Mittwoch, 12. Januar 2011

[TIP] morgen wieder bei ALDI SÜD: Urea Pflegeprodukte

Da kommt schon der nächste Tip für euch, diesmal stehe ich aber vollkommen dahinter!
Vllt sagt euch ja die Marke Eucerin etwas? Von der Firma gibt es eine Pflegeserie mit Urea, die besonders für Allergiker, Menschen mit trockener und empfindlicher Haut oder Neurodermitis geeignet ist. Die Produkte sind wirklich sehr gut, aber leider auch ziemlich teuer.

Aber wer große Hautprobleme hat, weiß wie schwer es ist, eine passende Pflege zu finden. In meiner Familie sind Allergien, Neurodermitis und sehr trockene Haut ziemlich häufig. Auch ich war früher von allergiebedingtem Ekzem geplagt und reagiere häufig mit Ausschlag.

Mit Urea Produkten fahre ich sehr gut!
Zum Glück gibt es ein günstiges Pendant zu Eucerin: Ombia Med bei ALDI. Leider ist die Pflegeserie nur 1 oder 2 mal im Jahr (ich bin nicht sicher) erhältlich.
 Morgen ist es wieder soweit.
Bei meiner  Familie bedeutet das: Hamsterkauf!!!



Das bei ALDI angebotene Sortiment inklusive Preise und Bildern findet ihr hier. Leider weiß ich nur von ALDI Süd und kann nicht sagen, ob ALDI Nord später noch nachzieht (wie war das letztes Jahr??)

Die Produkte von Eucerin könnt ihr euch hier anschauen.

Und jetzt das beste: Die Aldi Produkte sind genauso gut in der Wirkung, wie das Original! (Wir haben Produkte von beiden Firmen). Um ehrlich zu sein vermute ich, dass der gleiche Hersteller dahinter steckt.

Was ist Urea eigentlich?
Urea ist ein körpereigener Harnstoff. Er trägt dazu bei Feuchtigkeit zu Speichern und ist deshalb besonders für trockene Haut geeignet.

Manche mögen den Geruch der Produkte nicht mögen, aber es sind dafür keine Parfüm Stoffe enthalten. Auf der Haut ist der Geruch auch nicht mehr wahrzunehmen, sondern neutral.
Außerdem sind die Produkte alle besonders sanft und enthalten keine aggressiven Inhaltsstoffe.

Welche Produkte kenne ich und kann ich empfehlen?
Tagescreme mit 5% Urea: Die einzige Tagescreme, mit der ich jemals zufrieden war. Im Gegensatz zu allen anderen brennt sie bei mir nicht. Außerdem pflegt sie gut ohne zu fetten. Sie zieht blitzschnell ein. Ich habe eigentlich Mischhaut (also trockene Stellen, im Bereich von Stirn und Kinn aber eher fettig), aber dieses Problem konnte ich mit der Creme in den Griff bekommen. Ich benutze die Creme nur morgens, das reicht bei mir aus. Meine Mum verwendet zusätzlich noch eine Nachtcreme.

Körperlotion: Ist zufriedenstellend, ich komme aber auch mit anderen Produkten zurecht. Die Härtefälle in meiner Familie vertragen die Lotion sehr gut und empfinden sie als pflegender als herkömmliche Lotion.

Neu: Körperbutter. Werde ich auf jeden Fall kaufen! Ich verspreche mir sehr viel davon.

Shampoo: Absolut silikonfrei. Ich kenne kein Shampoo, dass besser reinigt und keine Filme hinterlässt. Nach dem ersten benutzen (davor habe ich silikonhaltige Produkte verwendet) war ich allerdings erschrocken :D Meine Haare quietschten zum erstem mal seit Jahren. Für mich wirklich der Inbegriff von sauberen Haaren.
größter Vorteil: sanft zur Kopfhaut. Wer trockene, juckende Kopfhaut hat, bei dem andere Produkte brennen, sollte es unbedingt damit versuchen.
Nachteil: Ich muss danach immer noch eine Spülung / Kur benutzen, damit meine Haare wieder geschmeidig werden. außerdem werden Haarschäden sichtbar, die Silikonhaltige Produkte verstecken.

Fußbalsam: benutzte ich nur selten, schafft aber jeden Härtefall! Wenn ich hohe Schuhe trage (kommt relativ selten vor) und danach überempfindliche, aufgeriebene Ballen habe, kommt die Creme zum Einsatz. Und auch bevor ich die Schuhe trage, dann kann ich vorbeugen. Wirklich reichhaltiges Produkt!

Die Waschlotion haben wir auch, aber die habe ich noch nie benutzt, weil ich keine Notwendigkeit gesehen habe. Meine Mum hat sie aber gut vertragen.

Die Handcreme haben wir wahrscheinlich nicht zu Hause, sonst würde ich sie benutzen :D  Auf mein Nachfragen hat meine Mum sie aus einer Kiste heraus gekramt ^^ ich habe sie am Wochenende benutzt und als sehr gut befunden! Nach 2maliger Anwenung waren meine extrem trockenen Hände wieder zart und weich :)

So, ich hoffe ich konnte euch einen guten Überblick verschaffen. Wenn ihr noch fragen habt, immer gern :)

Ich denke man merkt, dass ich von den Produkten begeistert bin und keines Falls darauf verzichten möchte (insbesondere die Tagescreme!!!). Ich freue mich schon auf die Body Butter :D
Falls ihr keine Hautprobleme habt, könnt ihr euch glücklich schätzen, leider ist nicht jeder damit gesegnet. Aber mit diesen Produkten wird wohl einigen weiter geholfen!

Bild: Aldi Süd

Kommentare:

  1. du kennst doch meinen ausschlag. meinst das hilft da vllt auch?

    AntwortenLöschen
  2. hmm ich glaube da wäre es besser, die Ursache herauszufinden. Außerdem ist die Stelle ja nicht trocken, oder? Ich glaube jedenfalls nicht dass es Neurodermitis oder änliches ist...
    hast du dir inzwischen einen Termin beim Hautarzt geholt?

    Schaden kann die Creme aber auf keinen Fall, also kannst du sie ruhig ausprobieren. Mehr als gepflegte Haut kannst du nicht bekommen ;)

    AntwortenLöschen