Montag, 30. August 2010

[HAUL] essence LE Denim Wanted!

Im Rossmann habe ich heute die essence LE Denim Wanted! gesichtet. Der Aufsteller war noch vollkommen unberührt :)  Ich habe 3 Sachen gekauft:
Nagellack in 04 forever mine:
enthält keinen Glitzer, hat eine sehr angenehme Konsistenz und lässt sich gut auftragen. Ich habe nur schnell eine Schicht auf dem Nagel aufgetragen, für ein deckendes Ergebnis werden 2 benötigt. Bei einer Schicht hat der Lack einen ganz leichten Grünstich, im Vergleich zur Farbe in der Flasche.
Ein farbechtes Foto ist mir leider nicht gelungen :/

Lidschatten-Duo in 01 forever mine:
Überraschend gute Pigmentierung! Beide Töne mit Glitzer, vor allem das Schwarz. In matt hätten sie mir noch besser gefallen, aber darauf kann man bei essence ja lange warten :D
hihi, bei dem 2. Bild war meine Kamera wojl überfordert, von so viel Glitzer!

Die Lidschatten haben eine sehr angenehme, samtige Textur und krümeln nicht. Sie lassen sich knallig-deckend, aber auch rauchig auftragen:
Es ist ein seeeehr deutlicher Unterschied zu erkennen, wenn man den Lidschatten mit Base aufträgt. Die beiden inneren Swatches sind geschichtet, außen bin ich jeweils nur einmal drüber.
Eine kleine Schmink-Anleitung gibt es diesmal auch:


Wirklich großes Lob an essence, für diesen Gelungenen Lidschatten!

Gel Eyeliner in 01 vintage style (schwarz):
Für die meisten stellt der Eyeliner ja das Highlight dieser LE dar, und so wurde ich auch angefixt :)
Bei uns gab es leider keinen Tester in Grau, ich hätte die Farbe gerne mal gesehen.
Der Eyeliner kommt in einer hochwertigen Verpackung aus Glas mit Schraubdeckel, inklusive Pinsel.
Die Pinselhaare fühlen sich angenehm weich an, allerdings gibt es weitaus bessere Pinsel, um Gel Eyeliner aufzutragen! Die Haare sind nicht allzu korrekt zugeschnitten und fächert etwas zu sehr, weshalb die Linien nicht fein genug werden. Wer noch keinen anderen Pinsel hat, kann sich mit diesem aber sicher auch arrangieren. Ich muss noch etwas damit rumtesten ;)
So, nun ein paar swatches auf meinem Handrücken, gemacht mit dem essence Pinsel. Den letzten Strich habe ich kurz nach dem Auftrag verwischt. Lässt man den Eyeliner lange genug trocknen, hält er wirklich gut und verwischt nicht. Die Farbintensivität lässt nur nach, wenn man richtig drüber rubbelt.

So, das war nun meine Übersicht zum heutigen Einkauf. Ich bin mit allen drei Produkten sehr zufrieden und hoffe, dass das auch beim Langzeittest so bleiben wird!

Habt ihr auch schon etwas gekauft? Welche Produkte aus der LE interessieren euch am meisten?
Ich hoffe, dass auch die "We saw it first" so langsam hier eintrudelt...

[HAUL] essence Ausverkauf

Huhu ihr süßen!
Wie ihr ja sicher wisst, verlassen einige essence Produkte das Sortiment und werden nun wieder für 0,95€ verscherbelt. Heute waren auch endlich bei mir die Preise gesenkt (bisher aber nur im Müller, nicht bei Rossmann)- hier mein Einkauf:

  • sun club lipgloss in 04 Golden Toffee (riecht nach Caramel)
  • sun club body glow sparkling & moisturizing body gel (2 mal gekauft- eins als Geschenk)
  • metal glam eyeshadow in 03 dressed up
  • Quattro eyeshadow in 01 ciao bella
Der gesamte Einkauf hat 4,75€ gekostet :)

Hier noch Bilder vom Quattro eyeshadow:
Die Farben sind nicht sonderlich gut pigmentiert, das dunkle Braun ist ganz nett. Dafür schimmern alle Farben sehr. Aber ich finde das Quattro trotzdem ganz praktisch, auch weil ich noch einen hautfarbenen Ton zum verblenden gesucht habe.

