Sonntag, 28. August 2011

[OotW] Sunny Days

Hallöchen,
wie versprochen gibt es jetzt wieder ein Outfit of the Week. Und da ich mich nicht entscheiden konnte, präsentiere ich euch gleich zwei ;)
Ich saß ja nun die ganze Woche im Büro, wo es meistens ziemlich kühl ist. Deshalb entschied ich mich am Montag noch für eine langärmlige Bluse und Jeans.
Sandalen: Mizia. Jeans: Tally Weijl. Bluse: colloseum. Tasche: Picard.

Die Bluse ist Mit Knopf und Schlaufe an den Ärmeln ausgestattet, so dass man sie bequem hochkrempeln kann :)


Soo das 2. Outfit ist definitiv sommerlicher ;)
Sandalen. aus Spanien. Rock: ?. T-Shirt: New Yorker. Weste: AWG.

Passend zu meinen Fingernägeln musste natürlich Gelb her. Und meine Schmetterlingsohrringe! Auf den Fotos trage ich sie leider schon nicht mehr...

Wie habt ihr die extrem schwülen Tage über die Runden gebracht? Ich dachte jedes mal, ich bekomme einen Schlag, wenn ich die Firma verlassen habe -.-
Gefallen euch die Outfits? Habt noch einen schönen Restsonntag und einen guten Wochenstart!

Samstag, 27. August 2011

[Erinnerung] Gewinnspiel Sleek Oh So Special Palette

Hallo ihr lieben,
ich möchte euch noch einmal an mein Gewinnspiel erinnern, das nur noch bis Mittwoch läuft!
Also wer noch teilnehmen möchte, sollte das Wochenende nutzen ;)


Zu gewinnen gibt es die wunderschöne Oh So Special Palette von Sleek :)

Feiert mit mir 1 Jahr Blog! Ich freue mich über jede einzelne Teilnahme! <3

Donnerstag, 25. August 2011

[Nageldesign] Pastel Butterfly

Hallo ihr lieben,
den Montag Abend habe ich genutzt, um mir zum ersten mal seit 1 1/2 Monaten wieder die Nägel zu machen! Ich hab das ja soooo vermisst. Aber die Prüfungen haben mir leider keine Zeit dafür gelassen :(

Nach eine Weile Kramerei in meiner Lack-Kiste habe ich mich für eine Lila-Gelb Kombination entschieden. Außerdem wollte ich unbedingt die Schmetterlinge aus der aktuellen RdLY Nagelkollektion benutzen.
Nun ja, sonderlich spektakulär ist es nicht geworden, dafür dass ich mich ja endlich wieder austoben wollte XD
Aber ich mag es trotzdem ganz gern. Und ich gehe davon aus, dass ich jetzt auch wieder regelmäßig lackieren kann, da wird schon noch was kommen ^^

Der Flieder farbene Lack wird wie immer von meiner Kamera verfälscht, aber es ist noch im erträglichen Rahmen...
Benutzt habe ich:
  • essence Nail Art Base & Top Coat
  • essence sun club Lack 01 sunny side up (LE)
  • Emily Lack 109 lavender
  • essence Nail Art Tip Painter 05 purple magic 
  • Rival de Loop Young Nail Glitter (Crazy Nails LE, aktuell)
Außerdem habe ich den essence Nail Art Kleber Stift ausprobiert, den ich am Montag noch im Ausverkauf gekauft habe. Nun ja, ich weiß nun auch warum er das Sortiment verlässt :D


Später ist mir dann aufgefallen, dass mein Nageldesign sehr gut zum Zuckerschnute Duschbad von Balea passt :D

Zufälle gibts!
Ich glaube nicht, dass ich unbewusst davon inspiriert wurde. Die Lila-Gelb-Idee bekam ich vor einer weile, als ich an einem gelben Auto vorbei gelaufen bin, in dem ein violettes Maskottchen lag :) Komischer weise befindet sich in meiner riesigen Sammlung kein krasses, mattes Violett, sonst hätte ich keine Pastell-Farbe benutzt oO

Wie gefällt euch mein Design? Bin sehr gespannt auf eure Meinungen! Hättet ihr nach so langer Pause mehr erwartet?

