Montag, 31. Januar 2011

[AMU] kleines Auge, großes Auge

Hallo ihr Hübschen,
da sich mein Gehirn heute viel einfallen lässt, womit ich mich von lernen abhalten kann, hatte ich vorhin das unglaubliche Bedürfnis mit meinem neuen NYX Jumbo Pencil zu experimentieren XD
Mir ist aufgefallen, dass dies ein sehr gutes Beispiel ist, wie man Größenverhältnisse im Gesicht mit Schminke optisch verändern kann.
Die Farbe Weiß hat allgemein einen vergrößernden Effekt, Schwarz schmälert- das gilt auch für Kleidung.
Auch am Auge kann das natürlich zur Anwendung kommen :)

Um den Unterschied zu zeigen, habe ich ein Auge geschminkt, das andere nicht:

Seht ihr es?
Auf den ersten Blick sieht das rechte Auge viel größer aus. Sieht man ganz genau hin, merkt man, dass beide Seiten eben doch gleich groß sind (ok, sonst müsste ich mir jetzt auch Sorgen machen ^^).



Leider musste ich dabei auch feststellen, dass der NYX Pencil nicht wirklich gut für die Wasserlinie geeignet ist - ich hatte nämlich sehr schnell die Milch IM Auge :(
Positiv ist aber, dass ich trotzdem keine Reaktionen wie Juckreiz bekommen habe. Hätte ich jedoch Kontaktlinsen getragen, wäre das katastrophal gewesen!
Aber es ist eben auch ein Jumbo Pencil, und kein Kajal- ausprobieren  musste ich es aber schon ^^

Kennt jemand von euch einen weißen Kajal, der weich genug ist, um sehr gut Farbe abzugeben, aber trotzdem super auf der Wasserlinie hält? 

So, und hier das komplette AMU, diesmal an beiden Augen ;)
Es ist eigentlich nichts besonderes, da ich kaum Produkte verwendet habe, und es auch nur ein Experiment war, aber es gefällt mir trotzdem ziemlich gut.



Verwendete Produkte:
  • NYX Jumbo Pencil Milk
  • Catrice e/s White Silk
  • essence Kajal in Cool Breeze
  • wet n wild Augenbrauenstift 
  • essence Mascara  Black Mania
Abgesehen vom AMU bin ich komplett ungeschminkt.


Hier noch ein Foto von meiner Frisur heute (erst am Späten Nachmittag fotografiert, gemacht heute Morgen 7:00Uhr):


Wie gefällt es euch? Nutzt ihr vergrößernde/verkleinernde Effekte beim Schminken aus, oder achtet ihr gar nicht darauf?
Ich hoffe ihr habt einen Kajal-Tip für mich! (ich schaue nämlich schon ein paar Jährchen danach...)

[gewonnen] NYX Set bei Sandys Make Up Box

Hallo meine Lieben,
ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende!

Mich erwartete zu Hause ein Päckchen, auf das ich mich schon sehr gefreut hatte: Die liebe Sandy hatte anlässlich des ersten Blog-Geburtstages ein Gewinnspiel veranstaltet. Neben einem Gutschein gab es auch ein Überraschungspaket mit NYX Produkten zu gewinnen. Und ich hatte tatsächlich Glück und es gewonnen :))

Meine Freude war riesig, und auch jetzt wo ich die Produkte in der Hand halte kann ich es noch gar nicht richtig fassen- die sind nämlich echt toll!


Jumbo Pencil 604 Milk


Lippenstifte 628 Tea Rose, 604 Jupiter, 529 Thalia




Creme Rouge in 01 Rose Petal


Hier Swatches aller Produkte, bei jeweils anderem Licht:


Der Blush hat einen schönen Coral Ton, der besonders im Frühling toll sein wird, denke ich. Die Farbe hat allerdings Potential zum Allrounder :)
Die Lippenstifte sind wirklich wunderbar von der Farbauswahl. Jupiter schimmert sehr stark und ist fast pink, aber ich trage so etwas ja gerne mal!
 Zum Jumbo pencil muss ich glaube ich nicht viel sagen, er ist eben weiß und matt :D

Ich freue mich schon darauf, die Produkte zu benutzen! Besonders auf die Handhabung des Creme Blushes und Experimente mit dem Jumbo Stift bin ich gespannt.

