Donnerstag, 14. Juli 2011

[Review] p2 rosy coral Lack aus der deep water love LE

Hallo ihr hübschen,
heute möchte ich euch den rosy coral Lack aus der aktuellen p2 LE vorstellen.
Von p2 wird er als "Semi-Transparenter" Lack bezeichnet.
Demzufolge habe ich eine eher schlechte Deckkraft erwartet- wurde aber dann doch überrascht ;)

Auftrag/Deckkraft:
Ich finde den Lack im Auftrag in Ordnung. Mit dem Pinsel bin ich gut zurecht gekommen. Aber man sollte nicht zu dicke Schichten auftragen, das verträgt sich nicht mit der Konsistenz des Lackes und wirkt sich negativ auf die Trocknungszeit aus.

Nach einer Schicht sieht der Lack noch -wie erwartet- sehr scheer aus:
Bei dem Anblick will man schon fast aufgeben :D Aber die Zweite Schicht gibt ein ganz anderes Ergebnis und überrascht!
Wie ihr sehen könnt ist das Ergebnis am Ringfinger fast deckend, nur im Blitzlicht schimmert das Nagelweiß noch durch. Am kleinen Finger habe ich 2 sehr dünne Schichten aufgetragen.

Empfehlen würde ich für diesen Lack 3 Schichten, dann ist er komplett deckend.

Trocknungszeit/Haltbarkeit:
Da ich schnell ins Bett wollte, nachdem ich den Lack ausprobiert habe, hat er direkt eine Macke bekommen. Am kleinen Finger ist der Lack wirklich schnell durch getrocknet. Dort wo ich mehr Lack aufgetragen habe, empfand ich das Trocknungsverhalten eher nervig.
Am nächsten Morgen:
wie ihr seht, habe ich dort schon extreme Tip Wear!
Ich hoffe, dass dieser Umstand daher rührt, dass ich dem Lack nicht genügend Zeit zum trocknen gegeben habe. Andernfalls wäre die Haltbarkeit eher enttäuschend.

Farbe:
Rosy Coral hat seine Farbbezeichnung wirklich verdient. Es handelt sich um einen orangenen Koralle Ton, der je nach Licht aber eher Rosa aussieht. Er hat ein hübsches Pearl Finish und glänzt dadurch sehr hübsch. Mich persönlich erinnert so ein Finish irgendwie an flüssige Medien, was wirklich gut zum Motto der LE passt :)


Fazit: Ich kann für den Lack eine Kaufempfehlung aussprechen, weil das sommerliche Finish (in der Trendfarbe des Jahres) wirklich toll ist. Dazu muss ich allerdings den Hinweis auf 3 dünne Schichten und Top Coat geben, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten. :)

Ich habe dieses Produkt kosten- und bedingungslos von p2/dm zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen