Sonntag, 26. Februar 2012

[Review] essence nail fashion sticker bling style

Hallo ihr lieben,
ich hatte euch ja hier bereits auf die "bling style" nail fashion sticker von essence aufmerksam gemacht. Ich hatte mir vorgenommen, die farblosen Strass-Sticker in 01 Glitterastic zusammen mit schwarzem Nagellack zu meinem Rocker Outfit zu tragen. Also lackierte ich am Montag Nachmittag meine Nägel und brachte die Sticker an. Auch heute trage ich diese Maniküre noch!
Aber nun erst einmal das Ergebnis ;)

Die Fotos sind bereits einen Tag später entstanden.

In der Packung sind jeweils 14 Sticker, also 7 verschiedene Größen, enthalten. Ich finde eigentlich nicht, dass ich ungewöhnlich schmale Nägel habe, allerdings waren auch die kleinsten Sticker zu breit für meinen kleinen Finger. So musste ich also auch seitlich etwas abschneiden. Tatsächlich stellte das aber gar kein großes Problem dar.
Ich nutzte für die weiteren Nägel immer die nächste Größe und schnitt die Spitzen ab. Das geht wirklich schnell und einfach, insbesondere da man auch durch die Strasssteine schneiden kann. Sie lassen sich nämlich einfach halbieren :)
Das Aufkleben selbst hat auch gut funktioniert. Man sollte natürlich drauf achten, die Sticker möglichst gerade zu platzieren, was mir nicht überall gelungen ist. Außerdem habe ich die Sticker im von der Mitte aus aufgeklebt und dann nach außen hin glatt gestrichen. So hatte ich keine einzige Luftblase und alles hält bombenfest.
Im Voraus hatte ich mir das deutlich problematischer vorgestellt, doch es ging ohne Schwierigkeiten =)

Leider hatte ich keine Zeit mehr, um noch einen Top Coat darüber zu geben. Da die Fotos vom nächsten Tag sind, sehen die Nagelspitzen schon etwas "angefressen" aus. Um genau zu sein, hat sich an manchen Stellen die erste (halbierte) Reihe Steinchen verabschiedet.
Aber: ich bin nicht (wie erwartet) an Kleidungsstücken, meinen Haaren oder sonstigem hängen geblieben! Das hat mich sehr überrascht. Das einzige was sich am nächsten Tag tatsächlich unter die Sticker klebte, waren Fusseln meiner Mollidecke :D Ich denke, dass diese auch am verschwinden der ersten Reihe Schuld hatte...

Also: lasst euch nicht von der Optik meiner Nagelspitzen verwirren. Direkt nach der Maniküre sah das Ergebnis absolut Top aus, ich konnte alle Spitzen sauber abschneiden. Tragt unbedingt einen Top Coat auf, dann kann nichts passieren!


Dienstag Abend holte ich das auch nach, und versiegelte die Mani mit meinem Lieblings Top Coat. Es haben sich auch hier (trotz der unebenen Folie) keine Blasen gebildet.
Mit Top Coat
Ein Manko könnt ihr den Bildern aber entnehmen: Ich habe teilweise breiter lackiert, als die Sticker sind. Das sieht nicht ganz so schick aus, darauf sollte man also vorher achten. Aber das ist eindeutig meine Schuld ;)


Und nun kommen wir zu dem, was mich absolut umwirft: die Haltbarkeit.
Ich war Dienstag Abend (nach Auftrag des Top Coats) im Reitstall und erwartete, dass meine Nägel hinterher ruiniert sind. Tatsächlich passierte rein gar nichts. Es gab weder Splitter, noch hat sich Dreck an Rändern der Sticker gesammelt.
Nächster Killer: Haare waschen. Auch hier ist nichts passiert.
Donnerstag: Wieder reiten. Aha! Beim satteln kapitulierte mein rechter Daumennagel und eine Ecke löste sich. Anfangs hat mich das auch sehr genervt, denn durch die Folie hing die gesplitterte Ecke noch am Nagel. Offenbar verabschiedete sie sich dann aber doch irgendwann von alleine.


Nun ist Sonntag, und ich trage immer noch die gleiche Maniküre. Inzwischen habe ich auch abgewaschen und meine Nägel auch sonst nicht geschont. Es ist kein weiterer Splitter hinzugekommen! (Auch nicht am kaputten Daumen.) Ich habe lediglich etwas Tip Wear an den Spitzen.

Eine Sache macht mir allerdings doch Sorgen: das Entfernen :D Laut Anleitung soll man die Sticker einfach abziehen...Durch den Top Coat muss ich natürlich erstmal mit Nagellackentferner beginnen.


Abschließend habe ich noch ein Vergleichsfoto gemacht: mein aktuell längster Nagel neben dem größten Sticker. Meine Freundin war nämlich der Meinung, dass diese Sticker viel zu kurz für ihre langen Nägel wären. Ich kann mir das leider nicht vorstellen...Also Brinchen, das ist nur für dich ;)

Fazit: Ich kann nichts schlechtes an den Stickern finden! Die Disco-Optik ist natürlich Geschmackssache, aber ich mag den Glanz. Der Auftrag war super Easy, und die Haltbarkeit ist einfach der Hammer. Jeder Lack hätte ohne die Folie spätestens Mittwoch Morgen das Handtuch geworfen. Man kann hier wohl höchstens Gefahr laufen, sich an der Maniküre satt zu zu sehen ;)
Falls ich die Folien jemals entfernen sollte *Scherz* werde ich das hier noch ergänzen!

Wie gefällt euch die Maniküre? Habt ihr euch nach meinem letzten Tip zu den Stickern noch welche gekauft? Auch wenn die Crazy Good Times LE in den meisten Orten schon weg geräumt sein wird, bin ich mir sicher, dass die Sticker noch in den Krabbelkisten zu finden sind. Denn sie haben sich bestimmt nicht so gut verkauft, wie sie es verdient haben.
(Übrigens habe ich letzte Woche noch Sticker aus der Circus Circus LE in eben dieser Kiste gefunden...leider waren die Motive überhaupt nicht ansprechend!)

Ich bin gespannt auf euer Feedback!

Kommentare:

  1. Dieses Design käme mir zwar nur beim Ausgehen auf die Nägel, aber zu extravaganten Anlässen und leicht rockigen Outfits macht es bestimmt viel her! Ich hätte auch nie gedacht, dass das so unkompliziert funktioniert und tatsächlich lange hält...

    AntwortenLöschen
  2. Mist,diese Nagelsticker habe ich bei der LE irgendwie total übersehen. Ich hatte es mehr auf die Wimpern abgesehen. Aber dieses Nageldesign gefällt mir über die Maßen gut. Ich hoffe, ich bekomme noch welche. Ich finde, es sieht auch nicht kitschig aus, sondern sehr edel. Und wenn sie so lange halten wie bei dir, ist es ja echt ein absoluter Kauftipp:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir die pinken davon geholt und bin auch begeistert davon :) Ich habe zwei Schichten Topcoat aufgetragen und alles war super. Auch das Entfernen funktioniert gut, beim Abziehen habe ich teils zwar den Lack darunter, aber keine Nagelschicht mit abgezogen! Ich echt gespannt, wie die Sticker sind, die Essence nun neu rausbringt - da gibt es ja so ein hübsches, transparentes Spitzenmuster, das es mir absolut angetan hat :)

    AntwortenLöschen