Mittwoch, 24. August 2011

Gewitterwolken

Hallo ihr lieben,
langsam seit ihr es ja schon gewöhnt, dass ich ab und zu mal Wetter-Fotos hier poste :D
Leider habe ich heute keinen doppelten Regenbogen für euch...
Aufgrund der Hitze gewitterte es heute Morgen, doch zuvor türmten sich die Wolken auf- direkt über dem Campus. Ich fand das sah so spektakulär aus, da musste ich die Kamera zücken ^^


Altaaa sieht das krass aus :O  Der Himmel schaut künstlicher aus als in jedem Fantasy Film!

Allerdings hat das Gewitter nicht viel gebracht und es ist immer noch total schwül und heiß -.- Jetzt donnert es gerade wieder :)

Und noch ein bisschen privates: Ich bin ja nun seit Montag im Praktikum und der Feierabend ist so kurz! Ich werde es hoffentlich trotzdem schaffen zu bloggen- neue Fotos habe ich schon wieder für euch ;) Gestern Abend war ich mit meiner Familie beim Griechen, da kam ich natürlich zu nichts und morgen Abend gehe ich reiten, danach werde ich auch nur noch ins Bett fallen. Aber ich bin guter Dinge :)

Sonntag, 21. August 2011

[Review] Dots & Things Mascara

Hallo Mädels,
heute möchte ich euch endlich die Dots&Things Mascara vorstellen, die ich bei Kik gekauft habe.
Ich finde das Design mit den Pünktchen und der Schleife so süß und noch dazu ist sie sehr klein- und damit perfekt für Unterwegs.

Natürlich war das Design auch der Kaufgrund und ich dachte mir: ok, wenn sie grottig ist dient sie eben zur Deko, für 1€ kann nichts schief gehen ;)

Nun dient sie aber keineswegs als Deko, sondern durfte schon oft meine Augen schmücken. Warum erfahrt ihr jetzt!

Zuerst einmal möchte ich erwähnen, dass die Mascara eingeschweißt ist und man somit keine bösen Überraschungen zu erwarten hat! Sehr löblich.
Wie gesagt ist das Produkt wesentlich kleiner als übliche Mascaras.

Beim öffnen kommt einem leider ein starker Geruch entgegen, den ich von Mascara eigentlich gar nicht kenne. Irgendwie erinnert er mich an Brausebonbons. Sehr chemisch und ungewöhnlich. Was das angeht hatte ich natürlich Bedenken mit der Verträglichkeit. Da gibt es jedoch keinerlei Probleme! Ich würde meine Augen als empfindlich bezeichnen (bei Eyelinern oder bestimmten Lidschatten brennen sie sehr schnell), aber ich vertrage das Produkt sehr gut. Kein brennen oder jucken und auch keine ausfallenden Wimpern!

Das Bürstchen sieht folgendermaßen aus:
Jaaa, das gute alte Bürstchen :) Keine High Tech Form oder Gummi. Dennoch kann man wunderbar damit arbeiten!
1. Trennt es sehr gut
2. gibt es tollen schwung
3. kann man sich damit die Wimpern tuschen, ohne zu patzen.
Allerdings darf man keine besonderen Effekte erwarten. Die Mascara gibt kein besonderes Volumen und verlängert die Wimpern nur durchschnittlich. Der Schwung hingegen ist ungewöhnlich- und er hält!

Hier einige Fotos aus allen möglichen Perspektiven. Nur eine Schicht Tusche!
Auch von der Seite ;)

Ich denke, ihr könnt das Ergebnis ganz gut beurteilen :)
Und damit ihr wisst, dass es nicht nur eine Eintagsfliege war, habe ich letztens noch ein Foto mit der Mascara gemacht, auf dem ich wunderbar schiele -.-
:D
Aber meine Wimpern finde ich toll.

Zur Haltbarkeit: Wie gesagt hält die Mascara den Schwung den ganzen Tag! Außerdem krümelt sie nicht. Auch eins zwei Kullertränen hat sie schon gut überstanden, ohne zu verschmieren.
Entfernen lässt sie sich auch sehr leicht mit Make Up Entferner, da habe ich mit meinen anderen Mascaras immer Probleme.

Zusammenfassung:
positiv:
+ gibt tollen Schwung
+ trennt gut
+ das Ergebnis hält den ganzen Tag
+ kein krümeln oder verschmieren
+ keine Fliegenbeine
+ Auftrag ohne Patzer möglich
+ Verpackung
negativ:
- Geruch
- keine Effekte wie Volumen oder extreme Länge

Fazit: Ich benutze die Mascara sehr gerne im Alltag, denn da ist sie für meine Ansprüche perfekt: Da ich meist Brille trage, berühren meine Wimpern immer die Gläser und Rahmen, wenn ich meine Wimpern durch Mascara verlängere. Das passiert hier nicht, dafür bekommen meine Wimpern aber einen schönen Schwung und sehen einfach hübsch, aber nicht übertrieben aus.
Durch den leichten Auftrag und die Tatsache, dass man sich nicht überall vollschmiert ist sie mit ihrer kleinen Größe wirklich super für unterwegs und passt in jede Handtasche :)
Zum ausgehen werde ich das Produkt aber nicht tragen, da möchte ich dramatische Effekte!
Eine Kaufempfehlung spreche ich aber definitiv aus, und der Preis von 1€ unterstützt mich dabei nur ^^

Habt ihr schon einmal Mascara in Billig-Läden gekauft? Wäre diese etwas für euch?
Weitere Produkte der "Dots&Things" Kollektion könnt ihr übrigens hier begutachten.

Samstag, 20. August 2011

Dots & Things Kollektion bei Kik

Hallo ihr lieben,
vor einigen Wochen schon entdeckte ich bei Kik eine sehr süße Kollektion, die sich "Dots & Things" nennt. Da viele von euch bestimmt einen Bogen um das Geschäft machen, möchte ich euch ein paar Bilder zeigen, damit euch nichts hübsches entgeht ;)

Beginnen wir mal mit dem Make Up Aufsteller!

Gekauft habe ich lediglich die Mascara, einfach weil ich das Design so niedlich finde. Diese werde ich euch aber in einem gesonderten Post vorstellen!
Tester gibt es nichts, deshalb habe ich nichts weiter mitgenommen. Wenn ich das Bild so betrachte könnte ich mir aber schon vorstellen, doch noch etwas zu kaufen :D

Neben Schminke gibt es noch mehr aus der Kollektion, zum Beispiel:
Taschenspiegel
oder
Handysocken
oder
Maniküre-Sets in Flip Flop Optik

Außerdem gab es noch Parfum in 2 verschiedenen Sorten- dafür sind auch Tester vorhanden. Die Flaschen sind ziemlich groß, nicht wie der Rest der LE ;)
Ich probierte beide aus und entschied später (nachdem ich feststellte dass der Duft nicht verfliegt und mir gefällt), mir eines der beiden zu kaufen. Allerdings ist es bisher nicht dazu gekommen, weil ich nicht wieder in dem Geschäft war!

Ich bin jedenfalls sehr begeistert von dem Design, denn für Pünktchen und Schleifen bin ich immer zu haben! Und dann auch noch in rosa *-*
Vielleicht gefällt euch das ein oder andere Accessoire ja auch, für den Preis kann man eigentlich nichts falsch machen ;)

Ich hoffe ihr genießt das sonnige Wochenende! Endlich Sommer juhuu!

Freitag, 19. August 2011

[HAUL] Kosmetik und sonst nichts

 Hey Mädels,
am Mittwoch bin ich nach Erfurt gefahren, da ich endlich mal wieder zu dm wollte. Vor allem hatte ich es ja auf einen Lidschatten in der p2 sun city LE abgesehen, wie ich euch hier bereits berichtet habe. Leider bin ich ohne ihn wieder nach Hause gekommen :( Aber dafür habe ich andere hübsche Sachen gekauft ^^

 Wie ihr sehen könnt, war ich nicht nur bei dm, sondern auch bei TKmaxx :)

Gehen wir doch etwas ins Detail!
 Ich habe es endlich mal geschafft, mir den allseits gelobten Lidschatten Pinsel von Alverde zu kaufen :D
Außerdem notierte ich mir vor einiger Zeit den MNY Blush Nummer 301, da es mir bei einer Review so gut gefiel. Der Tester überzeugte mich dann auch und so fand es seinen Weg nach Hause.

Des weiteren gab es auch die aktuelle MNY LE Glitterati. Ich hatte auf Blogs schon die Lidschatten bestaunt und die Tester zeigten eine sehr samtig weiche Textur und tolle Pigmentierung! Da ich glaube so einen Aubergine Ton noch nicht zu haben, kaufte ich die 147A. Ursprünglich gefiel mir der silberne Eyeliner aus der LE noch sehr gut, allerdings lies ich ihn dann doch stehen.

Im Alverde Ausverkauf hat mich nichts so besonders angesprochen und auch von p2 wollte ich nichts bestimmtes, also blieb es bei den 3 Produkten :)

Außerdem musste ich natürlich auch TKmaxx einen Besuch abstatten und entdeckte dort hocherfreut ein paar wenige stila Produkte!!!
 Um genau zu sein gab es noch genau 3 Produkte der Marke und 2 kaufte ich dann :D

Ausgesucht habe ich mir eine getönte Creme mit Lichtschutzfaktor 30, die passenderweise in "bare (light 02)" vorhanden war. Zu Hause konnte ich feststellen dass sie wirklich sehr hell ist! Ich denke solch eine Art Foundation mit Lichtschutzfaktor kann nicht schaden, denn ich besitze nur welche ohne. Und im Urlaub kremte ich mein Gesicht dann immer mit normaler Sonnencreme, die meist ein eher unangenehmes Gefühl und weiße Flecken hinterlässt....

Außerdem kaufte ich noch einen gebackenen Highlighter. Er sah so schön aus! *-* Auf dem oberen Foto ist er viel zu dunkel dargestellt, folgendes trifft es etwas besser:

 Bezahlt habe ich je 4,99€ für die stila Produkte. Zu Hause schaute ich mal in den online Shop, was die Sachen tatsächlich kosten sollen. Vergleichbare Funde:
Tinted Moisturizer ca. 32$ und baked illuminating powder 24$.
Joaaa, da freue ich mich gleich 3mal über mein Schnäppchen ;)

Was mich bisher an den Stila Produkten stört ist der Geruch! Der gefällt mir gar nicht :( ich hoffe besonders bei dem Moisturizer, dass man damit nicht stinkt -.-

Ich suche ja schon sehr lange nach einer Body Lotion die schön duftet und deren Duft sich auch auf der Haut hält- und die ich zudem vertrage. Das ist bei meiner Haut leider sehr schwierig :( Und da ich sooo traurig bin, dass es zu Balea Traumgeschöpf keine Body Lotion gibt, wurde meine Suche wieder geweckt.
Bei TKmaxx gibt es so einige schicke Lotions! Nachdem ich mir eigentlich schon eine herausgesucht hatte, viel mein Blick auf ein süßes Set, welches mein Herz höher schlagen lies:
 3 kleine Lotionen von Betty Boop in den Sorten Strawberry Sugar, Passion Fruit und Water Lily.
Im Geschäft konnte ich nicht daran schnuppern, aber ich dachte mir, wenn ein Duft nicht zusagt, kann man den wunderbar verschenken :) Besonders bei künstlichem Erdbeerduft bin ich überempfindlich, mal sehen ob ich den behalte.
Water Lily habe ich heute aber schon ausprobiert und konnte bisher noch keine Unverträglichkeit feststellen. Das kann sich aber noch ändern! Auf jeden Fall Positiv: Es ist noch Duft vorhanden! (Vormittags aufgetragen, jetzt ist es 20:40Uhr).
Gekostet hat das Set 3,99€. Die Tuben sind war sehr klein, aber dafür hat man die Auswahl und sie sehen hübsch aus :) Außerdem praktisch für Reisen, Body Lotions nehmen immer so viel Platz weg!


Gut ihr lieben, das war auch schon mein kleiner aber feiner Einkauf. Gibt es Review Wünsche? Wie gefallen euch die Sachen und was für TKmaxx Schnäppchen habt ihr in letzter Zeit so gemacht?

Donnerstag, 18. August 2011

Zusammenfassung- p2 sun city LE

Hallo ihr lieben,
nun habe ich alle Produkte, die ich aus der sun city LE besitze ausführlich vorgestellt und möchte noch einen kleinen Rückblick über die LE geben.
Bitte beachtet dass sie nur noch wenige Tage bei dm erhältlich ist!
Die Preview zur LE findet ihr hier.

Am Aufsteller wird nochmal deutlich, dass es sich um eine voll gepackte LE mit den unterschiedlichsten Produkten handelt- alle darauf ausgelegt, um sich perfekt für den Sommer zu stylen. Aber da der Bronzing Look auch diesen Herbst ein absoluter Trend sein wird, werden die Produkte wohl nicht in der Schublade verschwinden ;)

Hier ein Überblick über alle Reviews, die ich zur LE getippt habe:
Bei allen Reviews findet ihr Swatches und Tragebilder!

Mein Fazit zur LE: Mich hat keines der Produkte, die ich aus der sun city LE besitze enttäuscht! Im Gegenteil, es sind einige neue Lieblinge in meiner Schminksammlung dabei. Natürlich habe ich mir aber auch nur die Produkte gekauft, die mich im Geschäft angesprochen haben. Sehr positiv ist, dass es zu fast allen Produkten Tester gibt, die vor Fehlkäufen  bewahren.
Ich finde, dass p2 mit dieser Kollektion einen guten Weg eingeschlagen hat und vor allem auch mal neue Produkte gewagt hat, die es im Drogerie-Bereich selten zu finden gibt: Besonders die losen Produkte (Puder und Lidschatten) finde ich sehr gelungen.
Etwas negativ ist (besonders auch in den Kommentaren) aufgefallen, dass die Teint-Produkte zu viel Glitzer enthalten. So finde ich es auch sehr schade, dass man das Bronzing-Puder nicht im ganzen Gesicht verwenden kann.

So, ich hoffe ich habe nun alles zur LE gesagt, was ich los werden wollte :D Und noch mehr hoffe ich, dass ihr in den letzten Tagen keinen p2 Overkill auf meinem Blog bekommen habt ;)
Jetzt bin ich nur noch etwas traurig, dass ich das Lidschattenpigment, welches noch auf meiner Liste stand, nirgends mehr bekommen habe :( Ansonsten braucht ihr euch aber kaum Gedanken machen, wenn ihr noch ein Produkt kaufen möchtet, da die LE immer wieder aufgefüllt wurde.

Wie findet ihr die LE im großen und ganzen? Habt ihr einige Produkte oder wollt euch noch welche kaufen?
Und gefällt es euch im allgemeinen, dass p2 jedes Jahr eine Sommer Kollektion auf den Markt bringt, die dann für mehrere Monate verfügbar ist?

