Donnerstag, 21. Juli 2011

L.A. Colors Lack "Enchanting"

Huhu ihr lieben,
gestern nach der Klausur habe ich mir eine kleine Pause gegönnt und meine Nägel mal wieder bepinselt. Ich bin doch tatsächlich 1 1/2 Wochen ohne Lack rumgelaufen ;)
Auf die Nägel durfte der L.A. Colors Lack, den ich vor kurzem bei Colloseum in Nürnberg gekauft habe. Mir war bisher gar nicht bekannt, dass es die Marke überhaupt in Deutschland zu kaufen gibt!
Der Lack trägt den Namen "Enchanting"- Und ja, er ist wirklich entzückend!

Es handelt sich hier um einen Duochromen Lack. Er enthält sehr viele Schimmerpartikel und hat ein Pearl Finish.

Wie ich schon befürchtet hatte, ist er nicht sehr deckend. Ich trug ihn trotzdem direkt auf die Nägel auf. Zuvor hatte ich überlegt, ihn über einen deckenden Lack aufzutragen.
Nach der ersten Schicht sieht das dann so aus:
Der Effekt ist schon zu erkennen, die tollen kupferfarbenen Schimmerpartikel kommen kommen zum Vorschein. Leider sind die Nagelspitzen noch deutlich zu sehen.
Also weiter mit der zweiten Schicht :)

Schon viel besser :)
Optimal ist das Ergebnis noch nicht, je nach Lichteinfall sieht man das Nagelweiß noch sehr deutlich. Ich habs aus Zeitgründen trotzdem dabei belassen. Drei Schichten wären aber ratsam ;)

Und in der Hoffnung, den Duo Chrome Effekt einfangen zu können, gibts eine Menge Fotos.
Er changiert von hellem violett zu orange. Das Violett ist die Basisfarbe des Lacks, das Orange kommt durch die eher kupfernen Schimmerpartikel. Dazwischen liegt ein hübscher Beeren-Ton, manchmal auch rosa.
*hach*

Der Auftrag war überraschend gut. Ich hatte erwartet, dass er etwas zu flüssig ist. Aber der Lack lies sich angenehm auftragen.
Man sollte die Schichten aber eher dünn halten, um Probleme zu vermeiden.

Die Trocknungszeit fand ich nicht so bombe. Der Lack macht zuerst den Eindruck, sehr schnell anzutrocknen, braucht dann aber doch recht lange, um durch zu trocknen. Wenn ich beim Antesten Patzer in den Lack gemacht habe, sind diese sogar wieder verschwunden- dafür haben sich dann aber Bläschen an der Stelle gebildet.
Alles in allem ist das Verhalten beim Trocknen aber noch im akzeptablen Rahmen, ich gehöre da ja eher zu den ungeduldigen.
ich finde in Konsistenz, Auftrag und Trocknungsverhalten ist er dem "Rosy Coral" Lack von p2 sehr ähnlich- was wohl auf das gleiche, semitransparente Pearl Finish zurück zu führen ist.

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, nach einem Tag ist aber noch alles dran. Ich vermute mal, ohne Top Coat werde ich sehr schnell Tip Wear bekommen. Splittern erwarte ich aber eher weniger. Der Lack bleibt nämlich angenehm flexibel!

Der orange Ton ist sehr oft zu sehen! Auf den obigen Bildern geht er leider etwas unter. Meine Kamera bevorzugt heute Violett ;)

Fazit: Ein schöner Lack mit Duo Chrome Pearl Finish, der sich in tollen Farben zeigt. Leider muss man dafür etwas Geduld und Zeit beim Lackieren aufbringen. Am Ende erhält man dann aber einen Lack mit tollem Tragekomfort, der die Nägel nicht mit einer dicken, unnatürlichen, harten Schicht bedeckt.

Edit: Im Bibliotheks-Licht ist er meistens Himbeer-Farben und viel heller, als er auf den Fotos erscheint. Er ist wirklich vielseitig und ich habe ihn in den letzten Tagen irgendwie "lieb gewonnen" ;)

Kommentare:

  1. eindeutig ein Lack, bei dem man einen Unterlack verwenden sollte, der die Nagelspitzen nicht mehr so durchscheinen lässt, aber zum Lack passt.
    die Farbe ist schon toll. wo bekommt man diese Marke ?

    AntwortenLöschen
  2. wie gesagt, ich hab ihn bei Colloseum gekauft.
    ich bin mir nur noch nicht sicher, welche Farbe sich darunter wohl am besten macht. Am besten irgend etwas neutrales. Weiß ist vllt wieder zu krass, ein nude Ton wäre wohl gut...*hmm*

    AntwortenLöschen
  3. Trifft sich ja gut, dass ich in Nürnberg wohne. Da hab ich mir den Lack heute glatt gekauft =) Momentan ist bei Colloseum Sale und alle Produkte von L.A. Colors kosten nur 1€, da musste ich zuschlagen ^^

    Vielleicht findet man die Marke noch bei Forever21, die haben ein ähnliches Sortiment wie Colloseum und gibt es in manchen Städten statt Colloseum.

    Die Lidschatten kann ich übrigens auch empfehlen, hab mir heute einen mitgenommen für 1€ und er deckt wirklich super.

    Liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
  4. da freu ich mich doch, jemanden angefixt zu haben ^^

    bei den Lidschatten hatte mir einer ganz besonders gefallen, da hab ich mich hinter her geärgert, ihn nicht gekauft zu haben.
    Leider gibt es in meiner Nähe weder Colloseum, noch Forever 21, noch Forever18 :(

    AntwortenLöschen
  5. sehr cooler nagellack super farbe weißt du noch wie teuer der war?

    Haben übrigens gerade einen neuen Blog eröffent, vielleicht magst ja mal vorbeischauen würden uns freuen!

    -Letters tO VoguE-

    xoxo,
    L&V

    AntwortenLöschen
  6. ich glaube er hat 1,95€ oder so gekostet. Auf jeden Fall sind die L.A. Colors Sachen sehr günstig :)

    AntwortenLöschen