Donnerstag, 7. Juni 2012

[Nageldesign] Glamorous Black & White

Hey ihr lieben,
heute gibt es mal wieder ein Nageldesign von mir!
Lilys Blog ist ein Jahr alt geworden und im Zuge dessen veranstaltet sie ein Gewinnspiel. Aber da das zu langweilig wäre, hat sie einen Contest daraus gemacht. Das Thema lautet Glamorous und es gilt, Gesicht oder Nägel zu bemalen.
Da ich letzten Donnerstag auf einer Black&White Party mit Dresscode Abendgarderobe war, habe ich meine Nägel in eben diesen beiden Farben gestaltet.


Die Idee war, auf schwarzer Basis weiße Spitzen zu tupfen. Um das ganze aufzupeppen und dem Thema Glamorous gerecht zu werden, musste natürlich ordentlich Glitzer aufgelegt werden.




Wie ihr vielleicht schon erkannt habt, habe ich beide Hände etwas unterschiedlich gearbeitet. Bei der linken Hand (ganz oben) bleibt der Glitzer nur innerhalb der weißen Spitzen, bei der rechten Hand (unteres Bild) geht er über die weißen Dreiecke hinaus.

Und so habe ich das gemacht:
Zuerst natürlich Base Coat (essence nail art) und schwarzen Lack (p2 Eternal) aufgetragen.
Dann nahm ich einen Schwamm aus dem essence Marble Mania Set zur Hand. Die schwämme sind 6-eckig, was das erzeugen einer dreieckigen Form auf den Nägeln leicht gemacht hat.
Ich habe versucht, eine recht klare Form zu schaffen, ohne dass der Schwamm-Effekt verloren geht. Dazu habe ich zum einen auf eine unebene Struktur geachtet und zum anderen noch ein klein wenig über die Dreiecke hinaus getupft.
Wie schön sauber ich das schwarz lackiert habe *lach* Aber zum Glück ist das im Nachhinein ganz leicht zu beheben :)
Übrigens erinnern mich die weißen Spitzen total an Schnee! Vielleicht sollte ich das für den Winter im Hinterkopf behalten...

Nun kam auch schon der Glitzer ins Spiel.
Um die kleinen Flakes zu befestigen, tupfte ich etwas Klarlack auf die Spitzen, lies ihn leicht antrocknen und tupfte dann die Flakes darüber.
Leider geht die schöne Schwamm-Struktur mit jedem weiteren Lack verloren.
Je nach Lichteinfall schimmern die Flakes zum Beispiel bläulich.

Da mir das bei weitem noch nicht genug Glitzer war, kamen noch der Flormar Supershine 39 (silberne und blaue Glitzerpartikel) und der p2 Groovy Finish (Glitzerstreifen) zum Einsatz.
 Anschließend noch Top Coat und fertig!

Schwierig zu machen ist das Design nicht, auch der Zeitaufwand ist recht gering.
Leider war die Haltbarkeit der weißen Spitzen nicht die beste, am nächsten Tag war schon etwas abgesplittert.


Gewinnen werde ich mit dem Design zwar nicht, Spaß gemacht hat es aber auf jeden Fall =)

Nun bin ich natürlich auf eure Meinung gespannt!
Wer auch beim Gewinnspiel teilnehmen möchte, kann dies noch bis zum 13.06. tun. Danach heißt es voten, damit der beste Beitrag gewinnt!

Wie gefallen euch die Nägel und das dreieckige Sponging? Findet ihr es auch so winterlich, oder meint ihr das passt immer?

Kommentare:

  1. grossartig! Herzlichen Dank für deine Teilnahme, ich freu mich riesig darüber! Und das design ist wirklich sehr hübsch, ich finde es überhaupt nicht winterlich, halt eben glamourös und vorallem was für die partynacht, aber genau so was mag ich :-D

    <3 Lily

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schönes Design, einfach aber effektvoll :)

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  3. vielen Dank! Ich freue mich echt total dass es euch gefällt, denn ich war doch etwas skeptisch :)

    AntwortenLöschen
  4. das sieht ja schöön aus :)
    irgendwie erinnert es auch an schnee, also auch ein winter-nageldesign :))

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen