Samstag, 7. Mai 2011

[Review] Duo-Chrome Nagellack von Cosmetica Fanatica

Hallo meine lieben,
heute möchte ich euch das erste Produkt von Cosmetica Fanatica vorstellen: einen Lack.
Im Geschäft sah ich ihm zum Glück an, dass er etwas besonderes ist :) Sonst hätte ich ihn wohl nicht gekauft, weil ich rote Lacke eher nicht trage und trotzdem genug davon hab...

Der Lack kommt aus der Serie der "Quick dry nailpolishes" und wird als "60 Sekunden Lack betitelt".
Er kostet 1,50€ und ich habe ihn bei McPfennig gekauft.

In der Flasche ist bereits zu erkennen, dass der Lack von Rot zu Orange changiert, er ist dabei kupferstichig.
Ich war mir eben nicht sicher, ob der Lack so meine Farbe ist...
...aber zum Glück sieht er aufgetragen noch viiiiieeeel besser aus, als in der Flasche :)
Tatsächlich changiert er nämlich von Himbeer über Orange zu Rot und fällt somit wieder in mein Beuteschema :) Bei sehr hellem Licht sieht der Himbeer-Ton sogar fast Pink aus ♥

Ihr merkt schon, ich bin begeistert.

Hier ein paar Fotos:





Ja, es braucht einfach viele Bilder, für so einen Lack :) Ich hoffe die unterschiedlichen Facetten sind gut erkennbar.

Zum Auftrag:
Mit dem Pinsel kann man sehr gut arbeiten. Es fällt nicht schwer, einen sauberen Abschluss zu schaffen. Leider wird der Lack ein bisschen streifig, aber ich kenne keinen Lack mit metallischem oder Chrome Finish, bei dem das nicht so ist. Die Streifen sind aber nur sehr geringfügig und stören nicht. Auch hier sind die Fotos ja aussagekräftig :)
Toll ist die Deckkraft des Lackes! Ich trage nur eine Schicht. Die Nagelspitzen blitzen nicht mehr durch. Wer es ganz perfekt will, kann natürlich 2 Schichten lackieren, aber das würde ich bei diesem Lack nicht unbedingt empfehlen. Und damit wären wir bei der Trockenzeit:
Der Lack macht den Eindruck, sehr schnell zu trocknen. Allerdings tut er das nur oberflächlich. Deshalb habe ich mir beim "antesten" auch 2 Macken verpasst :~/
Somit bekommt er den Punkt als "60 Sekunden Lack" nicht. Trotzdem ist die Trockenzeit vollkommen akzeptabel.
An 2 Fingern habe ich es mit einer 2. Schicht probiert, diese hat aber wesentlich länger zum trocknen gebraucht. Deshalb würde ich den Lack lieber mit einer sorgfältigen Schicht lackieren.

Die Haltbarkeit:
Ich trage den Lack ohne Top Coat. Auf den Fotos kann man sehr gut die Tip Ware erkennen- ich habe sie nach einem Tag gemacht. Allerdings habe ich vorher auch Haare gewaschen, da ist das normal.
Inzwischen hat sich die Tip Ware noch etwas weiter fortgesetzt- abgesplittert ist aber nichts!
Die Haltbarkeit ist also nicht überragend, aber zufriedenstellend. Wenn man den Lack länger tragen möchte, würde ich unbedingt Top Coat empfehlen.

Hier zeigt er sein tiefes Rot :)
und hier seine helle Facette :)

Fazit: Ich liebe den Lack und wurde positiv überrascht. Durch seine Facetten-Vielfalt ist für jeden etwas dabei, das finde ich toll. Mit der Qualität bin ich vollkommen zufrieden. Der Lack zickt nicht herum und splittert nicht, Tip Ware lässt sich mit Top Coat vermeiden.
Kaufempfehlung!

Kommentare:

  1. bohhhh...ist das mal eine knaller farbe. gefällt mir echt super gut;))))))

    AntwortenLöschen
  2. die Farbe sieht wirklcih gut aus, und deine Nägel sind schön gefeilt;)

    AntwortenLöschen