Freitag, 28. Januar 2011

[OotW] Little Penguin

Wie jede Woche, ein Outfitpost.
Nachdem der Winter eine Kurze Pause gemacht hatte, ist die Kälte nun wieder zurück. Am Montag war ich aber noch mutig genug, um eine Strumpfhose zu tragen.
Nun ja, ein bisschen gemogelt habe ich schon: zum ersten mal in meinem Leben trug ich 2 übereinander :D unter die Wolle kam nämlich noch eine Feinstrumpfhose XD

Das Outfit ist recht dunkel und schlicht gehalten, das Highlight ist definitiv die Strumpfhose:
Dazu kamen natürlich noch Stiefel, aber mit nicht allzu hohem Schaft, damit man die Pinguine und Schneeflöckchen auch noch sehen konnte ^^

Die Strumpfhose ist noch ein Überbleibsel aus Kindertagen, es ist ein Weltwunder, dass die noch passt. Vor allem wenn ich bedenke, dass ich schon kaum Damenstrumpfhosen finde, die nicht zu kurz für meine langen Beine sind....

Ein Make Up kann ich dieses Mal leider nicht zeigen, die Woche war leider zu stressig :( Aber nächste Woche werde ich bestimmt etwas schminken, um mich vom lernen abzulenken ;)

Ich wünsche euch ein wundertolles Wochenende!
XOXO

[Nageldesign] Gib Pfötchen! (mit neuer essence Stamping Schablone)

Hallo ihr lieben,
heute gibt es wieder ein neues Nageldesign von mir. Es ist ganz einfach und geht wirklich schnell, denn es handelt sich lediglich um ein Stamping. Ich musste ja schließlich die neuen Nagelschablonen von essence ausprobieren :)

Zuerst möchte ich euch aber die Lack-Kombination zeigen, die ich dafür verwendet habe. Denn: ich habe mich in sie verliebt ♥
Dazu habe ich den Manhattan Lack aus der London Calling LE aufgetragen (hier habe ich ihn gestern vorgestellt) und darüber einen Glitzer-Lack aufgetragen: Nr. 3 von BeautyLine Deluxe. Die Lacke gibt es bei Kik in verschiedenen Ausführungen. Naben dem bläulichen habe ich noch einen Perlmuttfarbenen.
Dieser hier enthält goldene Glitzerflakes, die je nach Lichteinfall aber auch bläulich oder grünlich schimmern (zumindest in dieser Kombination).

Mich erinnert das Ergebnis an Wasser, Wellen und die Sonne, die sich darin spiegelt. *schwärm*




Ich muss meine Nägel andauernd ansehen, weil ich das finish so faszinierend finde *-*

Genau wie gestern sind die Fotos wieder Farbverfälscht, was ich wirklich sehr traurig finde und mich fast zur Verzweiflung bringt :(
Mit der richtigen Farbe sieht das folgende Design noch viel besser aus.


Na, was sagt ihr?
Ich habe die Schablone mit den Tiermotiven ausgewählt, weil ich bei diesen Motiven etwas skeptisch war, wie sie auf dem Nagel aussehen werden. Ich dachte nämlich, dass sie zu klein und zu eng gemacht sind. Beim Zebra und Tiger muss ich noch überzeugt werden, aber der Leo Print hat den Test schon mal bestanden- sieht doch wirklich deutlich nach Leo aus, oder?
Die süßen Pfötchen wollte ich auch unbedingt verwenden, deshalb sind Giraffe und Zebra als Huftiere schon mal ausgefallen ^^

Hier noch mal, was ich alles verwendet habe:



Mit der essence Schablone lässt sich gut arbeiten. Allerdings musste ich aufpassen, nicht zu fest mir dem Scraper darüber zu fahren, da ich sonst zu viel Farbe abgenommen habe. Aber wenn man kontrolliert, wie das Motiv auf dem Stempel aussieht, kann man den Fehler bemerken bevor es zu spät ist.
Nur eine Sache finde ich etwas komisch: Die Schablone soll scheinbar in der Pappe bleiben- zumindest ist der Klebepunkt auf der Rückseite echt riesig, das würde man wohl nie abbekommen.

Ein wenig störend empfinde ich das, vor allem wenn ich bedenke wie die Pappe in einem Jahr aussehen wird oO Praktisch ist natürlich, dass sie so nicht schutzlos rumflattert und leichter zu finden ist.

Hier noch ein paar Fotos vom Design:

Ich bin definitiv zufrieden mit der neuen Schablone und gehe davon aus, dass die anderen 2 (bzw.3) qualitativ auch in Ordnung sind.
Kaufempfehlung!

Wie gefällt euch das Design?