Welche Produkte das Sortiment verlassen, findet ihr hier. Beim Kauf gut aufpassen, denn meist sind nur einzelne Farben gesenkt!

Sonntag, 29. August 2010

[Preview] neues p2 Sortiment: Teint und Lippen

Endlich gibt es auch Pressefotos der neuen p2 Produkte für Lippen und Teint, die ich euch nicht vorenthalten möchte!

Teint:
high definition make up in 4 Nuancen, 4,25€


high definition concealer, 2 Nuancen, 2,95€
make up base, 3,95€
Kleiner Hinweis zur Face Base: in der alten waren 30ml enthalten, in der neuen nur 20ml. Der Preis bleibt der gleiche. Geändert haben sich einige Inhaltsstoffe, es sind keine Parabene mehr enthalten.
 anti red base, 3,95€
make up fixing spray, 3,95€




     Rose shimmer fluid blush, 3,45€
open your eyes! brightener, 2,25€
Ich finde besonders das Fixing Spray interessant, doch ob es ähnliche Wirkung wie das von MAC hat, ist fraglich- ich freue mich auf Testberichte!

Lippen:
lip base, 2,25€
lip liner, transparent, 2,25€
lip plumper, 2,55€
lip liner, 1,75€
color time lipgloss, 5 Farben, 2,65€ 
Ja tatsächlich, es wird einen schwarzen Lipgloss geben! Hier mal ein Swatch von Yamika.

Was werdet ihr euch ansehen? Gibt es bereits Sachen, die ihr unbedingt haben wollt? Oder Enttäuschung?

Mittwoch, 25. August 2010

Sortimentsumstellung Alverde

Wie bereits hier befürchtet, stellt nun auch Alverde das Sortiment um, im September. Alle anderen Sortimentsumstellungen und LEs findet hier. Der arme Geldbeutel :/
Zunächst ist nur bekannt, welche Produkte das Sortiment verlassen werden:
(Grafik: Facebook )

was werdet ihr vermissen? Wird noch was gehordet? Seid ihr gespannt auf die neuen Produkte?

[HAUL] Naildesign

Hallo ihr lieben, ich habe ganz kurz Internet und möchte die Gelegenheit nutzen, um euch zu zeigen was ich heute geshoppt habe :)
Dabei wollte ich ja nur mal ganz kurz in den T€di schauen...

Ein paar künstliche Wimpern durften auch mit...1€ ist dann doch unschlagbar- mal schauen wie sie sind!

Im Takko habe waren Leggins und Strumpfhosen auf 2,99€ und 1,99€ gesenkt, auch ganz dicke für den Herbst/Winter :)
Am tollsten finde ich die dunkelbraune Mütze!
Und der Pulli musste mit, weil mir die Farbe sooo gut steht :)

Samstag, 21. August 2010

[Preview]: MNY- I am a jungle chick

Die liebe Carry hat auf der US Homepage von MNY entdeckt, dass es bald eine neue LE geben wird: "I am a jungle chick". Nähere Infos gibt es noch nicht dazu, aber ein Bild:
Wie man erkennen kann, wird es sehr grün! Ich finde das eigentlich ziemlich cool, denn das ist mal was anderes. Vor allem solch ein sattes Dunkelgrün sieht man selten. Und in den Herbst passt die Farbe auch super.

Wir dürfen auf Pressefotos (welche aber vermutlich eher wieder enttäuschen werden) und Swatches gespannt sein! Ich finde bei MNY sehen die Produktfotos, insbesondere die Lidschatten, immer ziemlich langweilig aus- aber tatsächlich sind die Farben dann total interessant. So wie bei der Basic is chic LE.

Euer erster Eindruck?

Freitag, 20. August 2010

[Review] Catrice Allround Concealer

Hallo ihr hübschen :)
Wie bereits berichtet, habe ich diese Woche die Concealer Palette von Carice gekauft. Nun möchte ich euch etwas darüber berichten. Ich kann im Moment allerdings noch keinen vollständigen Testbericht abgeben, deshalb werde ich diesen Post immer wieder ergänzen.

