Donnerstag, 4. August 2011

[Review] p2 be chaming! loose powder (sun city LE)

Hallooo,
passend zum ENDLICH schönen Wetter, geht es heute wieder um ein sommerliches Produkt :)
Das "be charming! loose powder" in 010 sun kissed ist ein loses Bronzing-Puder, das man in der (noch) aktuellen p2 Sommer LE Sun City findet.
Und ganz ehrlich Mädels: erstens sind Bronze- und Gold Töne im Gesicht diesen Sommer und Herbst total angesagt, und zweitens müssen wir bei den zwei Sonnenstrahlen dieses Jahr wirklich nachhelfen, um etwas gebräunt auszusehen. Da kommt ein Bronzer doch ganz recht, oder nicht?




das Produkt kostet 3,45€. Es ist auch noch in einer weiteren, dunkleren Nuance erhältlich, aber daran kann ich mich nicht erinnern- vermutlich habe ich sie im Geschäft einfach übersehen.


Der größte Unterschied zu den meisten Bronzern im Drogeriebereich ist natürlich, dass dieser nicht gepresst ist. 
Wie bei allen losen Produkten ist auch dieses mit einer Schutzfolie versehen.

 (hier noch verschlossen)

Die Dose ist übrigens ziemlich groß. Leider kann ich auf dem Tigel keine (europäische) Inhaltsangabe finden, es sollen aber 4g enthalten sein. 
Zum Größenvergleich habe ich es mal neben einen Lidschatten aus der LE gestellt:
 sieht ziemlich monströs aus, oder? :D

So, nun aber zu dem, was euch wirklich interessiert!
Das Puder ist wirklich sehr leicht, wie ein Hauch von nichts. Außerdem ist es für einen Bronzer sehr hell, was mich wirklich überrascht hat. Ich muss zugeben, dass ich mich gefragt habe, ob man denn überhaupt einen Bräunungseffekt bemerken wird!

Zuerst einmal Swatches, Fotos gemacht im Sonnen-/ Tageslicht:
 links verwischt, rechts intensiv aufgetupft.


Das Puder enthält eine Menge Schimmer und etwas Glitzer. Ihr seht schon, dass es einen Kontrast zu meiner Haut bildet, verwischt verschmilzt es aber sehr schön mit dem natürlichen Ton. Allerdings ist mein Unterarm  auch wesentlich heller als mein Gesicht!
Damit ihr seht, wie stark das Puder im Sonnenlicht glitzern kann, folgendes Foto:

Genau dieser Schimmer-Effekt ist der Grund, weshalb ich etwas vorsichtig wäre und das Produkt nicht im ganzen Gesicht anwenden würde. Ich glaube, das geht ziemlich in die Hose.
Zumal man den Schimmer im Zimmer beim schminken kaum bemerkt! 

 Zur Anwendung sollte man einen Pinsel verwenden, ich würde einen weichen empfehlen. Wie gesagt ist das Produkt sehr leicht und man bemerkt es überhaupt nicht auf der Haut. 
Und ich muss nochmals betonen, dass man mehr von dem Produkt sieht, als erwartet!
Zum einen ist ein deutlicher Bronzin-Effekt vorhanden, trotz des hellen Puders. Zum anderen musste ich feststellen, dass mir mein Spiegel einiges vorenthalten hat!

Hier also Bilder bei Tageslicht. Abgesehen von dem Bronzer bin ich komplett ungeschminkt.

 Ich war nach der Aufnahme sehr überrascht, wie viel man sieht! 
Aufgetragen habe ich das Produkt im Wangenbereich und außen an der Stirn. Da ich auf den Fotos einen "Fleck" auf der Stirn bemerkt habe, versuchte ich ihn zu verblenden, das ging dann aber nicht mehr....
Meine Empfehlung: beginnt erst mal mit ganz wenig Puder und verblendet es gleich, anschließend bleibt es nämlich dort, wo es ist! Achtet außerdem auf gutes Licht, sonst verschätzt ihr euch.

Damit sind wir also auch bei der Haltbarkeit: diese ist vollkommen in Ordung und der Bronzer bleibt da, wo er platziert wurde. Harten Bedingungen habe ich ihn allerdings nicht ausgesetzt. 