Einige der Produkte wurden mir kostenlos von dm zur Verfügung gestellt, vielen Dank! 

Mittwoch, 17. August 2011

[Review] p2 loose eye shadow- Lidschattenpigmente (sun city LE)

Hallo ihr lieben,
heute folgt die letzte Produkt-Review zur sun city LE von p2. Es soll um die losen Lidschatten gehen!
Zweifelsohne sind Pigmente im Drogerie-Bereich ein Highlight und ich freue mich deshalb besonders, sie euch zu zeigen.

Die LE beherbergt 5 verschiedene Farben, die ihr hier alle geswatcht sehen könnt. Übrigens gibt es auch zu jedem Pigment einen farblich passenden Nagellack!


das das Drogerie Licht ja bekanntlich nicht das beste ist, bekommt ihr gleich mehrere Fotos ;)


Wie ihr sehen könnt haben die Lidschatten eine unterschiedliche Pigmentierung und Deckkraft. Es gibt ein Orange, Rost-Rot (erinnert an Cranberry), Bronze mit bräunlichem Unterton, Grün und Blau.

 Ich habe mich entschieden das blaue loose powder zu kaufen und außerdem noch das orange, für meine Mum. Letzteres habe ich dann auch noch mal zum Testen zugeschickt bekommen. des weiteren gefällt mir das Bronzefarbene Pigment sehr gut, leider war es bei meinen letzten dm Besuchen ausverkauft. Heute werde ich extra eine Stunde zum nächsten dm fahren, in der Hoffnung es doch noch zu bekommen. Ich finde das ist auch die einzige Farbe, die verfälscht auf dem Foto dargestellt wird.

Im folgenden werde ich also nur auf 2 der Pigmente genauer eingehen!

beginnen wir mit Orange! Die Farbe trägt den Namen L.A. und die Nummer 030.

hier seht ihr auch nochmal den farblich passenden Nagellack:

Wie üblich bei Pigmenten findet ihr eine Sieb im Tiegel, in das ihr etwas Produkt hinein klopfen könnt. Man sollte dabei nie zu viel in den Deckel schütteln, da die Dosierung sonst problematisch wird.

Bei meinem Test hatte ich leider keinen Pinsel zur Hand. Mit ein wenig Vorsicht kann man die Lidschatten aber durchaus auch mit dem Finger auftragen. Außerdem kann man sowohl nass, als auch trocken arbeiten.

Am liebsten verwende ich einen Mix daraus: im trockenen Zustand lassen sich die Pigmente wesentlich besser verblenden, nass wird die Farbe aber deutlich intensiver und vor allem deckender.
Auf dem Bild trage ich noch einen hellen Lidschatten im Innenwinkel und einen hauchdünnen Lidstrich in Braun, ansonsten seht ihr nur das Pigment in seiner vollen Pracht ;)
 Ihr seht, auch ohne Pinsel kann man ein tragbares Ergebnis erreichen, allerdings kostet dies natürlich etwas mehr Mühe ;)

Widmen wir uns "meinem" Pigment, dem Blau!

Es trägt den Namen Barcelona und die Nummer 050.

Hier handelt es sich um ein wunderschönes, kräftiges Blau, dass durch seinen Schimmer natürlich an Urlaub erinnert.
 Hier könnt ihr auch noch die typische Klebefolie sehen, mit der die Produkte anfangs versiegelt sind.

Mit dem Blau habe ich verschiedene Tragevarianten ausprobiert. Dieses mal habe ich aber mit Pinseln gearbeitet ;)

zuerst einmal eine dezente Version: man kann die Pigmente nämlich auch hervorragend als Eyeliner verwenden!