Das farbechteste Foto, dass ich bekommen konnte. Die 2 linken Töne sind real noch heller.
Die Farben auf der Palette: sehr helles Beige, mittleres Beige, Hellbraun, Rosa, Grün.
Auch sehr hellhäutige Typen brauchen sich keine Sorgen machen, denn der hellste Ton sollte auch einem Schneewittchen  gerecht werden.
Auf der Rückseite ist angegeben, wofür man die Farben verwenden soll:
  • Beige- Korrektur von Hautunebenheiten
  • Rosa- Abdeckung von Augenschatten
  • Grün- Ausgleich von Hautrötungen
Ich finde es sehr gut, dass Verwendungshinweise aufgedruckt sind. Ein Hinweis zum Auftrag des Produkts auf die Haut fehlt mir allerdings.

Hier Swatches auf meinem Arm:
das Grün ist noch etwas kräftiger
Nun zur Leistung des Produktes:
 - Rosa, soll Augenringe abdecken. Leider klappt das bei mir nicht ganz. Es ist einfach nicht deckend genug. Sobald man das Produkt etwas einarbeitet, kommt der Schatten wieder zum Vorschein.
- Beige-Töne: Kaschieren tatsächlich. Wie bereits erwähnt, ist der hellste Ton um einiges heller als mein eigener Hautton. Das finde ich sehr gut. Das mittlere Beige deckt sich ziemlich gut mit meinem eigenen Hautton, wenn es verarbeitet wird. Überhaupt muss man sagen, dass das Produkt aufgetragen sehr natürlich wirkt, da beim Verarbeiten unauffällige Übergänge entstehen. Man sollte jedoch nicht zu viel Schichten und Verreiben, denn sonst kann es anfangen, zu bröseln.
Den dunkelsten Ton wollte ich dazu nutzen, einen Schatten unter den Wangenknochen zu setzen. Doch auch hier war nicht mehr viel zu sehen, sobald ich ihn verarbeitet habe. Für einen Concealer ja eigentlich ein gutes Zeichen, wenn man ihn nicht bemerkt.
- Grün: meine liebste Farbe dieser Palette. Das hat mich sehr überrascht! Doch mit diesem Ton kann man Rötungen tatsächlich super kaschieren.
Beim Auftrag des Grün sollte man jedoch darauf achten, wirklich nur gerötete Stellen zu erwischen- sonst wird man ganz grün um die Nase ;)

Auch habe ich einen Weg gefunden, meinen (nicht sehr starken, etwas lilanen) Augenschatten mit dieser Palette abzudecken: Zuerst trage ich Grün auf den lila Schatten auf, anschließend das hellste Beige und anschließend noch das Rosa (damit ich nicht tot aussehe).
Ich muss den Concealer noch zusammen mit meiner Foundation testen, vielleicht überzeugt er mich dann ja wirklich!
Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen. Aber solo aufgetragen habe ich kein gutes Gefühl. Eher Angst, das nach einmal unbewusstem drüber wischen alles weg ist.
Als ich nach dem Testen mit Wasser über mein Gesicht bin, ist der Concealer förmlich davon geschwommen- macht mir schon mal keine gute Hoffnung, was das schwitzen betrifft.

Zusammenfassend:
- gute Farbauswahl, für jeden und jede Stelle im Gesicht etwas passendes
- kaschiert unauffällig- man sieht nicht wie schlecht geschminkt aus ;)
- leider keine allzu gute Deckkraft
- Pluspunkt für das Ausgleichen von Hautrötungen- das hat bei mir bisher noch kein Concealer geschafft

Wie gesagt, Post wird immer wieder ergänzt, zwecks Langzeit-Test.

Habt ihr Erfahrung mit dieser Palette? Und: was ist euer favorisierter Concealer?

[Preview] Magic Twist- Nailart mit Magnet, von Alessandro // Agnes B.

Die Kosmetikfirma Allesandro hat sich etwas interessantes einfallen lassen, um Nail Art für jeden einfach zu machen. Genannt wird der Spaß "Magic Twist", da sich Muster scheinbar wie von Zauberhand ergeben.
Das Geheimnis dahinter: Über einen normalen, farbigen Lack, wird der Effektlack aufgetragen. Dieser Lack enthält Metallpartikel. Anschließend wird der Nagel unter den zugehörigen Magneten gehalten, und es bildet sich ein Muster. Dieses entsteht durch die Anziehungskraft des Magneten auf den Metalllack.
Erhältlich ist Magic Twist in 4 Farben (Braun, Blau, Lila, Beere). Das Set (Lack+Magnet) soll 15,95€ kosten und ab Oktober erhältlich sein. "Go Magic! Twist" ist limitiert!

Ich finde die Idee zwar ganz witzig, werde mir so etwas aber wohl nicht zulegen. Zum einen ist es mir zu teuer, zum anderen gibt es hübschere Nageldesigns, wie ich finde.

So, inzwischen habe ich erfahren, dass Alessandro nicht die erste Firma ist, die so etwas auf den Markt bringt.
Zum Beispiel von Agnes B. gibt es das schon, dazu noch deutlich günstiger.Zu bestellen hier. Magnet 3,95€, Lack 2,99€. Ich finde, dort gibt es auch schönere Farben. Aber Achtung: das Set ist teurer, als Magnet+Lack einzeln!

Wie ist eure Meinung zu Magic Twist? Würdet ihr das Set kaufen?

Endlich Ferien!

Hallo ihr lieben, ein kleiner Off-Topic Post ;)
Mein Prüfungszeitraum ist nun ENDLICH rum, passender weise scheint sogar die Sonne :)
Allerdings werde ich auch vor ein Problem gestellt: 6 Wochen Ferien, bedeuten eigentlich suuuper viel Zeit zum Bloggen. Aber: zu Hause habe ich kein ordentliches Internet :/ Ich muss mir noch überlegen, wie ich diesen Zwiespalt meistere...
Wundert euch also nicht, wenn die Einträge Schubweise kommen ;D nämlich immer dann, wenn ich Internet habe ^^
Genießt die Sonne!

Mittwoch, 18. August 2010

Nailart- blau weiß :)

Juhu, endlich wieder Farbe auf den Nägeln ^^
Ich habe ein Mint-Blau-Weißes Muster gemacht, wobei ich aber nur einen Nagel komplett und die anderen als French habe.
Aber seht selbst:

Verwendet habe ich folgendes:
  • einen hellrosa Lack, den ich auch immer für normale French Manicure verwende - hat hier gleichzeitig als Unterlack fungiert 
  • mintfarbenen Lack von emily
  • Tip Painter in Weiß und Türkis von essence
  • Top Coat von essence 
  • einen Zahnstocher 
 Wie habe ich das gemacht?
  • zuerst den hellrosanen Lack auftragen
  • dann mit dem mintfarbenen die Nagelspitzen bemalen, einen Nagel komplett (wenn ihr möchtet- oder alle Nägel komplett). Und sehr gut durchtrocknen lassen!!!
  • anschließend mit dem Türkisen Tip Painter diagonale Linien auf dem Mint ziehen (immer nur einen Nagel machen, der Lack darf nicht zu sehr trocknen!). Außerdem darauf achten, dass ihr genug Lack auftragt und nicht zu schwache Linien zieht
  • zwischen die türkisen Linien weiße Linien ziehen (parallel dazu)
  • mit dem Zahnstocher in die entgegengesetzte diagonale Richtung Linien ziehen, dabei "verzieht" sich euer Muster
  • wenn ihr alle Nägel fertig habt Top Coat auftragen. Dabei muss man ein etwas aufpassen, weil sich durch die Rillen im Lack schnell Bläschen bilden.

Ich hoffe es gefällt euch und die Erklärung war einigermaßen verständlich ;)

Man kann die Farben natürlich beliebig austauschen, zum Beispiel Rosa-Pink-Weiß sieht super aus. Auch Grau-Schwarz-Weiß kann ich mir gut vorstellen.

Viel Spaß beim ausprobieren ;)

Dienstag, 17. August 2010

mini [HAUL] aka Frustshopping

Nach meiner vorletzten (nicht so tollen) Prüfung, bin ich vorhin in die Stadt und habe ein paar Dinge gekauft :)
Zum einen habe ich mir den türkisen Tip Painter von essence gekauft, den ich für mein Nageldesign nachher brauche. Das war auch der eigentliche Grund, in die Stadt zu gehen ^^
Dann habe ich mir mal die Catrice Allround Concealer Palette angeschaut, da ich gestern einen positiven Testbericht dazu gelesen habe. Und sie hat mich dann so überzeugt, dass sie mit nach Hause musste ;) Ein Testbericht wird dann folgen!
Wie es der Zufall so will, habe ich die Manhatten Spice Up Your Nails LE entdeckt. Ich finde die Lackfarben alle sehr schön. Ich konnte mich jedoch zusammenreisen, und habe keinen gekauft :D dafür aber die "Metallic Chains" Nagel Sticker, da ich sie mir sehr gut im Nageldesign vorstellen kann.
Zu guter letzt habe ich dann noch einen Wandsticker gekauft. Ich weiß, er ist verdamm kitschig XD Eigentlich wollte ich mir nochmal überlegen, ob ich ihn kaufe, aber dann sah ich dass es der letzte war! Und vor zwei Wochen gab es noch ziemlich viele davon...Außerdem ziehe ich bald um (leider :(( ) und meine IKEA Wandsticker passen perfekt dazu :)

So, ich mach mich dann mal ans Nägel bepinseln ;)

Montag, 16. August 2010

It's gettin hot in...my heels ;)

Ich habe euch noch gar nicht meine neuen Babies vorgestellt, die sich seit letzter Woche in meinem Besitz befinden. Es sind High Heels von Dada Ladies. Irgendwie hat Dada es geschafft, eine sexy Kombi aus Sneaker und Heel zu kreieren!
Hier ein paar Bilder auf die Schnelle: (Tragebilder folgen noch...)
Der Mix aus matt und Glanz gefällt mir super.
Es gibt sie auch noch in weiß-gold.

Momentan bin ich noch sehr im Prüfungsstress, aber noch länger wollte ich damit nicht warten :D

Morgen habe ich dann auch eeendlich wieder Zeit für ein Nageldesign, ich freue mich schon drauf- weiß auch schon, wie es aussehen soll ^^ ihr dürft also gespannt sein...

Samstag, 14. August 2010

neues p2 Sortiment- für Nägel und Augen

Gestern war es endlich soweit, ein Teil des neuen p2 Sortiments wurde veröffentlicht.
Wie erwartet gibt es neue Lackfarben.
Dabei sind 4 dunklere Farben und 5 Pastelltöne. Ich finde die Farben (außer das Dunkelgrün) eigentlich nicht sehr herbstig, aber trotzdem sehr schön!
Ein ganz besonderes Highlight sind allerdings die "Crackling" Lacke, vermutlich ein Dupé zum Isadora Graffiti Lack. Erhältlich in Schwarz und Grau/Silber. Natürlich erheblich günstiger als Isodora: 1,75€ für 11ml!
Außerdem wird es noch neue 3D Sticker geben. Recht gelungene, romantisch-verspielte Optik, wie ich finde.

Für die Augen wird es neue Cremelidschatten mit Metallic Optik geben. Die Farben selbst sind wieder sehr pastellig gehalten.
Außerdem gibt es 2 neue Mascara, eine davon mit Wet-Look-Effekt. Dazu passenden schwarzen liquid eyeliner.
Auch Lidschatten wird es geben. Zum einen 6 Matte Lidschatten (in Streifen-Optik) und zum anderen 9 mit pearl Effekt.
Sehr interessant finde ich die neuen, wasserfesten Augenkonturenstifte. Allerdings habe ich bedenken, dass die herausdrehbare Mine leicht abbrechen könnte.
Sooo Update: Es wird noch anspitzbare Lidschattenstifte geben! In 6 Farben :)

Und: Die Produkte werden erst ab Mitte September erhältlich sein.
Die restlichen Produkt-Infos werden erst Anfang  September an die Presse herausgegeben.
Ich bin sehr gespannt auf erste Swatches und Testberichte!

Bildquelle: pinkmelon