Ich muss sagen dass mir der Farbton des Bronzers SEHR zusagt. Er verschmilzt wunderbar mit der Haut und wirkt natürlich, eben weil er nicht so dunkel ist.
Bei normalem Tageslicht mag ich den Schimmer sehr, denn dort erscheint er wie der berühmte "Glow" und zaubert einfach Frische ins Gesicht.

Bei direktem Lichteinfall glitzert es dann aber wieder. Ich finde es aber noch im angemessenen Rahmen- vorausgesetzt, man beschränkt sich auf den Wangenbereich ;)


Wir lernen also: auch Bronzer in helleren Nuancen sollte man nicht unterschätzen! Meistens sind die Töne solcher Produkte viel zu dunkel für helle Typen wie mich. Deshalb bin ich wirklich sehr dankbar, dass p2 sich da mal Gedanken gemacht hat ;)
 Ich verwende das lose Puder wirklich sehr gerne und möchte es nicht mehr hergeben. Zum einen aufgrund des hübschen Ergebnisses, vor allem aber wegen der angenehmen Textur. Bei der Anwendung habe ich einfach Spaß am Produkt und so soll es schließlich sein!

Damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt, gibt es hier noch ein Bild mit dem Bronzer im komplett geschminkten Look:
 In der Abendsonne aufgenommen :)

Fazit: Ein Bronzer der mich wirklich überzeugen konnte und den ich sehr gerne weiter empfehle. Leider kann man sich aufgrund des Schimmers nur auf die Wangen beschränken!
Am liebsten hätte ich das gleiche Puder noch einmal ohne Glitzer- denn bei dieser leichten Textur würde ich es sogar wagen, Bronzer im ganzen Gesicht anzuwenden. 
Wenn ihr also einen Bronzer mit Schimmer für die Wangen (und evt. Dekolleté) gebrauchen könnt, dann greift unbedingt zu, er ist ja nur noch diesen Monat im Handel. Bedenkt aber, dass ihr auch einen Pinsel dafür benötigt. p2 empfiehlt den aus der LE, aber dazu kann ich nichts sagen.

Wie gefällt euch das Ergebnis mit dem Bronzer, seit ihr so begeistert wie ich? Habt ihr ihn vielleicht schon und könnt mir eure Meinung mitteilen? 
ich freue mich auf Kommentare! 

Das Produkt wurde mir von dm/p2 kosten- und  bedingungslos zur Verfügung gestellt.  Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Oh, auf die Review war ich ja schon gespannt :)

    Aber wieso muss da Glitzer drin sein? Ich mag keine glitzernden Bronzer :( Schade.. Aber an dir sieht er super aus! Vielleicht kaufe ich mir irgendwann den Bahama Mama von The Balm, der soll gut sein und ohne Glitzer =)

    AntwortenLöschen
  2. huhu,
    schau dir doch mal das matte Bronzing Puder von essence an! ich habe auch ewig nach einem matten Produkt gesucht und mich darüber aufgeregt, dass überall Glitzer drin ist :D hier kannst du mal einen Blick drauf werfen: http://lindchensworld.blogspot.com/2010/09/swatch-neues-essence-bronzing-powder.html
    Bevor du zur teuren Bahama Mama greifst, kannst du es ja mal ausprobieren ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir :-)

    Ich bin eh beim Überlegen meine Taschen auch zu verkaufen, vielleicht wirst du ja eine meiner ersten Kundinnen :P

    Den Stoff kaufe ich in einem Laden in meiner Nähe, der hat einfach eine rießen Auswahl! Manche Sachen aber auch im buttinette Onlineshop!

    AntwortenLöschen
  4. Den Bronzer finde ich übrigens toll, trage ich so gut wie jeden Tag! :)

    AntwortenLöschen
  5. jaa, find ich auch süß :D
    Er hat sich an deinen Nägeln orientiert, aber dann musste er sich doch noch ein paar selbst ausdenken ^^
    Bilder findest du hier:
    http://wint3rkind.blogspot.com/2011/08/greetsiel-urlaubsbilderflut-teil-2.html
    ^__^
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Der Bronzer steht dir total gut! Ich glaube, mir wäre da ein bisschen zu viel Glitzer drin.

    AntwortenLöschen