondern die Veranstaltung war auch zum ersten mal ausverkauft! Den Unterschied zu den vergangenen Jahren konnte man spüren, aber angenehm ist die Hip Hop Crowd trotzdem :)


Meine Fotos sind in diesem Jahr leider nicht so phänomenal geworden. Zeigen möchte ich aber die Bühnendeko, mit der Max Herre aufgefahren ist! Er hat nämlich gleich mal sein Häuschen mitgebracht. ;) Und dazu noch Frau & Freunde!

Gefilmt hat übrigens auch in diesem Jahr wieder das ZDF. Auf openair.zdf.de oder in der zdf.kultur Mediathek könnt ihr euch alle gesendeten Beiträge ansehen!
Im Beitrag "4 Stunden Konzerte vom Splash!" vom Samstag bin ich mega oft zu sehen :D
Nicht Backstage, sondern vor der Bühne: das ZDF bei den Dreharbeiten.

Zum Abschluss gab es in diesem Jahr ein riiieeeßiges Geburtstagsfeuerwerk! Es war wirklich unglaublich gut und vor allem hervorragend positioniert, sehr nah dran bzw. über uns. :)
Trotz Pyro Night habe ich schon lange kein so tolles Feuerwerk mehr gesehen.

Ein bisschen was gekauft habe ich natürlich auch. Da ich inzwischen schon 5 Splash! T-Shirts besitze, durfte es in diesem Jahr ein Sweatshirt sein.

Das Geburtstagslogo finde ich cool.


Uuunnd ganz besonders hatte ich mich gefreut, dass die Marsimoto "mir ist kalt" Tops wieder vorrätig waren! Auf der Tour waren sie sofort ausverkauft, und auch online ewig nicht mehr verfügbar. Beim Splash! gab es sie dann endlich wieder <3

Das Tank Top ist unter den Armen sehr weit ausgeschnitten und der Titel bezieht sich auf einen Track vom Marsimoto Album.


So, das war mein kleiner diesjähriger Beitrag zum besten Festival der Welt ;] Dieses Wochenende wird schon wieder das nächste Festival in Ferropolis gefeiert, nämlich das Melt. Ich bin ein bisschen froh, dass wir immer zuerst dran sind :D

Dieses Lied war natürlich absolut Programm! Und da Wiz Khalifa am Sonntag Headliner war, durften wir es natürlich auch live anfeiern.

Auf welche Festivals geht ihr in diesem Jahr? Oder seid ihr gar nicht der Typ dafür? Ich würde ja am liebsten noch aufs Chiemsee Reggae, aber das muss ich mir abschminken...
Meinen Beitrag vom letzten Jahr findet ihr hier.


P.S.: Falls ihr Lidschatten depotten wollt, geht doch einfach mal Zelten. Dann machen die das aufgrund der Hitze von ganz alleine...

1 Kommentar:

  1. Schöne Eindrücke :) Wer wäre da nicht gerne dabei gewesen!?!

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen