Freitag, 17. September 2010

[TIP] Schmuckaufbewahrung

Hallo ihr Lieben,
wer den aktuellen Tchibo-Katalog kennt, wird es bestimmt schon gesehen haben: es gibt aktuell einen "Schmuckständer" aus verchromten Metall. An der Unterseite des Fußes ist Filz angebracht. Der Ständer ist sehr stabil.
Er ist auch in den Supermärkten mit den Tchibo-Ecken erhältlich, oder eben bestellbar.
Ich habe ihn heute mitgenommen. Eigentlich wollte ich ihn noch gar nicht "behängen", weil ich in 2 Wochen umziehen muss. Aber irgendwie konnte ich nicht mehr aufhören ^^

Man kann 25 Paar Ohrstecker (auf der Packung steht komischer Weise 20) in den Ösen anbringen. Außerdem gibt es 30 Haken für Ketten, Armbänder etc. Ich habe sie auch für meine Ohrringe-/hänger benutzt.
Die "Haken" befinden sich an beiden Seiten des Ständers. Der Bogen oben eignet sich wunderbar als Griff. So kann man den Schmuckhalter wunderbar drehen. Auch als ich damit durchs Zimmer gelaufen bin, ist nichts heruntergefallen.

Im Fuß ist eine Kule, sodass man Ringe usw. dort ablegen kann.
Meine Ohrstecker haben genügend Platz, nur bei meinen großen "Knöpfen" ist es ein bisschen eng- geht aber auch:

WARUM habe ich genau 26 Ohrstecker???? Ein Paar zu viel -.-
Piercings passen übrigens auch durch die Ösen.

Also, ich werde ihn wohl behalten. Man hat nicht dieses furchtbare Kettenwirrwarr, kann alles sehen, es ist viel Platz.
Ich finde nur, dass es ein wenig unordentlich aussieht. Und wegen Staub mach ich mir sorgen :/
Aber trotzdem besser, als ein Schmuckkästchen.
Preis: 19,99€

Ich bin zufrieden mit Schmuckständer :)
Gefällt er euch und werdet ihr ihn euch zulegen? Oder habt ihr schon eine eigene, supi Lösung zur Schmuckaufbewahrung?

Kommentare:

  1. Finde ich sehr süß, ist aber leider nur etwas für Modeschmuck,da echter an der Luft zu schnell anlaufen würde...dann muss eben das alternative Schmuckkästchen herhalten..

    AntwortenLöschen
  2. Ja, bei Modeschmuck habe ich allerdings die gleichen Bedenken...leider :/

    AntwortenLöschen
  3. Hey, es ist immer sooo cool zu sehen wie andere Mädels ihren Schmuck aufbewahren.. da kommt man immer selbst auf Ideen, vielleicht interessiert dich meine Aufbewahrung auch.. Das hier ist mein Blogpost:

    http://convincing-glance.blogspot.com/2011/01/schmuckaufbewahrung.html

    Würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust :)

    Liebe Grüße, J. <3

    AntwortenLöschen