Sonntag, 1. Juli 2012

[OotW] Good Girl vs Bad Girl

Hey ihr lieben,
heute wollte ich euch eigentlich nur ein Outfit zeigen, dass ich diese Woche getragen habe. Es ist sehr Girly (yeah, rosa! yeah, Blümchen!) und mir ist aufgefallen, dass mein Freitag-Abend Outfit (yeah, kurz! yeah, Spitze!) einen ziemlichen Kontrast dazu bildet. Deshalb zeige ich einfach beides :)


Tank: New Yorker; Kette: Sixx; Rock: Lidl; Strumpfhose (Taupe): Aldi; Sandalen: Mizia.
Dazu habe ich meinen rosa Cardigan getragen und vorne geknotet.
Mir ist aufgefallen, dass ich den Rock auf den Bildern nicht auf der günstigsten Höhe tragen. Man kann ihn sehr schön als Taillen-Rock tragen, oder unten auf Hüfte (wofür ich mich an diesem Tag entschieden habe).

Absolutes FAIL Foto, wuhuuu :D

So, und nun zum Abendprogramm ;)
Endlich mal wieder Blau <3 Da ich den Kontrast immer sehr mag, trage ich auf den Wangen & Lippen ein warmes Koralle.


Das Make Up kennt ihr in der Form schon, zum Beispiel von hier. Dieses mal wollte ich es aber noch ein wenig dunkler und habe zusätzlich mit den beiden Blautönen und Noir der Sleek Sparkle Palette gearbeitet.





Und, welche der beiden Damen gefällt euch besser? ;)

Kommentare:

  1. ich mag die abendvariante lieber.. ich hab es zwar auch ganz gerne mal girly, aber das abendoutfit ist einfach der hammer.. ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Bin auch für Bad Girl :) Das AMU steht dir super!
    Danke für deinen Kommentar bei mir im Blog - ich bin immer auf der Suche nach anderen Regensburger Bloggerinnen :) Hab deinen Blog gerade schon in den Feedreader gepackt, gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schön ausgesucht! Bitte weiter so feminin, dein Mann wird es dir danken!

    AntwortenLöschen