Mittwoch, 19. Oktober 2011

[Review] Balea Young Duschen im Vergleich

Hallo ihr lieben,
ich habe ein wenig abgewartet, bis der erste Hype verflogen ist, bevor ich meine Review zu den aktuellen Duschbädern Traumgeschöpf und Zuckerschnute von Balea Young abtippe. Und in dieser Zeit habe ich natürlich viel geduscht ;)
Außerdem werde ich in diesem Bericht auch über Raubkatze schreiben, obwohl dieses gar nicht mehr im Handel erhältlich ist. Warum? Ganz einfach, weil ich denke dass viele dieses Duschbad besitzen, aber keines der neuen. Ich sehe in allen drei Produkten aber deutliche Unterschiede- aus diesem Grund habe ich mich für eine Review in Form eines Vergleichs entschieden.
Und los geht's!



Allgemeines
Im Handel sind jeweils 2 Duschbäder, 2 Deos (in 2 Größen) und 1 Body Lotion von Balea Young. Nach einigen Monaten wird dieses Angebot dann wieder umgestellt. Insofern sind die Produkte zwar zeitlich limitiert, aber über einen Langen Zeitraum und in großen Mengen verfügbar. Bevor Balea nicht die nächste Produktreihe ankündigt, sind auch keine Hamster-Käufe nötig. Die neuen Produkte werden auch erst ausgeliefert, wenn die alte Reihe abverkauft ist- deshalb dauert es an einigen Orten länger, bis die neuen Produkte verfügbar sind. Inzwischen sollte es aber keinen dm mehr geben, in dem Traumgeschöpf und Zuckerschnute nicht erhältlich sind. Die Vorgänger waren Raubkatze und Turteltäubchen.
Preis: 0,85€ für 250ml.
mindestens Haltbar bis 03/2013 (Raubkatze) bzw. 01/2014 (Traumgeschöpf & Zuckerschnute)

Design
Wie man sieht, haben alle Produkte ein eigenes, buntes Design. Ich persönlich finde es sehr ansprechend, auch wenn es deutlich auf die junge Zielgruppe ausgerichtet ist.
Unter der Dusche lassen sich die Flaschen gut handhaben und rutschen nicht aus der Hand, auch die Menge lässt sich gut dosieren. Lediglich die Kuhle auf dem Deckel stört mich, weil sich darin immer eine kleine Wasser Pfütze sammelt.

Konsistenz
Alle Duschbäder haben die gleiche, etwas gelartige Konsistenz. Sie sind nicht zu flüssig und lassen sich gut dosieren- aber auch nicht zu dick, wodurch sie sich sehr gut und rasch auf der Haut verteilen lassen. Auf der feuchten Haut schäumen die Duschen ein wenig auf. Vor allem Traumgeschöpf bildet einen angenehm kremigen, weißen Film auf der Haut.



Warum bei der Traumgeschöpf-Beschreibung der Pfirsich vergessen wurde, bleibt ein Rätsel ^^

Pflegewirkung 
Ich selbst habe zwar normale, aber allergische Haut und reagiere auf Duschbäder mit vielen Duftstoffen meist mit Juckreiz und Frieseln, insbesondere im Sommer. Das ist mir bei diesen 3 Duschen nicht passiert!
Trotzdem geht die Pflegewirkung der Produkte auseinander:
Raubkatze hinterlässt ein neutrales Ergebnis: Meine Haut wird nicht ausgetrocknet, braucht aber dennoch öfter Body Lotion nach dem Duschen.
 Zuckerschnute stellt mich hinsichtlich der Pflege am wenigsten zufrieden: Nach der Verwendung kribbelt meine Haut eigentlich immer und schreit nach Creme. Zu Zuckerschnute gibt es auch noch eine Body Lotion, vielleicht aus diesem Grund? Da ich sie (noch) nicht besitze, kann ich nicht sagen, ob sie Abhilfe schafft.
Traumgeschöpf hat für mich die größte Pflegewirkung. Bereits unter der Dusche entwickelt es eine cremigere Konsistenz. Meistens brauche ich nach der Dusche kein zusätzliches Produkt. Immer kann ich jedoch nicht auf Body Lotion verzichten und vor allem Winter wird die Pflegewirkung nicht mehr ausreichen. Trockene Haut wird auch mit Traumgeschöpf nicht zufriedengestellt.