Neben dem Lidstrich habe ich das Pigment gaaanz hauchdünn auf dem ganzen Lid verteilt. Ihr seht also, das die Intensitäten beliebig variiert werden können!
 Auch am unteren Wimpernkranz habe ich eine kleine Menge verwendet.
ich liebe den Glanz des Lidschattens! Das Ergebnis finde ich sehr toll. Mit nur einem Lidschatten ein hübsches, alltagstaugliches AMU :)
Während ich mir das Foto so ansehe, nehme ich mir gerade vor, das Pigment öfter als Lidstrich zu tragen.

Damit ihr es auch auf dem ganzen Lid mitsamt seiner Deckkraft betrachten könnt, gibt es natürlich auch noch die "Full Version":
 Auch hier habe ich auf dem Lid wieder intensiviert und nach außen etwas verblendet. Außer Barcelona und Mascara kam hier nichts zum Einsatz :)


Ihr merkt schon, ich bin begeistert :D
Ich finde es einfach total klasse, das man verschiedenste Effekte mit den Pigmenten zaubern kann, ganz wie man mag und je nach Anlass. Einen besonderen Look, der eher weniger alltagstauglich ist, könnt ihr hier begutachten- da habe ich Barcelona mit anderen Produkten kombiniert ;)


Mit der Haltbarkeit bin ich zufrieden, mit Base bleibt bei mir alles an Ort und Stelle. Allerdings habe ich damit generell wenig Probleme und auch noch keinen Härtetest gemacht ;)

Für 2,95€ bekommt ihr 1,5g.

Fazit: Für mich die Schätze der LE! Allerdings sind die Pigmente recht unterschiedlich. Einige enthalten mehr Glitzer und sind dafür schlechter pigmentiert.
Und ich renne jetzt zum Zug, um mir noch so eines zu kaufen :D

Schreibt mir eure Meinung zu den loose powder eyeshadows!

Edit:  Ich war jetzt in 2 dm Märkten, habe eine fast vollständige sun city LE gefunden ABER: das einzige Produkt das fehlt, ist der Lidschatten den ich noch haben wollte -.- Selbst die Tester davon waren weg! Kann ja wohl nicht wahr sein, dass das Pigment soooo beliebt ist. oO 
ich will ihn haben :( 

Montag, 15. August 2011

doppelter Regenbogen :)

Huhu,
ich möchte euch nur ein Foto von gestern zeigen!
Als es mal wieder geregnet hat, lies sich auch die Sonne kurz blicken und zauberte einen wunderschönen, doppelten Regenbogen!
Der 2. ist leider nur sehr schwach zu sehen, aber wenn man sich Mühe gibt erkennt man ihn :)

Übrigens habe ich exakt um 11:11 Uhr festgestellt, dass ich nun 111 Leser habe :D
Ich wünsche euch einen guten Wochenstart!

Sonntag, 14. August 2011

[OotW] Flowers and Chinos

Hallo ihr hübschen,
ich habe noch ein älteres Outfit bei meinen Fotos gefunden! Das möchte ich natürlich zeigen :) Schließlich pausiert mein OotW schon lange genug....
Außerdem erinnert es an schöneres Wetter, finde ich.

Bluse: Colloseum, Hose: Vero Moda, Schuhe: Aldi.

Make Up Technisch gibt es nichts zu sehen.
Dafür aber ein Zöpchen, das ich auf die Seite geflochten habe. Ich sollte mal wieder mehr mit meinen Haaren anstellen, aber ich bin immer zu faul und trage sie einfach nur offen :(

Ich mag das Outfit wirklich sehr, wenn ich die Bilder so betrachte! Die Bluse erinnert mich irgendwie an Frühling und blauen Himmel :)

Freut ihr euch schon darauf, dass bald wieder regelmäßige OotWs kommen? Oder interessiert euch das Make Up Thema auf diesem Blog mehr?
Ein bisschen wird es aber wohl noch dauern, bis wieder regelmäßige Outfits kommen- auch je nachdem, wann ich die Kamera wieder hab.

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag (und mach mich wieder ans lernen...)!