Samstag, 28. Juli 2012

[Info] Preisänderungen bei Sleek

Hallöchen,
gestern las ich auf Facebook, dass die britische Kosmetikmarke Sleek Preisänderungen vorgenommen hat!
Erst vor kurzem kamen die Paletten mit einem neuen Design her. Das Waffelmuster der Lidschatten ist verschwunden, Texturen wurden überarbeitet und das Logo erscheint kleiner auf den Produkten. So weit, so gut.




Janine von Shades of Pink berichtete gestern, dass es insbesondere bei den Paletten eine Preiserhöhung gab. Im Sleek Shop kosten diese nun 10€!
Auch Frauke von Shining Cosmetics hat die Preisveränderung auf 9,95€ bereits vorgenommen- im Moment verkauft sie die Paletten aber noch für 8,95€.
Bei Kosmetik Kosmo kosteten die Paletten ja eh schon 8,50€. Die neueren Paletten kosten bereits 9€. Die kommende Sleek Palette "Snapshot" ist sogar für 9,99€ vorbestellbar.
Lediglich bei Kosmetik4Less sind bisher noch keine Veränderungen zu sehen: alle Paletten kosten 7,95€.

Bei Shades of Pink werden die Paletten ab 03.08. für 8,99€ zu haben sein, ab September werden sie 9,99€ kosten.
Rouge ist von der Preiserhöhung übrigens nicht betroffen!

Aber: es gibt auch eine gute Nachricht. Bei anderen Produkten führte Sleek auch eine Preissenkung durch. Das betrifft vor allem Teint Produkte, die es damit vielleicht erst in die deutschen Online Shops schaffen.

Wie findet ihr das ganze? Konntet ihr bereits eine qualitative Verbesserung bei den Paletten feststellen, die die Preiserhöhung rechtfertigen? 2€ sind ja nicht allzu wenig. Aber trotzdem muss man sagen, dass Sleek Paletten weit mehr als 10€ wert sind und ich bestimmt trotzdem weiterhin Fan der Marke sein werde!

Übrigens: Bei Shades of Pink gibt es bis einschließlich Montag, 30.7., 12% Rabatt. Mindestbestellwert 10€. Code: Juligewitter

Kommentare:

  1. Ich habe ja gestern gleich zuschlagen müssen (bei Shades of Pink) und habe mir endlich die Storm und die Sunset Palette gegönnt^^ Ich denke, Sleek hat einfach gemerkt, dass die Paletten überall sehr gut ankommen und die Leute auch ein paar Pfund/Euro mehr dafür zahlen würden.. Und 10 € sind für 12 Lidschatten auch nicht sehr viel, also finde ich es okay, nutze aber trotzdem noch die "alten" Preise :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen tollen Tip!
    Ich bin auch hin und weg von Sleek, habe jetzt innerhalb kürzester Zeit 3 Paletten erworben (Original, Glory und Primer) und bin nur mit der Primer-Palette nicht sehr zufrieden. Die Lidschatten sind echt der Hammer, mir gefallen vor allem die bunten Farben, die dann auf dem Lid einen metallischen Schimmer entwickeln. Deswegen hab ich auch gleich zuschlagen müssen, dank deines Rabatt-Codes bezahle ich jetzt quasi keine Versandkosten ^.^ Bald darf ich dann die Ultra Mattes V1 und die Monaco - Paletten "Mein" nennen ;) Hast mich grad super-glücklich gemacht ^.^
    Finds aber scon irgendwie schade, dass sie jetzt aufgrund des ganzen Internet-Hypes die Preise anziehen, war aber meiner Meinung nach abzusehen. Und bei der Qualität ist es auch absolut verständlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich sehr! =)
      ich wollte mir auch erst die V1 kaufen, aber dann habe ich mich für die Glory entschieden, die einfach sooo wunderschön ist. Und die matten sind ja nicht limitiert ;)
      Meine Sleek Primer Palette ist auch die einzige, die relativ unbeachtet ist :/

      Löschen