Duft
Hier liegen eindeutig die Stärken der Balea Young Duschen, und die Düfte sind sicher maßgebend für den Kauf.
Raubkatze riecht unter der Dusche genauso, wie in der Flasche. Der Duft ist sehr fruchtig nach exotischen Früchten wie Mango und Maracuja. Im Vergleich zu den neuen Duschen finde ich ihn aber nicht ganz so kräftig und man muss sich beim Duschen (je nach Menge) etwas anstrengen, den schönen Duft wahrzunehmen. Nach dem Duschen riecht man leider kaum noch etwas von Raubkatze- und wenn, íst es nach wenigen Minuten verflogen. Für mich einfach ein toller Sommerduft.
Zuckerschnute ist wohl am außergewöhnlichsten, denn es riecht nach Zitronencreme! Ich muss immer an Creme-Torte denken, wenn ich es benutze :) Ich liebe solche Düfte ja eigentlich, aber anfangs war ich mir nicht so sicher, ob ich wirklich danach riechen möchte! Aus diesem Grund habe ich die Body Lotion immer wieder im Geschäft stehen gelassen. Allerdings ändert sich mein Geruchsempfinden mit der Jahreszeit- je Kälter es wird, desto öfter habe ich Lust mit Zuckerschnute zu duschen. Ich kann bei diesem Duschbad keinen Unterschied zum Geruch unter der Dusche / in der Flasche feststellen. Nach dem Duschen riecht es auf der Haut allerdings ganz anders. Mich erinnert der Geruch immer an Kerzenwachs. Genauso geht es mir auch mit meinem "Weiße Schokolade" Duschbad von Isana aus dem letzten Winter.
Traumgeschöpf riecht in der Flasche hauptsächlich nach frischem Pfirsich- entfaltet beim Aufschäumen unter der Dusche aber ganz andere Gerüche! Und genau das liebe ich so sehr an diesem Duschbad, da die Dusche damit zu einem wahren Dufterlebnis wird. So entfaltet sich der Duft nach Moschus, der eine entspannende Wirkung hat, gleichzeitig aber auch süchtig macht *-* Ohne Mist, ich freue mich immer total aufs Duschen, seitdem ich Traumgeschöpf habe :D
Durch die fruchtige Note verwendete ich es gerne im Sommer, der Geruch ist aber so schön warm, dass ich es auch im Winter sehr mögen werde.
Auch nach dem Duschen riecht Traumgeschöpf noch wunderbar. Allerdings könnte es gerne noch stärker riechen, denn man muss schon an sich schnuppern, um den Duft wahrzunehmen. Aus diesem Grund bin ich sehr traurig, dass es keine passende Body Lotion gibt- von diesem verführerischen Duft hätte ich gerne mehr. Immerhin kann man sich aber mit dem Deo trösten.

Das war viel Text, aber nun habt ihr hoffentlich einen guten Überblick über die Duschbäder bekommen.

Fazit: Mein ganz persönlicher Favorit ist eindeutig Traumgeschöpf: Es macht duschen zum Erlebnis, der Duft süchtig und es hat die beste Pflegewirkung von allen 3 Kandidaten. Dennoch gibt es Tage, an denen es mich einfach nach Zuckerschnute gelüstet. Den Geruch nach dem Duschen mag ich hier allerdings nicht, die Body Lotion werde ich daher mal ausprobieren.

Wenn ihr noch Fragen habt, immer her damit ;) Wie gefällt euch diese Art von Review? Und vor allem: Welches Duschbad ist euer Favorit?

Die Duschbäder Traumgeschöpf und Zuckerschnute wurden mir Kosten- und Bedingungslos von dm zur Verfügung gestellt. 

Kommentare:

  1. Ich denke, ich bin eher Team Traumgeschöpf :))
    LG♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe von Traumgeschöpf das Duschgel und das Deo. Das Deo benutze ich sehr sehr gerne, das Duschgel muss noch auf seinen Einsatz warten ;)
    Bei Zuckerschnute habe ich die Bodylotion und das Duschgel, wobei ich da bisher nur die Bodylotion probiert habe und den Duft wirklich mag.
    Das Problem mit der Allergie kenne ich, aber bei der Bodylotion hatte ich zum Glück keine Reaktion.
    Welches der beiden Sorten jetzt mein Favorit beim Duschen wird, wird sich in ein paar Monaten erst herausstellen ^^ Deo und Bodylotion kann ich aber schonmal empfehlen.
    Raubkatze habe ich nie benutzt, aber von Turteltäubchen hatte ich mir irgendwann das Duschgel zugelegt und es hat beim Duschen so stark nach Pisse gerochen :( Das kommt vielleicht vom Moschus? Ich habs dann meiner Schwester gegeben, die mag Turteltäubchen ^^

    AntwortenLöschen
  3. nach Pisse? Oh mein Gott :D Turteltäubchen hat mich im Laden nie besonders angesprochen, daher habe ich es nie gekauft. Aber den Namen fand ich immer süß :)
    Dass du die Body Lotion gut verträgst macht mir Mut! Ich werde sie wohl morgen kaufen, dann gehts endlich mal wieder zu dm...

    AntwortenLöschen
  4. Alle drei stehen bei mir zu Hause. ZUckerschnute mag ich gar nicht gerne, aber die anderen beiden umso mehr. Ich hätte mir einen Vorrat an Raubkatze zulegen sollen! :(
    Veve

    AntwortenLöschen
  5. Juchu, Traumgeschöpf wartet noch auf mich im SChrank. Bin aber schon in Vorfreude, wenn ich Deine Review so lese... :O)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab' alle bis auf Raubkatze, da hab' ich iwie nicht drauf geachtet, als ich im dm rumgeschlendert bin, haha :D Von Turteltäubchen hab' ich nur die BL, die finde ich ganz okay. Die anderen beiden finde ich auch total toll!! Also die Duschen und die BL's auch... Also zur Pflegewirkung finde ich beide eigtl. ganz gut, aber ich hab' auch nicht sooo trockene Haut, außer an den Knien und so. Aber ich creme mich sowieso immer nach jeder Dusche ein, also daher... (; Ich mag die!

    http://4seasons92.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte/habe keines der drei^^ Raubkatze fand ich nicht soo toll und Zuckerschnute erst recht nicht^^ Traumgeschöpf hingegen riecht wirklich super, aber ich habe genug Duschgel und möchte erstmal kein neues kaufen :) Obwohl du mich gerade überzeugt hast :)

    AntwortenLöschen
  8. Traumgeschöpf ♥

    LG Christina
    http://lipgloss-cinderella.jimdo.com

    AntwortenLöschen