Donnerstag, 27. Januar 2011

[gesichtet+Swatches] Manhattan London Calling LE

Hallo meine Hübschen,
gestern war ich bei Müller und habe die neue Manhattan LE entdeckt. Bei Rossmann war sie noch nicht eingetroffen. Hier könnt ihr noch mal die Preview mit Fotos und Preisen nachlesen.
Ich hatte das Vergnügen einen unangetasteten Aufsteller vorzufinden :) Dummerweise hatte ich Eumel meine Kamera vergessen -.-

Ich habe euch trotzdem etwas zu erzählen, und auch Bilder zu zeigen :)

Die Lidschatten:
Beide Duos sind sehr unterschiedlich. Das Blau-Beige hat eine sehr pudrige Textur mit samtigen, leicht pearligem, Finish. Ich bin nur ganz leicht über den Tester gefahren und hatte sofort genug Produkt am Finger. Die Farbkombination ist etwas außergewöhnlich, aber wirklich seeehr schön (für meinen Geschmack). Die Textur finde ich vom Auftrag her wunderbar, aber leider ist er so pudrig, dass die Deckkraft darunter leidet. Schade, dadurch waren meine Adern noch deutlich zu sehen.
Das Beerige/Aubergine - Silberne Duo ist viel fester gepresst. Ich musste sogar etwas rubbeln, um Farbe aufnehmen zu können. Hier scheint die Pigmentierung besser, der Auftrag aber schlechter.
Die Haltbarkeit scheint bei beiden Duos nicht so toll zu sein: ich habe mit einem trockenen Kosmetiktuch ganz leicht auf die Swatches getupft, danach war kaum noch Farbe auf dem Arm :(
Schade Manhattan, das war wohl nix mit hochpigmentiert.

Die Lipglosse:
Sind das absolute Highlight der LE! Auch für die beiden Farben gibt es Tester, was ich wirklich sehr gut finde.
Die Glosse beinhalten super viel Farbe und sind dadurch sehr deckend. Die Absolute Bombe ist aber die Haltbarkeit!
Diese Swatches kann ich nach 3 Stunden, in denen ich 20 Oberteile anprobiert und ansonsten eine eng am Handgelenk anliegende Fleecejacke getragen habe, präsentieren:
Ich gehe davon aus, dass die Haltbarkeit auf den Lippen ebenfalls Bombe ist.
Auch mit Wasser, Seife und viel rubbeln sind die Farben nur verblasst, aber nicht ganz abgegangen.

Leider sind mir 6€ für einen Gloss zu viel Geld, aber ich denke diese beiden sind es sogar wert! Wer den Preis ok findet, dem rate ich dazu, sie unbedingt näher zu betrachten.

Die Lacke:
Ich habe mir den Türkis-Blauen Lack (78D) gekauft und gerade lackiert.
Leider hat meine Kamera extreme Probleme mit der Farbe. Sie macht den Lack blauer, als er ist.

Der Lack trocknet etwas dunkler, irgendwie blauer, als er in der Flasche zu sehen ist.
Die Konsistenz ist etwas seltsam. Eigentlich ist der Lack so deckend, dass eine Schicht  vollkommen reichen würde. Leider macht der Pinsel einen Strich durch die Rechnung. Er ist sehr hart und fächert nicht. Dadurch gelingt der Auftrag zwar Präzise (man schmiert nicht die ganze Nagelhaut voll), es entstehen aber Streifen, da der Pinsel den Lack wieder abnimmt. Bei einigen Nägeln ist mir aber auch ein sofortiges deckendes Ergebnis gelungen.
 nach einer Schicht:


2 Schichten  reichen für einen perfekten Auftrag aber vollkommen!
Und ich muss wirklich sagen: WOW der Lack trocknet extrem schnell! Das ist schon fast gruselig, und bei dieser Konsistenz wirklich unerwartet :D


Ich habe einiges versucht, um meine Kamera zu überlisten! Der Lack ist etwas grünstichiger, eben mehr türkis, als auf den oberen Bildern.

Auch die folgenden treffen es nicht ganz, zeigen es aber schon besser
Die Farbe ist total toll ♥ zwar wirklich auffällig und irgendwie retro, für den Sommer aber absolut genial!
Ein wirklich toller Lack, ich bin froh ihn gekauft zu haben :)

Fazit: Eine LE mit enttäuschenden Lidschatten, aber wahnsinnig haltbaren Glossen und gut deckenden, super schnell trocknenden Lacken. Ansehen!!!

[gesichtet] neue essence Stamping Schablonen

Hallo ihr hübschen,
lange lange mussten wir warten: Bereits zur Sortimentsumstellung im Herbst 2010 von essence angekündigt, jetzt endlich geliefert: die neuen Stamping Schablonen!

Es gibt 3 neue Modelle- erstmals auch mit Motiven für den ganzen Nagel sowie French-Motive.
Bei mir gab es nur noch 2 Schablonen, die ich natürlich auch beide gekauft habe.

Dies ist die 3. Schablone, die mir noch fehlt:
So bald es sie wieder gibt, werde ich sie auch noch kaufen :)
Mit 1,45€ kosten die essence Schablonen ungefähr halb so viel, wie eine Konad Schablone.

Übrigens gibt es auch ein neues Stamping Set!
Stempel und Schaber sind die gleichen geblieben (also Scraper mit Metall-Kante), aber die Schablone ist neu.
Gesehen habe ich es noch nicht, da ich es bis gestern nicht wusste und daher einfach nicht darauf geachtet habe.
Ich habe euch mal einen Screenshot aus diesem Video gemacht, in dem einen Youtuberin das Set vorstellt.
Die eine Blume war schon auf einer alten Schablone. Ansonsten gibt es eine süße Spitzenbordüre, Sternchen usw.

So, und hier noch Fotos von meinen Schablone. Die Folien sind noch drauf, die Schablonen selbst sind nicht so zerkratzt ;)

Seltsamerweise haben beide den selben Namen oO Aber bei den alten Schablonen gab es auch alle Nummern doppelt. Keine Ahnung, warum essence sowas macht...

Ausprobiert habe ich die Schablonen noch nicht, aber das werde ich diese Woche noch tun!

Wie gefallen euch die neuen Schablonen? Habt ihr sie auch schon entdeckt, wollt ihr sie haben?

Mittwoch, 26. Januar 2011

[NOTD] It's music...

Ich habe hin und her überlegt, ob ich posten soll, was ich gerade auf den Nägeln trage. Da es nun aber schon einige entdeckt haben, zeige ich es doch :D
Normalerweise ist es für mich gar keine Frage, ich poste meine Nageldesigns immer. Aber diesmal kam alles ein bisschen anders....



Ich hatte letzte Woche total Lust auf Flieder farbenen Lack. Also lackierte ich am Wochenende meine Wunschfarbe. Auf den Ringfinger stampte ich in weiß ein Notenmotiv. Leider ist es nur sehr schwach geworden. Dann trug ich noch einen Top Coat von p2 auf, mit dem ich absolut nicht zufrieden war (er gehört meiner Mum, deshalb kannte ich ihn nicht). Er machte Streifen und Bläschen auf meinen wunderschönen, fliederfarbenen Lack :(

Gestern Abend war ich Bowlen. Dabei Brach mir leider ein Daumennagel ab, an den Zeigefingern bekam ich Splitter. (Das 2. Mädchen das mit Bowlen war trug Gel-Nägel, die ebenfalls abbrachen *outsch*)
Als ich dann sehr spät abends heim kam, hatte ich eine Erleuchtung- ich wollte andere Lacke zum Stampen ausprobieren, die ich dafür noch nie benutzt hatte. Also griff ich wieder zu meinem Notenmotiv, stellte fest dass es mit den gewählten Lacken wunderbar funktionierte und stampte alle meine Nägel.

Allerdings sind nicht alle Motive so gut- manche sind verwischt, fast alle sind schief. Noch dazu kommt der gesplitterte Lack und die Bläschen unter den Motiven- deshalb wollte ich die Fotos eigentlich nicht hochladen :D
So ist das eben, wenn das lindchen um Mitternacht Experimente wagt...

Aber ihr habt gefragt, also zeige ich euch Bilder und verrate, was ich benutzt habe.
Leider ist die Farbe meines Lackes auf allen Bildern verfälscht :(( Sie ist nicht so blaustichig sondern geht mehr ins Violett. Wie Flieder eben :) Ich lieeeebe sie!







Lacke:
Emily Lack in 109 lavender
p2 High Shine (?) Top Coat, (nicht zu empfehlen)
essence Black&White 02 white hype
Regina Nagellack in Schwarz
konad m73 (Stamping Schablone), Stempel von essence und eine alte Kreditkarte

Ich bin mir sehr sicher, dass ich dieses Design demnächst nochmal ordentlich machen werde :)
Ich hoffe es sieht nicht zu ungepflegt aus und gefällt euch trotzdem.